Problem beim wechsel zwischen tapping und normalem Anschlag

Dieses Thema im Forum "Schwerpunkt Metal" wurde erstellt von janni999, 30.06.11.

  1. janni999

    janni999 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    18.04.08
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.06.11   #1
    Ich hab ein Problem bei dem Lied Sound of Truth von As I lay dying. Der Wechsel zwischen tapping und dem sofort darauf folgenden normalen weiterspielen gelingt mir nicht. Ich weiß nicht woran das liegen kann an der Plekhaltung die ich nich schnell genug wechseln kann?

    Brauche tipps wie ich das am besten bewältigen kann




    Es geht sich um folgendes Lied. http://www.youtube.com/watch?v=YE5vsU0GjWo

    Lead Guitar
    e|----------------------------------------------------------------------------|
    b|----------------------------------------------------------------------------|
    g|-10-7p5h7-10-7p5h7-10-7p5h7-10-7p5h7-10-7p5h7-10-7p5h7--9-7p5h7-9-7p5h7-----|
    d|----------------------------------------------------------------------------|
    a|----------------------------------------------------------------------------|
    d|----------------------------------------------------------------------------|
    T T T T T T T T
    e|-------------------------------------------------------------------|
    b|-------------------------------------------------------------------|
    g|-7-----7-10-----10----9----9----9-12---12----10---10-14----14------|
    d|---0-0------0-0----0-0--0-0--0-0----0-0---0-0--0-0-----0-0----0-0--|
    a|-------------------------------------------------------------------|
    d|-------------------------------------------------------------------|
    + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +


    Das ganze spielt sich auf 165 bpm ab :)
     
  2. Guiterrorist

    Guiterrorist Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    22.07.10
    Beiträge:
    516
    Zustimmungen:
    28
    Kekse:
    799
    Erstellt: 30.06.11   #2
    Mit welchem finger tappst du denn?
    eig sollte das gut hinhauen, wenn du dein plek mit zeigefinger und daumen hältst und dann mit mittelfinger tappst, du kannst ja die saiten mit dem plek auch beim griffbrett anschlagen, während du deine hand wieder an die gewohnte stelle zurückbringst.
    also sprich..tapping 10/14 bund..und dann mit dem plek in der gegend beim 14 bund einfach die saiten anschlagen und gleichzeitig deine hand zurückwandern lassen, noch einfacher gehts vll, wenn du gleich mit der plekkante tappst, musst du ausprobieren ;)

    MfG
     
  3. janni999

    janni999 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    18.04.08
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.06.11   #3
    allerdings sind die tabs auch falsch.ich tappe nämlich über 2 saiten undzwar hammer ich auf der g saite den 10. bund und tappe dann auf der d den 12. und pull zum 7. nur mein problem iss dann innerhalb von nem bruchteil von ner sekund mit der rechten hand (ich tappe mitm mittelfinger) wieder richtung pickups zu kommen und dann die g saite im 7. bund anzuschlagen.
     
  4. Guiterrorist

    Guiterrorist Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    22.07.10
    Beiträge:
    516
    Zustimmungen:
    28
    Kekse:
    799
    Erstellt: 30.06.11   #4
    Ok, dann würd ichs einfach mal probieren, halt mit der linken hand bei der g-saite im 7. bund zu drücken und einfach in der griffbrettgegend die saite kurz anschlagen, also anschlagen, während deine hand wandert, verstehst du was ich meine?^^
    Du musst die saite ja nicht bei den pickups anschlagen, v.a. wenns vom timing her nicht möglich ist.
    Was noch ne möglichkeit wäre, dass du das tapping einfach auf die A und D-saite verschiebst, wenn das technisch möglich ist, dass du praktisch auf der A-Saite im 12. Bund anschlägst(für D 7.) und auf der D im 15. Bund (für G10.) und das tapping auf den 17. Bund A-saite(anstelle 12. D)
    Ist das möglich?
    Dann wärst du näher an den Pu's
    MfG
     
    2 Person(en) gefällt das.
  5. janni999

    janni999 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    18.04.08
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.06.11   #5
    Ja ich meine ja richtung Pu's.

    Aber das mit der a saite klappt echt gut, auf so ideen komm cih leider nie :D

    Vielen Dank !
     
  6. Guiterrorist

    Guiterrorist Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    22.07.10
    Beiträge:
    516
    Zustimmungen:
    28
    Kekse:
    799
    Erstellt: 30.06.11   #6
    Ok, dann freuts mich, dir geholfen zu haben ;)

    Is doch kein Problem, dafür gibts ja solche foren ;)

    Dankeschön:great:

    Flo
     
  7. mo3000r2

    mo3000r2 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    18.01.11
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.06.11   #7
    Hallo!

    Warum probierst du nicht einfach die Töne normal anzuschlagen und zu greifen anstatt zu tappen?

    lg
     
  8. iZZY_

    iZZY_ Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    26.07.06
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    52
    Erstellt: 01.07.11   #8
    Weil es im Original getappt wird und sonst eben nicht so klingt wie es soll?

    @TE

    Schau dir das Cover hier mal an:

    http://www.youtube.com/watch?v=tfWZJEeBxYE

    Finde ich, ist sehr gut gespielt und man sieht schön "wie" er alles macht, da solltest du bei der Stelle die Dir schwerfällt einfach mal genau hinschauen. :)
     

Diese Seite empfehlen