Sauber verarbeitete Dreadnought Gitarre bis ca. 300€

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von breid, 11.02.12.

  1. breid

    breid Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    10.02.12
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.02.12   #1
    Welches Budget steht dir zur Verfügung?
    bis ca. 300€


    Wie schätzt du dich spieltechnisch ein? Also eher Anfänger, Fortgeschrittener, erfahrener Gitarrist oder sogar Profi (Berufsmusiker)?
    (nicht mehr blutiger) Anfänger


    Suchst Du eine Gitarre für einen bestimmten Stil ? (z.B. Fingerpicking, Schlagbegleitung (Strumming), überwiegend Plektrum)
    ich möchte hauptsächlich Lieder begleiten und mit Freunden singen


    Wo setzt du das Instrument primär ein? (nur zuhause, auf der Bühne, im Studio...)
    meist Zuhause


    Soll es eine Westerngitarre, Klassische (Nylon) Gitarre, 12-String, oder sonstiges sein?
    Western


    Hast Du schon eine Vorstellung, wie Deine Gitarre klingen soll? (silbrig, knackig, percussiv, weich, hell, dunkel, verschwommen, definiert)
    auf jeden Fall nicht "blechern"


    Bei Steelstrings oder auch "Western"gitarren: welche Korpustypen kommen für dich in Frage?
    - Dreadnought


    Welche Features sind dir besonders wichtig?
    [x] Massive Decke
    [ ] Massiver Boden
    [ ] Massive Zarge
    [x] hochwertige Mechaniken
    [ ] Cut-Away (um bei Soli die Lagen jenseits des 15.(!) Bundes greifen zu können. Beispiel ohne / Beispiel mit)
    [ ] Pickup/Preamp System (also ein Tonabnehmersystem für das optionale Spielen über einen Verstärker)
    [ ] sonstiges: ______________________________ __________

    Hast du bestimmte Ansprüche an die Optik?
    Nicht schwarz. Optisch gefällt mir sowas am Besten:
    http://www.legacymusic.com/Resources/taylor6.jpeg
    Ich weiß, dass ich für 300€ keine Taylor bekomme, aber so in der Art sollte meine Gitarre aussehen.


    Sonst noch was? Extrawünsche?
    Die Gitarre sollte sauber verarbeitet sein, wobei ich weiß, dass man für das Budget nicht die Welt erwarten kann.

    Ich hoffe, dass ihr mit den Angaben was anfängen könnt! :)
     
  2. *flo*

    *flo* Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    11.01.08
    Beiträge:
    1.227
    Zustimmungen:
    52
    Kekse:
    999
    Erstellt: 11.02.12   #2
    Hi

    die Tanglewood TW 115 St oder besser AS kommt opt. recht nahe.
    http://www.tanglewoodguitars.co.uk/products/acoustic/premier/TW115.html
    (Verarbeitungs-) Qualität, Klang u, Bespielbarkeit würde ich in dieser
    Preisklasse als sehr gut bezeichnen

    Recording King wäre auch noch ne gute Adresse

    Am besten mal im Userthread nachlesen, bzw SuFu für deinen Preisbereich

    *flo*
     
  3. jonseredjoe

    jonseredjoe Gesperrter Benutzer

    Registriert seit:
    10.02.12
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.02.12   #3
    Ne gebraucht Seagull s6 oder eine gebrauchte Furch, steht gerade eine im Flohmarkt, ist ein echts Schnäppchen, schau mal!

    Gruß Joe
     
  4. KH1969

    KH1969 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    27.11.09
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    264
    Erstellt: 11.02.12   #4
  5. breid

    breid Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    10.02.12
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.02.12   #5
    Danke für eure Antworten! Eine Frage hab ich dennoch. Ich hab schon sehr viele Foren durchsucht und bin sehr oft auf die Cort Earth Serie gestoßen. Die werden häufig in dem Preissegment empfohlen. Was ist denn davon zu halten?
     
  6. KH1969

    KH1969 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    27.11.09
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    264
    Erstellt: 12.02.12   #6
    Cort war vor einiger Zeit die Standard-Empfehlung in den Foren. Das sind aber immer gewisse Modeerscheinungen. Ich würde Dir empfehlen mal einen Tag Zeit zu nehmen und in einen gutsortierten Laden gehen und dort alles anspielen was da ist. So wirst Du am leichtesten rausfinden, was für Dich passt.
     
  7. breid

    breid Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    10.02.12
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.02.12   #7
    Danke KH1969! Ich werd dann bei Gelegenheit mal in so nem Laden vorbeischaun. Das wird wohl das Beste sein.
    Übergangsweise hab ich ja noch die alte Eko Gitarre von meinem Opa.
     

Diese Seite empfehlen