S.T.A.L.K.E.R. - Der Thread

von Callmenobody, 30.03.11.

  1. Callmenobody

    Callmenobody Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.06.10
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    68
    Kekse:
    808
    Erstellt: 30.03.11   #1
    Soho, hier ist er auch schon. Der einzige, der wahre, DER STALKER-Thread. :great:

    Tauscht euch über die Spiele aus. Teilt Wissen und Strategien um mit der Zone und seinen Einwohnern fertig zu werden.

    Und um auch gleich mal einzusteigen: Wo bekomme ich in CoP bessere Detektoren als das Teil von der Boiler-Anomalie her?
     
    2 Person(en) gefällt das.
  2. RoyMayorga

    RoyMayorga Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.06
    Beiträge:
    547
    Ort:
    Tirol-Österreich
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    329
    Erstellt: 30.03.11   #2
    Leider kann ich dir bei deinem Problem nicht helfen. Da ich schon bei der Heli-Absturzstelle nicht mehr weiterkam, konnte da irgendwie nix bergen, bin immer nur gestorben :(
    Hab zwar CoP und SoC daheim, aber beide nicht weit gespielt, wobei ich ja die Atmosphäre ziemlich geil finde bei den Dingern.

    ---------- Post hinzugefügt um 23:56:27 ---------- Letzter Beitrag war um 23:47:01 ----------

    Ausserdem nervt mich bei Stalker die Spielmechanik unglaublich. Keine Mauseinstellung die gut zu handeln ist... Das war eigentlich der Hauptgrund warum ich die Dinger nicht mehr spiele...
    Bin halt doch die Unreal Engine gewohnt...
     
  3. basslayer

    basslayer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.07.07
    Beiträge:
    880
    Ort:
    Niederbayern
    Zustimmungen:
    143
    Kekse:
    6.362
    Erstellt: 31.03.11   #3
    Hey, ihr Beiden.
    Wollte mich nur mal als Fan und Dauerspieler der drei Teile outen, aber die Detektoren weiß ich leider nicht mehr.
    Hatte irgendwann den, der die genaue Position anzeigt, aber wie...:gruebel:
     
  4. Callmenobody

    Callmenobody Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.06.10
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    68
    Kekse:
    808
    Erstellt: 31.03.11   #4
    Naja, seis drum :D

    Ich hab die Reihe erst vor kurzer Zeit entdeckt, aber mich sofort verliebt. Das Spiel ist fast alles, was ich immer haben wollte. Es belohnt einen nicht (wie so manch anderer Shooter) für dämliche Aktionen und ein Held ist man auch nciht wirklich.Es gibt echt coole Charaktere und die Story passt ohne dabei zu aufgesetzt zu wirken. Außerdem ist das Spiel gefährlich. Einem wird nichts geschenkt. Find ich gut :great:
     
  5. xXx Predator

    xXx Predator Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.06.06
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    18
    Erstellt: 31.03.11   #5
    Als großer Stalker Fan melde ich mich hier auch mal zu Wort, bin gerade dabei alle Teile nacheinander durchzuspielen. Für Shadow of Chernobyl hab ich den Oblivion Lost Mod dazugenommen der vieles verbessert: die Gegner die vorm Release rausgenommen wurden sind drin, neue Waffen und Items. Sehr cooles Feature bei dem Mod ist auch, dass man Artefakte in Anomalien werfen kann und dann völlig neue Artefakte entstehen können, mit ganz neuen Eigenschaften! Nach SoC bin ich jetzt im Moment bei Clear Sky erstmals im roten Wald. Clear Sky find ich im Allgemeinen ganz gut gelungen, allerdings find ich das System mit der Artefaktsuche etwas nervig und die Fraktionskämpfe können manchmal sehr stressig sein, vor allem in Yantar wo das Forschungslabor fast permanent von Zombies überrant wird -.-
    Ansonsten wieder eine sehr gelungene, düstere Atmosphäre und tolle Landschaften! Bin schon sehr auf Call of Pripyat gespannt :)

    Hat jemand von euch eig auch die Buchserie zu den Spielen gelesen? Hab alle 8 Bände quasi verschlungen, die sind echt sehr gut und es gibt alte Bekannte die drin vorkommen :D
     
  6. PisauraXTX

    PisauraXTX Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.09
    Beiträge:
    892
    Ort:
    Weltstadt Burgdorf
    Zustimmungen:
    130
    Kekse:
    3.500
    Erstellt: 03.04.11   #6
    Vier verschiedene Detektoren gibt's ja in dem Spiel: Diesen gelben Klotz (Echo), der nur piept wenn ein Artefakt in der Nähe ist, den etwas besseren Peil-Detektor, den schwarzen Veles-Detektor und den Swarog.
    Die beiden billigen Teile hab ich fast gar nicht benutzt, ich hatte den Veles schon ziemlich früh. Keine Ahnung wo ich den her hatte. Das Teil zeigt Artefakte als grünen Punkt auf dem Bildschirm an.
    Der Swarog funktioniert genauso wie der Veles, nur dass er auch Anomalien auf dem Bildschirm anzeigt. Den kann man nur bei den Wissenschaftlern für OVER 9000!!! Rubel kaufen oder man kriegt ihn für einen speziellen Auftrag, der heißt "verführerische Geschäfte" oder so.
     
