1. Die wichtigsten Infos zum neuen Forum:
    F.A.Q. - mehr gibt's im Bereich Talk, Feedback

Riff aus Video raushören und in Tab umwandeln

Dieses Thema im Forum "Spieltechnik, Lernen, Bücher [A-Git]" wurde erstellt von sabineaa, 29.11.2011.

  1. sabineaa

    sabineaa Gesperrter Benutzer

    Registriert seit:
    11.2011
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Hallo zusammen. Kann jemand das Riff von 0:08-0:21 mit Hilfe von einem Tab darstellen? Ich bekomme es einfach nicht hin nachzuspielen, obwohl es eigentlich sehr einfach scheint. Und was für einer Musikrichtung kann man das zuordnen? Ist das ein "klassisches" Riff für eine bestimmte Musikrichtung? Vielen Dank! :) http://www.youtube.com/watch?v=WgBPHGeJyYU
  2. Ploppy8

    Ploppy8 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    03.2008
    Beiträge:
    555
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremerhaven
    Kekse:
    301
    Das ist ein A-Dur Griff , bei dem mit dem Ringfinger die bis dahin leeren Saiten E und A am dritten Bund gespielt werden ,
    ich denke das ist ein typischer Bluesriff. Da der Typ das ziemlich schnell spielt ist es schwierig sowas aufzuschreiben , da war für mich oft eine Software wie "Audacity" nützlich : Einfach die betreffende Stelle mitschneiden und loopen , irgendwann hat manns dann rausgefummelt.
  3. kron

    kron Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    10.2010
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    145
    Etwa so, genauer musst du es dann durchs Hören und Probieren hinkriegen.
    Mit (rockigem) Blues gebe ich Ploppy8 recht, allerdings würde ich eher A-Moll als Tonart nennen, auch wenn die Dur/Moll-bestimmende H-Saite nicht mitgespielt wird, aber durch das hin und wieder gespielte C passt A-Moll besser.

    e|-------------|-------------------------------------------------------------|
    B|-------------|-------------------------------------------------------------|
    G|-------------|.-2--2-2---2---2-2--2--2---2---2-2--2--2---2---2-2----------.|
    D|-------------|.-2--2-2---2---2-2--2--2---2---2-2--2--2---2---2-2----------.|
    A|-----0-3-0---|--0--0-x---0---3-0--0--x---0---3-0--0--x---0---3-0--5--5--5--|
    E|-0-3-------3-|-------3---------------3---------------3------------2--3--4--|
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.11.2011
  4. sabineaa

    sabineaa Gesperrter Benutzer

    Registriert seit:
    11.2011
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Wunderbar, vielen Dank euch beiden! :)
  5. toni12345

    toni12345 Helpful & Friendly User

    Registriert seit:
    05.2007
    Beiträge:
    1.772
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    13.401
    Dafür gibt es sogar spezielle Programme, die Loopen, langsamer abspielen und auch sonst noch ein paar Tricks können. Ein Freewareprogramm, das mir auch schon oft geholfen hat, ist z.B. Best Practice. Dazu muss man allerdings die Tonspur noch in ein mp3 umwandeln.

    Gruß

    Toni

Diese Seite empfehlen