Probleme mit Stairville LED PAR 56

Dieses Thema im Forum "Scheinwerfer" wurde erstellt von Michmu, 01.11.09.

  1. Michmu

    Michmu Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    02.10.09
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.11.09   #1
    Ich habe 4 LED PAR von Stairville und möchte diese mit LED Operator von Showtec ansteuern,
    DMX adressen habe ich eingestellt bei jedem Schein werfer und bei 2-4 klappt alles ,nur bei
    dem ersten bekomme ich die farbsteuerung nicht hin. wenn ich alle 4 Scheinwerfer dann 1 wert höher adressiere geht es . Aber dann ist die Farbsteuerung am LED Opertor bei
    rot- tut sich nichts
    grün- leuchtet rot
    blau- leutet grün
    Master- leutet blau
    wie kann ich das umstellen das alle 4 LED auf die zugewiesenen Farbfader reagieren?
    Kann ich die LED PAR und den LED Operator so programmieren das ich praktisch mit der 2.Adresse beginne für den1. Scheinwerfer.
    Danke wenn jemand mir helfen kann!:confused:
     
  2. SubSonic1

    SubSonic1 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    12.10.09
    Beiträge:
    321
    Ort:
    Bremen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    264
    Erstellt: 02.11.09   #2
  3. Michmu

    Michmu Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    02.10.09
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.11.09   #3
    Habe mal rumgespielt und dabei rausgefunden das die Adressenvergabe beim LED Operator doch nicht so frei ist wie in der Anleitung beschrieben , ich habe die adresse immer 8 kanäle weitergestellt und schon hat alles funktioniert Trotzdem Danke !
     
  4. VJfxion

    VJfxion Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    27.08.09
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    123
    Erstellt: 06.11.09   #4
    Du weißt aber schon das du für den Preis vom LED Operator
    schon knapp nen 192 Kanal Scan Controller bekommen hättest ?
    Im Grunde steckt im LED Operator der gleiche Chip wie in den 192er,
    dieser wird aber nur zu ca. 20% ausgelastet.

    So ein Scannerpult lässt sich etwas übersichtlicher und angenehmer programmieren
    und hat zudem noch viel Platz für noch kommende Geräte.

    Ich persönlich halte den LED Operator für total Sinnloß.
    Grund:
    *Nur 4 Fixtures
    pffff mein Opa hat in seinem Proberaum sogar mehr Lampen hängen.

    *Nur 4 Kanalfader (Pagetaste hin oder her ich will sofort Zugriff auf die Channels)
    So ein Käse ... es Gibt auch LED Pars mit 6 Kanälen oder Washer mit noch mehr.

    *Scenen u. Chaser
    ist nicht viel, aber da kriegt man bei anderen Pulten auch nicht mehr
    und daher ok.

    *Nicht vorprogrammiert
    Also alle die denken
    "geil, ich hol mir jetzt mal 4 Showtec LED Pars und dazu den LED Operator,
    weil dann muß es ja sofort auf Anhieb klappen"
    dürfen sich genau so mit der Programmierung der Scenen und Chaser befassen.
    Und für manchen 0815 DJ, Musiker usw. ist das schon ein kleiner Everrest den sie da zu besteigen haben.

    *Masterfader ist kein Grandmaster
    Der Masterfader ist eindeutig eine Fehlbezeichnung an dem Gerät.
    Dieser Fader steuert eigentlich nur den 4ten Kanal des Fixtures, weiter nichts.

    Fazit:
    *Abgespecktes Gerät das keine Vorteile gegenüber einem 192er bringt
    aber preislich in der gleichen Liga spielt.
    *Mit der Bezeichnung "LED Operator" wird ganz klar mit der Unwissenheit eines
    Einsteigers gespielt. Das einzige was daran LED ist sind die Bereitschaftslämpchen.
    Der Rest ist für moderne LED Technik nicht wirklich geeignet.
    * Die Zeit der RGBA (Amber) Geräte wird definitiv auch im Billigsektor Einzug halten.
    somit schiesst sich der LED Operator gleich nach der Einführung wieder ins Aus,
    da man auf weitere Kanäle wie Makro, Dimmer, Strobe usw. keinen direkten Zugriff mehr hat.

    PS: ich weiß das jetzt viele mit der Pagetaste winken aber die existiert für mich nicht,
    ich will sie nicht und werd sie auch nicht mehr nur ausnahmsweise benutzen.
    Ich fordere Klarheit und Übersicht auf einem Pult.
    Wer mal ein 24 Kanal Gerät auf nem 192er programmiert hat wird mich verstehen. :-)
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.11.09

Diese Seite empfehlen