(Party-)Lieder für 50. Geburtstag...

Dieses Thema im Forum "Spieltechnik, Lernen, Bücher" wurde erstellt von PatPB, 24.08.2008.

  1. PatPB

    PatPB Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    08.2008
    Beiträge:
    467
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.796
    Hallo zusammen...

    Ich habe da ein kleines Problemchen, was im Prinzip gar keins ist, aber ich komme nicht so wirklich weiter, und da wollt ich hier mal nach ein paar Tipps fragen.
    Und zwar hat mich grade ein Bekannter gefragt, ob ich nicht Lust hätte auf seinem 50.Geburtstag, der in ein paar Wochen ansteht, mit meiner Gitarre n paar Lieder anstimmen möchte. Es würde die Stimmung bestimmt ungemein anheizen :rolleyes:...

    Nunja naiv wie ich war hab ich erstmal zugestimmt. Und nun steh ich vor dem Problem der Songauswahl. Er meinte es sollte etwas in die Richtung Partylieder/ Schlager sein sollte, wo dann jeder einfach mitsingen kann. Und da kommt ihr ins Spiel: Was habt ihr da für Vorschläge?! Was kommt gut?! (Ich spiele zwar erst seit ca. 5 Monaten A-Git, aber das sollte eigentlich alles kein Problem sein, die meisten Songs dieser Art sind ja eh recht einfach gestrickt ;))...
    Am besten wär das ganze natürlich direkt mit Tabs bzw. Chords.


    Hier mal eine Liste der Songs, die ich bereits habe:
    • - Henry Valentino - Im Wagen vor mir
    • - Udo Jürgens - Ich war noch niemals in New York
    • - Reinhard Mey - Über den Wolken
    • - Bernd Stelter - Ich hab drei Haare auf der Brust


    Also her damit

    Pat
  2. Schlappe

    Schlappe Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    05.2007
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Cowboy und Indianer ;)
    Wieder alles im griff auf dem sinkenden Schiff ;)
    Amarillo
    Aber bitte mit Sahne
  3. soundseeker

    soundseeker Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    02.2008
    Beiträge:
    353
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Paderborn
    Kekse:
    504
    Hallo,
    da gibt es die allseits beliebte Liedersammlung "Das Ding", mittlerweile Band 1 und Band 2. Da ist von alt bis aktuell, von Volkslied über Schlager bis zu Rock/Pop alles drin. Der Haken ist, das Buch beinhaltet nur Texte und Akkorde. Man muss die Lieder also schon kennen ( oder sich spontan neue Melodien ausdenken...:rolleyes:).
    Gibts üblicherweise in jedem Musikladen an der Theke oder auch im Buchhandel zu bestellen. Also ich kann damit für solche Anlässe echt gut leben.
    Das wäre mein Tipp.:great:
  4. DerZauberer

    DerZauberer Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    04.2007
    Beiträge:
    1.866
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    München
    Kekse:
    27.770
    Und BITTE vorher nachfragen, was der Gastgeber und sein Publikum so will...

    Mein Papa z.B. ist 65 und würde bei Schlagern usw. schreiend den Saal verlassen - der will Rolling Stones, Beatles, Clapton/Cream, Springsteen...

    Also: 50 ist nicht gleich 50, und auch wenn's Dir "alt" vorkommen mag, kannst Du mit Schlagern total daneben liegen (musst du aber nicht). Daher wiederhole ich meinen Tipp: Frag den Gastgeber und dann such dir einfache Stücke (wie z.B. aus dem "Ding"), die in diese Richtung gehen...
  5. Akquarius

    Akquarius Helpful & Friendly User

    Registriert seit:
    06.2007
    Beiträge:
    5.763
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    Kekse:
    14.196
    ... oder wirf einen blick in seinen plattenschrank, bzw. seine cd-sammlung.
  6. PatPB

    PatPB Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    08.2008
    Beiträge:
    467
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.796
    Nee er meinte es sollte schon genau in die Richtung gehen...

    @soundseeker: Danke für den Tipp, ich werd übermorgen mal gucken, obs das hier gibt...
  7. obigrobi

    obigrobi Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    06.2004
    Beiträge:
    546
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg
    Kekse:
    3.602
  8. RF-Musiker

    RF-Musiker Gesperrter Benutzer

    Registriert seit:
    08.2008
    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo
    Kekse:
    966
    Nun, wenn es Partylieder, Schlager sein soll, dann besorge Dir doch Los Crachos 1 und Los crachos 2 von Hildner, sehr gitarrenfreundlich, Text mit Akkorden und Noten (letztere kann man auch ignorieren).
    Band 1 ist deutsch, Band 2 englisch
  9. peter55

    peter55 A-Gitarre, OT, Organix

    Registriert seit:
    01.2007
    Beiträge:
    36.386
    Zustimmungen:
    42
    Ort:
    40°44'54"N 73°59'8"W
    Kekse:
    149.323
    Hi PatPB,

    du solltest unbedingt den Rat vom Zauberer verfolgen ... auf meinem 50. (der jetzt auch schon ein paar Jahre her ist) lief Led Zeppelin, Deep Purple und schöner Jazz. Wenn einer Udo Jürgens aufgelegt hätte ... *erwürgende Handbewegung*

    Auch wenn der Jubilar (was für ein gräßliches Wort :rolleyes: ) sich "Party" wünscht - stöber auf jeden Fall in seiner Musiksammlung und bereite dich auch mit ein paar alten "Rockklassikern" vor, die man z.T. auch gut akustisch rüberbringen kann.

