Neues OPETH - Album: Watershed

Dieses Thema im Forum "Progressive Rock, Art-Rock" wurde erstellt von Nachtfalke, 14.02.08.

  1. Nachtfalke

    Nachtfalke Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    16.08.05
    Beiträge:
    87
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    60
    Diesen Frühling ist es wieder so weit.
    Das neue Opethalbum wird erscheinen.

    Aufgenommen ist es ja schon, und ich bin wie jedes Mal sau gespannt darauf.
    Hier ist die Tracklist, was wollen mir die Titelnamen sagen?

    1. Coil
    2. Heir Apparent
    3. The Lotus Eater
    4. Burden
    5. Porcelain Heart
    6. Hessian Peel
    7. Hex Omega

    Die Titelnamen sind ja schonmal spannend.
    Was erwartet ihr vom neuen Meisterwerk (ich glaube da lehne ich mich nicht weit aus dem Fenster)

    Grüße
    Tobi
     
  2. izzy

    izzy Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    26.12.04
    Beiträge:
    994
    Ort:
    Long Island, New York
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    250
    das hier kommt von roadrunner:

    Das in ihrer Heimat Schweden aufgenommene Album „Watershed" wurde von Frontmann und Gitarrist Mikael Akerfeldt und Jens Bogren produziert und steht ganz in der Tradition von OPETH <http://www.roadrunnerrecords.de/artist/Opeth> . Es ist gleichermaßen modern wie zeitlos, progressiv und trotzdem ein Tribut an klassischen Rock. Watershed bewegt sich durch unterschiedliche Stimmungen und Tempi, die Songs gespickt mit subtilen Klangnuancen.

    Den überraschenden Einstieg bildet der Albumopener „Coil", ein Akustiksong, den die Band zusammen mit der schwedischen Folksängerin Nathalie Lorichs aufgenommen hat. Der folgende Song „Heil Apparent" hingegen ist ein Song in OPETH <http://www.roadrunnerrecords.de/artist/Opeth> -gewohnter düsterer Metalmanier.

    Auf Watershed kombinieren OPETH <http://www.roadrunnerrecords.de/artist/Opeth> Elemente des modernen Metal mit Prog Rock, Free Jazz und sogar Teilen europäischer Folkmusik zu einer einzigartigen Sammlung von Songs, die jedem Hörer im Gedächtnis bleiben wird. Das Album ist die erste Veröffentlichung mit dem neuen Gitarristen Fredrik Akesson und Schlagzeuger Martin Axenrot und der Nachfolger der 2005 erschienenen Albums „Ghost Reveries".
     
  3. Nachtfalke

    Nachtfalke Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    16.08.05
    Beiträge:
    87
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    60
    Gut, das sagt mal wieder alles und garnichts... ;)

    Erstmal Dark Suns Cd abwarten und dann nur noch Watershed entgegenfibern..
     
  4. puppetofmasters

    puppetofmasters Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    15.06.06
    Beiträge:
    881
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    71
    Kekse:
    5.040
    So, mich würde mal interessieren, was andere so von den beiden geleakten Watershed-Tracks halten (bei nochnichthaben pm an mich).
    The Lotus Eater: Also ich finde die einzelnen Parts sehr cool, womit aber nur das Instrumentale gemeint ist, die cleanen Vocals sind nämlich nicht so überzeugend. Trotzdem wirkt der Song für mich eher wie ein Flickwerk aus tausenden Lumpen (toller Ausdruck nich? :D), irgendwie sind mir da zu viele komische Breaks drin...
    Das wertet den Song von "sehr cool" zu "ganz cool" ab. xD

    Porcelain Heart bietet schonmal einen besseren Einstieg, was zu einem gar nicht mal so geringen Teil an den Vocals liegt. Hat allerdings auch so einen abrupten Break drin. :( doof.
    Aber von sowas lasse ich mir doch keine gute Musik vermiesen, mir gefällts echt gut, was ich da so höre.


    Das Album scheint auf jeden Fall was Neues zu sein und wenn mein ungebildetes Gehör sich nicht irrt,
    sind einige klassische Elemente mit drin, denen wohl der Jazz Platz gemacht hat.
     
  5. SkaRnickel

    SkaRnickel Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    25.10.05
    Beiträge:
    3.875
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    6.357
    Die Tracks sind übrigens nicht geleakt, sondern veröffentlicht ;)
     
  6. Vendo

    Vendo Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    16.07.06
    Beiträge:
    3.850
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    180
    Kekse:
    9.194
    Also ich find das neue Album einfach nur geil. Sehr sehr wenig Growls, viel Gesang. Die Songs sind wie gewohnt gut aufgebauten. Also ich kann nicht meckern. Vor allem "Coil" find ich sehr sehr gut. Zumal auch ne Frau mitsingt.

