Querflöte gut und günstig???

Dieses Thema im Forum "Klarinette" wurde erstellt von aufziehvogel, 27.11.06.

  1. aufziehvogel

    aufziehvogel Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    22.11.06
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    hallo,

    habe als kind ca. 6 jahre querflöte gespielt (zu ian anderson hat´s leider nicht gereicht :) ). da ich die jahre leider nur ein leihinstrument zur verfügung hatte, möchte ich mir jetzt auf "meine alten tage" doch noch einmal ein eigenes instrument anschaffen. leider habe ich bezüglich qualität und preise keine erfahrung mehr, mein damaliges leihinstrument hätte gebraucht um die 1.200 dm gekostet.
    wer kann mir helfen :confused:
     
  2. Stubs

    Stubs Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    19.11.06
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Hallo Aufziehvogel :)
    Noch spiele ich zwar keine Querflöte, aber habe es zum neuen Jahr vor. Dementsprechend habe ich mich mit diesem Thema schon ein wenig befasst. Aber eben leider nur mit "Einsteigerquerflöten" die für Dich wahrscheinlicher weniger in Frage kommen. Mir wurde immer gesagt, daß die 2er Reihe von Yamaha, mit Ringklappen und E-mechanik ( ca 615 €) für den Einsteig sehr gut sein sollen. Nun bist Du ja schon um Vieles weiter und weißt auf was Du Dich einläßt ;) Daher traue ich mich nicht, Dir Konkretes zu raten.
    Ein Tipp zum Kaufen. Bei http://www.thomann.de bekommst Du sie meist unschlagbar günstig, hast 3 Jahre Garantie und 30 Monate Rückgaberecht:eek: - wie ich finde sehr fair. Mit dem Kauf meiner Tenor-und Altblockflöten machte ich dort nur sehr gute Erfahrungen.
    Viel Erfolg beim Suchen der Richtigen...würde mich interessieren, welche es geworden ist :D
    LG Stubs
     
  3. aufziehvogel

    aufziehvogel Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    22.11.06
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    hey danke,

    ist doch ein guter link..werde auch noch einmal bei meiner damaligen musikschule fragen, vielleicht haben die auch noch gebrauchte instrumente. halte dich auf dem laufenden. viel glück beim querflöte lernen, wird dir riesig spaß machen! :)
     

Diese Seite empfehlen