Notenempfehlung für Akkordeon-Duo zur Trauung

von bettina_richter, 17.03.09.

  1. bettina_richter

    bettina_richter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.03.09
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Böblingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.03.09   #1
    Hallo Liebe Akkordeon-Gemeinde,

    auf der Suche nach schön arrangierten Noten für ein Akkordeon-Duo bin ich auf dieses Forum gestoßen.

    Ich habe folgendes Anliegen:

    Für unsere Trauung suche ich Noten für Akkordeon-Duo, z.B.

    Can you feel the love tonight (Elton John)
    One moment in time
    oder z.B. was von Beatles, Simon & Garfunkel etc.

    Wir wollten eigentlich ein Ensemble haben, aus Platzgründen werden aber vermutlich nur 2 Akkordeonspieler gehen.

    Nun hab ich schon fleissig gesucht - die Sachen von Herrn Kölz z.B. sind aber alle für 1 Akkordeon.

    Hat von Euch jemand einen Tip (gerne auch andere Stücke so in diesem Stil - es ist eine standesamtliche Trauung)?

    Wenn's halt "nur" 2 sind, sollte es schon vernünftg arrangiert sein.

    Wer hat eine Kaufempfehlung für mich?
    Die beiden Spieler sind schon ganz gut - es muß also nicht zwingend sehr leicht zu spielen sein sondern einfach nur gut klingen.

    Vielen Dank!

    Betty
     
  2. Wil_Riker

    Wil_Riker Helpful & Friendly Akkordeon-Mod

    Im Board seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    21.046
    Medien:
    5
    Zustimmungen:
    1.706
    Kekse:
    75.126
    Erstellt: 17.03.09   #2
    Hallo Betty,

    herzlich Willkommen im Musiker-Board!

    Müssen es zwingend zweistimmige Sätze sein? Prinzipiell geht das auch mit Arrangements für ein Akkordeon; entweder spielen beide Spieler das gleiche, oder einer der beiden Spieler übernimmt die ausnotierte Unterstimme (bei Doppelgriffen) bzw. wenn es sich um gute Spieler handelt improvisiert die 2. Stimme dazu.
     
  3. bettina_richter

    bettina_richter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.03.09
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Böblingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.03.09   #3
    Hallo,

    vielen Dank für das freundliche Willkommen!

    Tja, das ist nun die Frage....

    Ich hatte mir die Suche nach Duos in der Richtung einfacher vorgestellt ;-)

    Wenn es keine fertigen zweistimmigen Sätze gibt, werde ich es so vorschlagen, daß die beiden aus einer Stimme was machen, das richtig toll wirkt....
    Gegenüber der ursprünglichen Vorstellung von einer Ensemble-Besetzung kann ich mir das leider schlecht vorstellen - ich bin aber auch schon recht lange aus dem "aktiven Geschehen" raus.

    Mal sehen - vielleicht hat ja noch jemand einen heißen Tip :-)

    Schönen Abend, Gruß, Betty
     
  4. Wil_Riker

    Wil_Riker Helpful & Friendly Akkordeon-Mod

    Im Board seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    21.046
    Medien:
    5
    Zustimmungen:
    1.706
    Kekse:
    75.126
    Erstellt: 18.03.09   #4
  5. bettina_richter

    bettina_richter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.03.09
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Böblingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.03.09   #5
    Hallo nochmal,

    ich hab da mal durchgestöbert, aber nichts passendes gefunden.
    Ansich bin ich auch offen für andere schöne Duos, die sich zu einer Trauung eignen.
    Ich hab nur keine Eingebung :-(

    Gruß, Betty
     
  6. Balgseele

    Balgseele Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.11.06
    Beiträge:
    863
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    159
    Kekse:
    5.151
    Erstellt: 19.03.09   #6
    für den Trauungsgottesdienst oder wo soll den gespielt werden?
     
  7. bettina_richter

    bettina_richter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.03.09
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Böblingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.03.09   #7
    Balgseele,
    ich such für die standesamtliche Trauung. Da wir nicht kirchlich heiraten, soll die standesamtl. Trauung etwas verschönt werden.

    Gruß, Betty
     
  8. Heinz1975

    Heinz1975 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.07.07
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    988
    Erstellt: 21.03.09   #8
    Steht der Termin schon fest? Bis zu welchem Zeitpunkt müssen die Vorschläge oder Noten vorhanden sein?
    Ich habe Kontakt zu mehreren Profis und Gruppen z.B. Violine + Akordeon (bzw. Bajan)
    2xVioline + Klavier, Violine + 2xAkkordeon und einem Professor einer Musikhochschule (aus dem Ausland)
    der insbesondere für Gruppen (2 bis 5 Spieler) arrangiert und auch für dich etwas arrangieren könnte - wenn noch genügend Zeit ist.
    Er selbst ist Bajanspieler und auch selbst oft mit einer Musikgruppe auf Tournee.

