Schreiber D12 für Erwachsene ????

Dieses Thema im Forum "Klarinette" wurde erstellt von LisaNo, 10.02.08.

  1. LisaNo

    LisaNo Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    10.02.08
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Hallo,

    im Musikladen habe ich mir eine Jupiter 1039 S geliehen. Wegen meiner Handanatomie habe ich Schwierigkeiten, an die unteren Klappen zu kommen, ein Tip war die D12 von Schreiber, Kinderklarinette, "die den Großen in Klang und Qualität in nichts nachsteht".
    Gesehen habe ich sie aber noch nicht, weiß also auch nicht, welche Unterschiede es gibt.
    Nach den drei Monaten Ausleihe möchte ich auf jeden Fall eine eigene. Würde die D12 für mehrere Jahre ausreichen, ist der Klang tatsächlich so super ?
    Nächste Woche fängt mein Unterricht an , juppieh
    Ich bin übrigens über 40, weiß, dass ich nicht nur mittelmäßig lernen möchte und bin mir bei Klarinette 1000 % tig sicher.

    Vielen Dank , Lisa
     
  2. madefixbraun

    madefixbraun Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    29.02.08
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Hallo Lisa,

    ich unterrichte seit Jahren Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 7 und 17 Jahren, und ich habe mit Schreiber Klarinetten im Allgemeinen und der D12 im Besonderen gute Erfahrungen gemacht. Die D12 steht den "größeren" Modellen klanglich in nichts nach. Allerdings liegen die Tonlöcher zum Teil sehr eng bei einander, aber wenn Du damit zurecht kommst, kannst Du mit ihr nicht viel falsch machen - auch längerfristig. Klarinetten von Schreiber haben mittlerweile einen sehr guten Ruf im Amateurbereich, und das nicht zu Unrecht.
    Ich hoffe, Dir geholfen zu haben und wünsche Dir viel Spaß und Durchhaltevermögen und stets das passende Blättchen.

    Gruß,

    Markus
     
  3. LisaNo

    LisaNo Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    10.02.08
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Hallo Markus,

    danke für diese motivierende Antwort. Für kommende Woche habe ich eine bestellt, wenn alles klappt, werde ich sie kaufen. Wenn ich dann später ( hoffentlich nicht erst mit Eintritt in die Geriatrie) mal besser spielen kann, habe ich immer noch die Option, bei einem Fachmann eine anfertigen zu lassen.

    Danke, Lisa
     

Diese Seite empfehlen