Scandinavian Birch Sonorlite Snare

von redurb, 07.05.10.

  1. redurb

    redurb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.04.09
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.05.10   #1
    Hallo,
    ich würde gerne einen Preis (damals 620dollar) zur Scandinavian Birch Sonorlite Snare (ca 1982) in erfahrung bringen. Außerdem dürft ihr eure Meinung zu Klang und insgesamt loswerden.
    Mercy im voraus
     
  2. olliB.

    olliB. Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.07
    Beiträge:
    732
    Ort:
    Schleswig-Holstein, Kiel
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.587
    Erstellt: 07.05.10   #2
    Ich hatte damals (1083 oder 1984) eine, die im Herstellerland (also hierzulande) irgendwas über 700,- DM gekostet hat. Wenn ich mich recht erinnere gab´s aber zwei Versionen (mit unterschiedlicher Anzahl an Stimmschrauben), wovon meine die Billigere gewesen sein müsste.

    Grüße
    olliB.
     
  3. WilliamBasie

    WilliamBasie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.06
    Beiträge:
    3.560
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    298
    Kekse:
    11.287
    Erstellt: 07.05.10   #3
    der Sound ist schlicht und einfach genial, oft kopiert, nie erreicht.

    Die Snare mit Gußreifen und Parallelabhebung erreicht in den letzten Monaten fast immer die 600.- Euro bei ebay, für Throw off II-Abhebung und geflanschte Reifen sind immer noch 400-450.- Euro anzusetzen.

    weiße habe ich noch nie in meinem Leben gesehen, die schwarzen sind auch nur geringfügig preiswerter als die MB.


    Edit:
    Hallo Oliver, eigentlich hatte die Snare immer 10 Schrauben (mal von ein paar Sonder-Ausgaben (auf Kundenwunsch) abgesehen, die sich an der Signature orientiert haben), es gab wie oben schon geschrieben verschiedene Reifen und verschiedene Abhebungen.
     
  4. redurb

    redurb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.04.09
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.05.10   #4
    ja cool, vielen dank für die bisherigen antworten!! weiter so und...
    du schwärmst ja geradezu von der lite, gibt es denn was vergleichbares neues und ist der sound für moderneres zeug geignet??
     
  5. WilliamBasie

    WilliamBasie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.06
    Beiträge:
    3.560
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    298
    Kekse:
    11.287
    Erstellt: 07.05.10   #5
    Na ja, ich habe zwei Lite-Sets und hätte in den Achtzigern nahezu für Kleingeld die Snare zum Maserbirke-Set dazu kaufen können - ...und habs nicht gemacht, weil ich die zu diesem Zeitpunkt nicht wirklich gebraucht habe.
    Ich könnte mir heute noch in den Allerwertesten beißen, daß ich damals so kurzsichtig war.

    Obs was vergleichbares gibt, ist halt immer eine Geschmacks- und Standort-Frage, ich habe 15 Snares, die in der oberen Liga mitspielen - trotzdem benutze ich in der letzten Zeit fast immer die HiLite.

    Genau genommen brauche ich die Lite-Snare immer noch nicht wirklich - aber haben täte ich schon gern eine...
    ...bin aber definitiv nicht bereit diese Wahnsinns-Preise zu bezahlen.
     
  6. redurb

    redurb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.04.09
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.05.10   #6
    sind sie den Preis nicht wert, wenn man den Markt heute anschaut und für welche Musikrichtungen kann man sie verwenden(modern oder ehrn nicht)?
     
  7. WilliamBasie

    WilliamBasie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.06
    Beiträge:
    3.560
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    298
    Kekse:
    11.287
    Erstellt: 08.05.10   #7
    weiß ich nicht...?
    Mir ist es definitiv nicht wert! Man zahlt heute deutlich mehr in Euro als die Snare neu in D-Mark gekostet hat.

    Musikrichtung sind doch mehr oder weniger Geschmacksachen, ich hätte keine Problem mit dieser Snare ziemlich alles zu spielen.
     
  8. redurb

    redurb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.04.09
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.05.10   #8
    ok, danke so weit! Gibts noch andere Meinungen, Ansichten??
     

Diese Seite empfehlen