    2 Person(en) gefällt das.
  7. Callmenobody

    Callmenobody Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.06.10
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    68
    Kekse:
    808
    Erstellt: 03.04.11   #7
    ahja, danke :great:
    Hab gestern mit meinem Stalker-Let's play angefangen. Bin bis in die Schnorkhöhle, durch die man wegen der Kisten-Quest muss, gekommen, als sich meine Festplatte dachte "Olololol bin ich halt mal voll :ugly:" und Fraps nicht weiter aufnehmen konnte. :rolleyes:

    Werde mir wohl den Swarog kaufen. 9000 Rubel sind auch nicht die Welt.
     
  8. PisauraXTX

    PisauraXTX Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.09
    Beiträge:
    892
    Ort:
    Weltstadt Burgdorf
    Zustimmungen:
    130
    Kekse:
    3.500
    Erstellt: 03.04.11   #8
    Das lohnt sich. Wenn du mit dem Ding auf Artefaktsuche gehst, musst du nur noch auf den Bildschirm gucken, um den Anomalien auszuweichen.
    Kein ätzendes Schraubengewerfe und keine ungewollten Feuerbestattungen mehr!
    Mit der Quest (die du beim Techniker im Bunker der wissenschaftler annehmen kannst) lohnt es sich allerdings noch mehr.
    Du musst zwar warten und zwischen Zaton und Jupiter hin- und herreisen, dafür kriegst du am Ende sogar Geld dafür.
     
  9. Callmenobody

    Callmenobody Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.06.10
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    68
    Kekse:
    808
    Erstellt: 03.04.11   #9
    Ich hab mich entschlossen, dass LP nochmal zurückzustellen, bis ich etwas besser bin im Spiel, einfach damit es nicht zu lagnweilig wird.
    Außerdem frisst es doch SEHR viel Festplatten-platz, da ich nicht wirklich in Episoden (wie z.B. bei Mirror's Edge) aufnehmen kann. :gruebel:

    Also wird erstmal offscreen gezockt :)

    €dit: Den Veles-Detektor hab ich grade von Beard für das ausräuchern des Blutsaugerlafers bekommen :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.04.11
  10. Fastel

    Fastel Helpful & Friendly User

    Im Board seit:
    11.04.04
    Beiträge:
    5.709
    Ort:
    Tranquility Base
    Zustimmungen:
    471
    Kekse:
    17.171
    Erstellt: 06.04.11   #10
    Ich weiß nicht wie es geschehen ist. Ih habe Stalker SoC Complete 2009. DieWächter erscheinen bei mir als grün - aber ich bin denen nie beigetreten - zumindest nicht, dass ich wüsste.
    Die Freiheitler greifen mich jetzt beim ersten Kontakt an.

    Ich bin allerdings den Ökologen beigetreten - also in Jantar. Sind das Freunde der Wächter und Feinde von Freiheit? Wie bring ich das in Ordnung. Der Wirt in der Bar kann mir nicht helfen. Sämtliche Armee-Soldaten sind bei mir auch seltsamerweise neutral obwohl ich schon sehr viele von denen umgelegt habe.
     
  11. Fastel

    Fastel Helpful & Friendly User

    Im Board seit:
    11.04.04
    Beiträge:
    5.709
    Ort:
    Tranquility Base
    Zustimmungen:
    471
    Kekse:
    17.171
    Erstellt: 07.04.11   #11
    Jup es war das Probelm, dass ich offiziell Ökologe wurde. Dann werden die Wächter zu Freunden und die Freiheitler zu Feinden.
     
  12. PisauraXTX

    PisauraXTX Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.09
    Beiträge:
    892
    Ort:
    Weltstadt Burgdorf
    Zustimmungen:
    130
    Kekse:
    3.500
    Erstellt: 07.04.11   #12
    @ Fastel: Hast du beim Angriff auf das Lager der Freiheit schon mitgemacht?
     
