1. Die wichtigsten Infos zum neuen Forum:
    F.A.Q. - mehr gibt's im Bereich Talk, Feedback

Snaredrum ohne Snaresaiten ?

Dieses Thema im Forum "Snares [Drums]" wurde erstellt von DeineOmma, 02.11.2009.

  1. DeineOmma

    DeineOmma Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    08.2008
    Beiträge:
    924
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mannheim
    Kekse:
    2.130
    Hallo

    ich hab grad an meinen Drums gesessen und meine Snaredrum mit entspannten Snaresaiten gespielt(nur Snare).
    Irgendwie hat sich der Sound ganz cool angehört und ich hab mich gefragt obs Leute gibt die eine Snaredrum mit entspannten Snaresaiten in ihrem Drumset nutzen.

    Kennt ihr jemand der das macht ?
  2. Limerick

    Limerick helpful and moderate

    Registriert seit:
    07.2004
    Beiträge:
    13.304
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Kekse:
    57.098
    Wie meinst du das genau: Dass die Spiralen des Teppichs zwar per Teppichabhebung nicht angezogen sind, dennoch aber das Resofell berühren, oder dass du den Teppich ganz weglässt und sich deine Snare dann wie eine Timbale anhört? Hin und wieder lass' ich die Saiten ganz lasch am Fell, damit's schön klirrt. Gibt teilweise nen ganz tollen Effekt.
    Ganz weg kommt der Teppich hin und wieder in Songs (meistens Bridge) oder als Ergänzung zu Tomeinlagen, da mit der Snare ohne Teppich ein cooler Akzent gesetzt werden kann. Optimal, wenn man ne Sidesnare hat. Das macht gleich viel flexibler.

    Alles Liebe,

    Limerick
  3. WilliamBasie

    WilliamBasie Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    05.2006
    Beiträge:
    3.533
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    Kekse:
    11.287
    im Latin-Bereich häufig, im Jazzbereich gelegentlich, wird gerne mal mit völlig abgespanntem Teppich gespielt, das ist einfach ein schöner zusätzlicher Effekt.

    Je nach Befellung bekommt man z.B. beim Spielen mit Besen deutlich unterschiedliche Wisch-Sounds zwischen gespanntem und gänzlich ungespanntem Teppich.
  4. nailc0re

    nailc0re Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    09.2008
    Beiträge:
    639
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Karlsruhe
    Kekse:
    893
    Metallica, St. Anger?
  5. Limerick

    Limerick helpful and moderate

    Registriert seit:
    07.2004
    Beiträge:
    13.304
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Kekse:
    57.098
  6. bob

    bob Mod: Drums und so

    Registriert seit:
    08.2003
    Beiträge:
    6.358
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mitteninhessen
    Kekse:
    23.860
  7. Nicooo

    Nicooo Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    05.2008
    Beiträge:
    1.847
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Coburg
    Kekse:
    1.686
    Tool? Teilweise
  8. DeineOmma

    DeineOmma Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    08.2008
    Beiträge:
    924
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mannheim
    Kekse:
    2.130
    also ich mein ganz weg ;)
  9. WilliamBasie

    WilliamBasie Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    05.2006
    Beiträge:
    3.533
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    Kekse:
    11.287
    wenn die Abhebung richtig eingestellt ist, dann ist der Teppich ganz weg - auch ohne daß man den abbauen muß...
  10. qu1r1n

    qu1r1n Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    01.2006
    Beiträge:
    580
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Südlich von München
    Kekse:
    873
    das meint er damit, würde ich sagen...
  11. DeineOmma

    DeineOmma Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    08.2008
    Beiträge:
    924
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mannheim
    Kekse:
    2.130
    jap ;)

    so schlau bin ich auch schon ;)
  12. GieselaBSE

    GieselaBSE HCA Eigenbau Drums

    Registriert seit:
    09.2006
    Beiträge:
    2.885
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    zwischen HH und HB
    Kekse:
    6.040
    Das klingt dann ja so, wie ein recht hoch gestimmtes Tom.
    Bzw. Timbales klingen doch auch so ähnlich oder??
    Hat nicht Mike Portnoy so Dinger am Set??
  13. bartender

    bartender Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    04.2006
    Beiträge:
    1.491
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.090
    ja, je nach stimmung kann eine snare mit abgespanntem teppich ähnlich wie timbales klingen. ist gar nicht so unüblich. mir fallen spontan tool ein (schism) und isis. gibt es aber in versch. stilistiken.
  14. PotKinRot