    Also isngesammt ist es ein einfach nur geiles Album, aber anders als die alten. ( Welches Opeth Album klingt schon wie das andere?) Vom Songwriting her finde ich ist es eines ihrer besten Alben, gleich nach Damnations. Ich kanns nur jedem empfehlen: KAUFEN KAUFEN KAUFEN.
     
  7. puppetofmasters

    puppetofmasters Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    15.06.06
    Beiträge:
    881
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    71
    Kekse:
    5.040
    ich finds ganz okay bisher...
     
  8. phi

    phi Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    27.06.06
    Beiträge:
    793
    Ort:
    trofaiach, STMK, AT
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    635
    Nach 2 Mal hören:

    HAMMER!

    Tendenz steigend! Es stimmt schon, dass das Album anfangs ziemlich "zusammengestückelt" wirkt, aber dieser Eindruck verflüchtigt sich schnell. Bei Opeth möcht ich gar nicht von "besser" und "schlechter" reden, aber dieses Album gefällt mir auf jeden Fall sehr gut! :)
     
  9. Vendo

    Vendo Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    16.07.06
    Beiträge:
    3.850
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    180
    Kekse:
    9.194
    Jip. Beim 1. mal gefiels mir nicht so recht. Aber mittlerweile ists TOP.
     
  10. msoada

    msoada Mod Emeritus

    Registriert seit:
    08.05.05
    Beiträge:
    4.490
    Ort:
    Belgrad
    Zustimmungen:
    57
    Kekse:
    5.984
    So, dann will ich als absoluter Opeth nicht möger mir das neue Album mal anhören.

    Vielleicht klappts ja endlich mit mir und Mikael.:D
     
  11. )-(Sacrifice)-(

    )-(Sacrifice)-( Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    22.01.06
    Beiträge:
    1.031
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.055
    Also mir gefällts sehr gut, vorallem 05:45 bei the lotus eater ist einfach nur genial
     
  12. Nachtfalke

    Nachtfalke Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    16.08.05
    Beiträge:
    87
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    60
    Kann mich den meisten nur anschließen.
    Dem Album muss man ein wenig Zeit geben dann ist es genial.
    War den Kauf auf jeden Fall wert.
    Anfangs wirkt es etwa wie eine Mischung aus NewMetal und richtig hartem Death Metal
    aber dann kommt der Oepthcharme schnell wieder.
    Allerding bemerkt man die Personaländerung deutlich.
    Vorallen an den Drums.

    NF
     
  13. Vendo

    Vendo Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    16.07.06
    Beiträge:
    3.850
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    180
    Kekse:
    9.194
    Wenn du mir sagst wo man das Album schon kaufen kann wäre ich dankbar ;-) .....
     
  14. puppetofmasters

    puppetofmasters Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    15.06.06
    Beiträge:
    881
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    71
    Kekse:
    5.040
    Also beim ersten Durchhören war das vorherrschende Gefühl Enttäuschung.

    Jetzt, beim zweiten Mal ist es Überraschung, im positiven Sinne.
    Hätte echt nicht gedacht, dass ich es doch noch gut finden würde. :D
     
  15. Vendo

    Vendo Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    16.07.06
    Beiträge:
    3.850
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    180
    Kekse:
    9.194
    Ja, das Album ist irgendwie anders, aber man weiß dennoch sofort das es Opeth ist. Man hat nicht das Gefühl sie sind sich nicht treu geblieben.
     
  16. circles

    circles Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    04.01.06
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    224
    O H R G A S M U S !!!!!!
     
  17. schöberl

    schöberl Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    23.02.06
    Beiträge:
    489
    Ort:
    großlobming (steiermark)
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    1.187
    seh mir grad auf youtube das video zu porcelain heart an und muss sagen ich werd immer mehr zum OPETH FAN :great:
     
  18. Slurm

    Slurm Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    08.06.07
    Beiträge:
    370
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    260
    Ihr scheiß Leaker :p (oder schreibt ihr alle für Zines Reviews?)


    Gruß
     
  19. circles

    circles Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    04.01.06
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    224
    :p Promo!! ;-)
     
  20. phi

    phi Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    27.06.06
    Beiträge:
    793
    Ort:
    trofaiach, STMK, AT
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    635
    wow - nach etwa 10 mal hören finde ich watershed mehr als genial!!

    ein wahnsinnsalbum!
     

Diese Seite empfehlen