  13. Fastel

    Fastel Helpful & Friendly User

    Im Board seit:
    11.04.04
    Beiträge:
    5.709
    Ort:
    Tranquility Base
    Zustimmungen:
    471
    Kekse:
    17.171
    Erstellt: 07.04.11   #13
    Nein, ich habe bei den Wissenschaftlern gekündigt und nun bin ich bei beiden Fraktionen wieder neutral.
     
  14. Stairway to Hell

    Stairway to Hell Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.09
    Beiträge:
    173
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    291
    Erstellt: 08.04.11   #14
    Ahh hab mich auch schon gewundert woran das lag^^
     
  15. Fastel

    Fastel Helpful & Friendly User

    Im Board seit:
    11.04.04
    Beiträge:
    5.709
    Ort:
    Tranquility Base
    Zustimmungen:
    471
    Kekse:
    17.171
    Erstellt: 08.04.11   #15
    Übrigens steht man mit den (nicht gescripteten) Soldaten dann auf "neutral" - hat auch schon gewisse Vorteile.
     
  16. excludie

    excludie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.04.09
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    41
    Erstellt: 16.04.11   #16
    Ich bin grad wieder dabei "Shadow of Chernobyl" zu zocken und wollte mal fragen kann man "Clear Sky" gut spielen?
    Das Spiel war doch damals ziemlich verbuggt, oder?

    Jedenfalls find ich an Stalker dieses Anti-Hollywood mäßige klasse. Da gibts einfach keinen Orchester-Soundtrack, wie zum Bsp. bei CoD,
    da gibts nur Leute die um ein Feuer sitzen und Gitarre spielen.:D
    Im Ganzen wirkt Stalker sowieso irgendwie Ostblock-mäßig, wenn ihr versteht was ich meine.;)

    Was auch noch ein Pluspunkt is, dass das Spiel mMn schwer ist und man echt teilweise nur noch am verrecken ist.

    mfg
    Excludie
     
  17. Callmenobody

    Callmenobody Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.06.10
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    68
    Kekse:
    808
    Erstellt: 16.04.11   #17
    Ja, das war eine Sache die ich total toll fand beim ersten spielen und die ich immer noch genieße. Auch, dass man nicht immer mit gescripteten Gegner überflutet wird, find ich sehr schön. Die Atmosphäre einer verlassenen Armee-Einrichtung kommt irgendwie viel mehr Rüber, wenn nicht aus jeder Tür Mutanten stürzen und dir in einem Quicktime-Event die Kehle durchbeißen wollen :bad:
    Hmmm, das mag daran liegen, dass Stalker auf einem Film aus dem Ostblock basiert, welcher auf einem Buch aus Osteuropa basiert. Das muss nichts heissen, aber das könnte auch ein bisschen mit eingespielt haben.
     
  18. Fastel

    Fastel Helpful & Friendly User

    Im Board seit:
    11.04.04
    Beiträge:
    5.709
    Ort:
    Tranquility Base
    Zustimmungen:
    471
    Kekse:
    17.171
    Erstellt: 16.04.11   #18
    Wie scheiße ist das verdammt:
    Immer wenn ich ind en Roten Wald will greifen mich die Freiheitler am Pass an. Ihr wisst schon - da wo man die Monolithe das erste mal mit ihnen bekämpft. Ich bekomme den auftrag dort auszuhellfen aber sie sehen mich als Feind und eröffnen sofort das Feuer. Nur wenn ich mich den Freiheitlern anschließe kann ich die Aufgabe lösen und durch den Pass. Allerdings will ich ja dann im Roten Wald nicht von den Wächtern angegriffen werden und auch mal zurück in die Bar.

    Ist das ein bekanntes Problem? Irgendwie weiß ich nicht wie ich es mir ergoogeln soll... :mad:
     
  19. Callmenobody

    Callmenobody Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.06.10
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    68
    Kekse:
    808
    Erstellt: 16.04.11   #19
    Vielleicht hast du versehentlich einen (oder mehrere) Freiheitler angegriffen/getötet. Es ist eigentlich eher unnormal, dass eine eigentlich Neutrale Gruppe dich ohne Vorwarnung angreift. :gruebel:
     
  20. Fastel

    Fastel Helpful & Friendly User

    Im Board seit:
    11.04.04
    Beiträge:
    5.709
    Ort:
    Tranquility Base
    Zustimmungen:
    471
    Kekse:
    17.171
    Erstellt: 16.04.11   #20
    Die Freiheitsbasis kann ich ganz normal betreten - kein Problem. Ich kann ihnen sogar beitreten. Aber die Gruppe am Pass greift mich absolut immer an solange ich nicht aktiv der Freiheit beigetreten bin.
     

Diese Seite empfehlen