    Greetz :)
  10. RF-Musiker

    RF-Musiker Gesperrter Benutzer

    Registriert seit:
    08.2008
    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo
    Kekse:
    966
    Also passt Los Crachos doch oder?
    Allerdings, Los crachos 2 gibt es nicht mehr
    Denkbar wäre Los Crachos 1 dt.
    und Hitgigant, da sind Liedtexte drin, dt. englisch gemischt
    und noch Hitsession1, sowie, wenn Du Country brauchst Hitsession4
  11. Akquarius

    Akquarius Helpful & Friendly User

    Registriert seit:
    06.2007
    Beiträge:
    5.763
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    Kekse:
    14.196
    wenn jemand auf meinem 50sten lieder wie "marmor stein und eisen bricht" oder "aber bitte mit sahne " spielt, erwürg ich ihn mit ner h-saite :twisted:
  12. soundseeker

    soundseeker Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    02.2008
    Beiträge:
    353
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Paderborn
    Kekse:
    504
    @Akquarius:
    Also, meine Lieblingsmusik geht eher in Richtung Foo Fighters u.ä., aber auf solchen Feiern habe ich schon die abstrusesten Sachen erlebt. Beispiel: Hochzeit meines jüngsten Schwagers (umme 30 Jahre), da haben Sie alle gegröhlt wie die Doofen, als die Band (nicht meine!) "aber bitte mit Sahne" gespielt hat und zu "Starmor,Mein und Einer bricht" fingen sie dann an zu pogen. Und was dem Ganzen die Krone aufsetzte: Alle (also auch die unter 30 Jährigen) kannten die genaue Abfolge der notwendigen Bewegungen bei "Komm hol das Lasso raus". Das ist fast wie bei der alten Modern Talking Geschichte - keiner mag sie, keiner würde sie je hören und doch haben sie unheimlich viele Platten verkauft. Der Unterschied zu der besagten Hochzeit ist allerdings: Was da geschehen ist kann keiner mehr leugnen, denn ich habe auftragsgemäß alles gefilmt!!!:evil: :p
    Oder auch: nimm dir zu sehr fortgeschrittener Stunde die Gitte und stimm mit höchstmöglicher Falsettstimme "Er gehört zu mir" von Frau Rosenberg an, auf wundersame Weise rotten sich dann die jungen Herren um einen zusammen und versuchen, eunuchengleich mitzusingen. Wie geil das ist, ich könnte mich dann schlapplachen, vor allem, weil sich am nächsten Tag manch einer schämt, da er ja nie solche Musik hören würde...;)
    Sorry, das war jetzt ziemlich offtopic, es überkam mich halt.
    Nochmal zum eigentlichen Thema:
    "Das Ding" enthält unglaublich viele Rockklassiker und auch neuere Rocksongs, aber eben auch "Im Wagen vor mir" oder "Country Roads" und somit finde ich, ist man damit ziemlich flexibel und kann sich den Wünschen der Gesellschaft ziemlich gut anpassen.
    Also PatPB, bin gespannt, ob du "das Ding" in deinem Musikladen bekommst und wie dann deine Meinung dazu ist.
  13. Haro292

    Haro292 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    01.2005
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Garbsen
    Kekse:
    171
    Ich kann dir auch nur zu "Das Ding" raten.
    Ich kann euch auch nur zustimmen wenn auf Partys, und da spielt das Alter fast keine Rolle, so ab 22.00 und genug Alk kommt alles von Marianne Rosenberg, das Lasso, du hast mich 1000 mal belogen und die anderen "Partykracher" immer gut. Jeder wirklich jeder kann mitgröhlen, die Tanzfläche, auf der sich bis dato keiner befunden hat, zumindest nicht zum tanzen,wird zu klein und die Post geht ab.
    Da gibt es keine Unterschiede. Auch ich, der sowas "nie hören würde" finde mich dann unter all den tanzenden und göhlenden Leuten wieder.

