Neuheit gesichtet: Involight OB 320 (Octo Blinder)

von svengus, 04.04.12.

  1. svengus

    svengus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.02.06
    Beiträge:
    280
    Ort:
    Kreuzau, NRW
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    483
    Erstellt: 04.04.12   #1
    Hallo Miteinander,

    ich habe von meinem Haus- und Hofhändler folgenden Party-Effekt empfohlen bekommen, und möchte damit nicht hinterm Berg halten:
    http://www.youtube.com/watch?v=3SuFBRCXPAU

    Auf dem Video finde ich das Teil genial, und habe sofort einen geordert.

    Es gibt ihn als OB 320 mit 15° Abstrahlwinkel, und als OB 350 mit 40°.

    Für Bands und mobile Discjockeys sicherlich eine Überlegung wert!

    Gruß Svengus
     
  2. marco_lightfreak

    marco_lightfreak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.05.11
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    83
    Erstellt: 11.04.12   #2
    HAt schon jemand Erfahrung mit dem Gerät ? Ich finde, dass es genial aussieht... zumindestens in dem Video :)
     
  3. svengus

    svengus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.02.06
    Beiträge:
    280
    Ort:
    Kreuzau, NRW
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    483
    Erstellt: 17.04.12   #3
    Jepp - ich hab's gekauft und vergangenes Wochenende bei einer Party getestet.
    Der Raum hatte geschätzte 60m², und da hat das Teil alleine gereicht, um richtig Alarm zu machen. Man kann auf jeden Fall mit einem OB320 ordentlich eine Tanzfläche ausleuchten. Benutzt habe ich es mit einem DMX-Pult, welches ich dann später beim Abzappeln auf Sound-Modus geschaltet habe. Die Programme sind sehr dynamisch und abwechslungsreich. Ich hatte wohl den Eindruck, als wäre es etwas "grundfarbenlastig", als viel rot, blau, grün. Violett, gelb, etc. kam mir weniger vor. Aber man selbst sieht das auch immer VIEL kritischer als der Kunde.
    Bei mir kommt der OB320 ANSTATT einer Eurolite KLS-800 zum Einsatz. Meine Empfehlung: für jüngeres Pupslikum (bis 40. Geburtstage, Hochzeiten) den OB320, darüber eher die KLS-800, da diese im Sound-Modus weniger "hektisch" ist.
    Noch etwas: wenn man den OB320 OHNE DMX-Pult verwendet, kann man den Sound-Modus am Gerät sowohl in der Empfindlichkeit, als auch in der Geschwindigkeit regeln. Je höher die Geschwindigkeit, um so mehr "Bewegungen" mach er pro Bassschlag. Bei Bewegung "0", gibt es nur EINE Veränderung pro Schlag. Auf Stufe 10 wirds richtig hektisch. Die Einstellung "Speed" existiert via DMX für den Sound-Modus nicht, man kann lediglich die Empfindlichkeit regeln. DIe Voreinstellung liegt meiner Meinung nach irgendwo in der Mitte, sodass man recht gut damit leben kann.
    Für mich ist der OB320 eine klare Kaufempfehlung. Kein anderes Gerät bietet zur Zeit so viel Licht auf kleinstem Raum zu so einem günstigen Kurs. Das Teil gibt es übrigens auch noch in einer "OB350" Variante. Hierbei haben die LED's 40° Abstrahlwinkel anstatt 15° wie beim OB320. Der 350er wir auch als Washer bezeichnet.
     

Diese Seite empfehlen