    Gruß Heinz1975
     
  9. handgequetscht

    handgequetscht Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.02.09
    Beiträge:
    109
    Ort:
    Coburg / Land
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.03.09   #9
    2-stimmig gesetzte Lieder für Akkordeon sind auch von Otto Eckelmann erhältlich. Sicherlich ist der ein - oder andere gewünschte Titel bzw. Musikrichtung dabei.
    Es gibt über 20 Ausgaben mit je ca. 6-10 Titeln. Bei Google einfach mal Otto Eckelmann Noten eingeben und bei den Händlern nach den gwünschten Titeln suchen.

    Sonst kann ich auch jetelina.de empfehlen
     
  10. Balgseele

    Balgseele Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.11.06
    Beiträge:
    863
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    159
    Kekse:
    5.151
    Erstellt: 21.03.09   #10
    Das sollte nicht schwer sein (nur die Geschmäcker sind verschieden)

    Wenn ich/wir das spielen sollten würde ich dem Auftraggeber vorschlagen:

    zur Begrüßung und davor:
    einen gefälligen Muesettewalzer, Sous le ciel de Paris (wenn Mademoiselle dich küsst) oder "Domino" und noch sowas fröhliches wie "quando quando"

    dann:
    einen Schmachtfetzen: "Hand in Hand", "I just called to say I love you"
    oder "My way"

    evtl ein modernes Kirchenlied zum mitsingen (mit Liederzettel für alle)
    "Da berühren sich Himmel und Erde"

    etwas klassisches: "Barcarole in G" aus Hoffmans erzählungen (Liebestraum-verswingt) oder Largo (Xerxes) v. Haendel oder "Träumerei" von Schuhmann

    einen alten Schlager oder song: "aber dich gibts nur einmal für mich", "You belong to my heart" oder "true love" oder "wonderful world"
    das kann auch jemand singen mit Akkordeonbegleitung!

    zum Schluß als Ausklang etwas fröhliches flottes: "Tanzende Finger" oder "Tico Tico"

    ja so müsste es gefallen ;)

    Akk-Duos in brauchbarer Qualität gibt es von Ecora-Verlag in den Reihen "BUNT GEMISCHT ", "GOLDEN OLDIES" und "Musette Festival"
    müsste im web zu finden sein. hand in hand weis ich nicht obs als duo gibt ist mir aber jetzt so eingefallen, super song

     
    Zuletzt bearbeitet: 22.03.09
  11. bettina_richter

    bettina_richter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.03.09
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Böblingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.03.09   #11
    Guten Abend,

    Heinz, das ist ein toller Vorschlag - ich glaube nur fast, der Aufwand ist nicht so ganz gerechtfertigt ;-)

    Handgequetscht und Balgseele, das hat mir schonmal geholfen!
    Warum ich auf die Bunt gemischt Reihe nicht gekommen bin - naja, einfach zu lange nicht aktiv gespielt. Da sollte sich aber was Brauchbares finden lassen.
    Hab zwar auf Anhieb nicht die Lieder gefunden, die ich mir erst so gedacht habe, aber Hand in hand z.B. gibt's, und das ist eine suuuper Idee!

    Mit dem Hinweis auf Bunt gemischt und die golden Oldies kann ich jetzt mal weiter stöbern. Die Heftchen sind ja zum Glück auch erschwinglich, und selbst wenn es für die Trauung dann nix ist macht's bestimmt auch so Spaß zum selber mal wieder spielen.

    Balgseele, ich werde Youtube mal quälen - ich kenne nicht alle Titel die Du vorgeschlagen hast.

    Ich danke Euch jedenfalls! Jetzt bin ich schon ein schönes Stück weiter!

    LG; Betty
     
  12. Heinz1975

    Heinz1975 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.07.07
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    988
    Erstellt: 22.03.09   #12
    Hallo Bettina,
    für den schönsten Tag deines Lebens der Aufwand "nicht gerechtechtfertigt"?
    Ich hatte mir als Hochzeitsstrauß für meine Braut einen kleinen Strauß mit "Riesenfeilchen" (im Jahr 1975) ausgedacht. Aber zu dem Hochzeitsternin (Ende August) waren diese Exoten plötzlich nicht mehr zu bekommen.
    Die Floristin konnte dann zwar noch in letzter Minute in der gewünschten Farbe "lila" Dendrobien (eine Orchideenart) auftreiben, aber für mich war das dann doch nur noch die 2. Wahl und ich habe mich riesig geärgert - und dann jedes Jahr, bei uns auf dem Lande, zu diesem Tag "diese Blüten" zu bekommen!!!
    Trotzdem haben wir inzwischen schon mit ca. 60 Personen unsere Silberhochzeit gefeiert und die nächste große Feier ist ja auch nicht mehr so weit entfernt.
    Ich wünsche dir viel Erfolg bei der Musikauswahl.

    freundlichste Grüsse
    Heinz1975
     

Diese Seite empfehlen