    Haro


    Haro
  14. soundseeker

    soundseeker Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    02.2008
    Beiträge:
    353
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Paderborn
    Kekse:
    504
    Und selbst die Petri-Hasser schreien "Hölle,Hölle, Hölle!":o
  15. RF-Musiker

    RF-Musiker Gesperrter Benutzer

    Registriert seit:
    08.2008
    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo
    Kekse:
    966
    Nun, wenn Du dem Musiker sagst "spiele Schlager und Partymusik" und er spielt dann "Marmor" oder "Sahne" ist das Deine eigene Schuld und wenn Du den Verursacher umbringen musst - dann viel Spaß
    Vielleicht das nächste mal das Eingangsposting genauer lesen und nicht überlesen, welche Musik sich der Jubilar vom Threadstarter wünschte.
  16. x-Riff

    x-Riff Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    01.2006
    Beiträge:
    11.034
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Dessau
    Kekse:
    45.648
    Na wenn´s denn Mitgröhlschlager sein sollen - und als Ergänzung zu den schon Genannten:

    Griechischer Wein (Udo Jürgens - Sozialkitsch vom Feinsten)
    Am Tag als Conny Kramer starb (wer war das doch gleich ... Nico? - Sozialkitsch vom Feinsten)
    Schön ist es auf der Welt zu sein (Roy Black und irgendein Kleinmädchenstar - Kinderkitsch vom Feinsten)
    Über 7 Brücken musst Du geh´n (Peter Maffay - Kitschkitsch vom Feinsten)
    An der Nordsee-Küste (Klaus & Klaus - Blödkitsch vom Feinsten)
    Was wollen wir trinken (bots - Widerstandskitsch vom Feinsten)
    Auf der Reeperbahn nachts um halb Eins (Hans Albers - Hamburgkitsch vom Feinsten)
    Fernando (ABBA - Schwedenkitsch vom Feinsten)
    Zigeunerjunge, Zigeunerjunge (mir nicht erinnerliche Sängerin - Romantikkitsch vom Feinsten)
    Angie (Rolling Stones - HerzSchmerzkitsch vom Feinsten)
    Always look on the bright side of life (Monty Python - GuteLaunekitsch vom Feinsten)
    (Let´s all drink to the) Death of a clown (mir nicht erinnerlicher Interpret - Romantikkitsch vom Feinsten)

    ... dürfte reichen, erst mal ...

    x-Riff
    (Ritter des schlechten Geschmacks)
  17. peter55

    peter55 A-Gitarre, OT, Organix

    Registriert seit:
    01.2007
    Beiträge:
    36.386
    Zustimmungen:
    42
    Ort:
    40°44'54"N 73°59'8"W
    Kekse:
    149.323
    Greetz :)
  18. soundseeker

    soundseeker Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    02.2008
    Beiträge:
    353
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Paderborn
    Kekse:
    504
    Für den interessierten jungen Menschen;):

    Griechischer Wein (Udo Jürgens - Sozialkitsch vom Feinsten)
    Am Tag als Conny Kramer starb (Juliane Werding, im Original von The Band "The Night They Drove Old Dixie Down" - Sozialkitsch vom Feinsten)
    Schön ist es auf der Welt zu sein (Roy Black und Anita Hegerland* - Kinderkitsch vom Feinsten) *mittlerweile Frau von Mike Oldfield
    Über 7 Brücken musst Du geh´n (Peter Maffay oder Karat - Kitschkitsch vom Feinsten)
    An der Nordsee-Küste (Klaus & Klaus - Blödkitsch vom Feinsten)
    Was wollen wir trinken (bots - Widerstandskitsch vom Feinsten)
    Auf der Reeperbahn nachts um halb Eins (Hans Albers - Hamburgkitsch vom Feinsten)
    Fernando (ABBA - Schwedenkitsch vom Feinsten)
    Zigeunerjunge, Zigeunerjunge (Alexandra - Romantikkitsch vom Feinsten)
    Angie (Rolling Stones - HerzSchmerzkitsch vom Feinsten)
    Always look on the bright side of life (Monty Python - GuteLaunekitsch vom Feinsten)
    (Let´s all drink to the) Death of a clown (Kinks- Romantikkitsch vom Feinsten)

    Da ich ja schon relativ alt bin, weiß ich das!:p
  19. x-Riff

    x-Riff Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    01.2006
    Beiträge:
    11.034
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Dessau
    Kekse:
    45.648
    Der weiß einfach allet, dieser Peter - die größte, lebende Informations-juke-Box, die je auf dieser Erde wandelte ...

    Danke - und greets :) ;) :D

    WOW - und noch einer dieser Sorte - findet man Worte? :) :(
    Ick fass es nich - kann mein schlechtes Gedächtnis eigentlich nur mit meinem guten Geschmack in Verbindung bringen, der mir untersagt, für solche Informationen Speicherplatz zur Verfügung zu stellen ... :D :cool:
  20. soundseeker

    soundseeker Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    02.2008
    Beiträge:
    353
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Paderborn
    Kekse:
    504
    edit:
    Ey Peter55, wat biste so schnell???

Diese Seite empfehlen