    PotKinRot Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    08.2008
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    44
  15. Haensi

    Haensi Helpful & Friendly User

    Registriert seit:
    11.2007
    Beiträge:
    7.391
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Waischenfeld/Oberfranken
    Kekse:
    10.164
    Kommt halt immer auf die Snaredrum an, aber ein timbaleähnlicher Sound ohne angelegte Snares ist kein schlechter Grundsound.
    Je nach Geschmack (eher rockig und tiefer oder funkig und höher) kann man noch feintunen.

    Vorsicht ist bei Stahlsnares geboten, das kann bei zu hohem Pitch schnell mal nervig "ringen". Bei Effektsnare kann das ganz reizvoll sein, bei einer Hauptsnare geht das schnell mal auf den Nerv.
    Der Teppich einer Snare dient ja gewissermassen auch als Dämpfer. Wenn ich ihn ganz fest knalle, würge ich den Sound total ab und ich hab nur noch ein "ffftttt". Mit der Teppichspannung lässt sich herrlich rumexperimentieren.

    Richtig gute (und teure!) Symphonic-Snares haben sogar sog. Multisonic-Wire-Systeme (z. B. Black Swamp http://www.blackswamp.com/c-53-multisonic.aspx) Da kostet die Abhebung allein (incl. der verschiedenen Snarewires) mehr als eine komplette Einsteigersnare.
  16. bartender

    bartender Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    04.2006
    Beiträge:
    1.491
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.090
    woha, sind das snares! wenn ich mal ganz ganz viel geld hab, dann kauf ich mir so ein ding! ein augen- und ohrenschmaus!
  17. Haensi

    Haensi Helpful & Friendly User

    Registriert seit:
    11.2007
    Beiträge:
    7.391
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Waischenfeld/Oberfranken
    Kekse:
    10.164
    Die wirst du aus den USA importieren müssen. Ich weiss gar nicht ob man die in Europa bekommt.
    Je nach Kesselmaterial musst du mit ca. $ 1000 rechnen. Ist sicher nicht günstig aber angemessen, hier zahlst du für eine Symphonic-Snare auch ca. 800 € aufwärts.

    Hab sogar einen Händler in den USA gefunden: http://www.steveweissmusic.com/product/26707/black-swamp-snare-drums#full-description

    Clevelander und Grover machen auch sehr feine Sachen. Grover baut unter anderem auch Snareteppiche aus Gitarren(!)saiten.
  18. GieselaBSE

    GieselaBSE HCA Eigenbau Drums

    Registriert seit:
    09.2006
    Beiträge:
    2.885
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    zwischen HH und HB
    Kekse:
    6.040
    Die Grover-Teppiche gibts auch hier in germany.
  19. Dreadnought

    Dreadnought Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    10.2005
    Beiträge:
    1.231
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    2.529
    Warte dann noch auf die ersten Snaresaiten aus Katzendarm *stellt sich gerade bildlich vor wie er seine 14x8 unters Kinn klemmt und mitm Stick die Saiten streichelt* o_O
  20. Haensi

    Haensi Helpful & Friendly User

    Registriert seit:
    11.2007
    Beiträge:
    7.391
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Waischenfeld/Oberfranken
    Kekse:
    10.164
    @GiselaBSE
    Ja, wenn ich nicht irre hab ich sie auch auf der Stdrum-Seite gesehen. Sind aber nicht gerade billig - so knapp 50 €.

    @ Dreadnought
    Naja, aus Katzendärmen nicht gerade, aber früher (und bei manchen Symphonicsnares heute noch) gab bzw. gibt es wirklich Snares aus Tierdärmen.

Diese Seite empfehlen