Soundproblem mit Ableton

Dieses Thema im Forum "DJ Programme" wurde erstellt von Querulant, 06.03.10.

  1. Querulant

    Querulant Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    06.03.10
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.03.10   #1
    Gude,

    hab die Tage Ableton Live 8 installiert und versuch mich gerade in das ganze Thema einzuarbeiten. Nun steh ich aber vor nem nervigen Problem:

    Sobald ich Ableton starte, "verschwindet" der gesamte Sound anderer Programme, des Web-Browsers, Windows, etc. Erst wenn ich Ableton schließe hab ich wieder Sound.

    Ähnliches Porblem hab ich wenn ich en Plug In starte. Ist das erstmal gestartet, kommt zwar Sound vom Plug In, aber keiner mehr von Ableton selbst. Es hilft nur Neustart.

    Weiß nicht was ich tun könnte, hoff ihr könnt das Problem nachvolliehen und habt ne Idee ;)

    System:
    Windows 7
    irgendne Realteck Onboard Soundkarte + Asio4all
     
  2. DubFiDub

    DubFiDub Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    18.01.06
    Beiträge:
    179
    Ort:
    SEHR KNAPP Im Norden von der Elbe
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    73
    Erstellt: 06.03.10   #2
    wieso ist das erste ein problem?

    wenn du ablteon starteste, willste doch eig nur ableton hören oder nicht? (und generell ist es sinnvoll, die windowsmausklicksounds und ähnliches abzustellen...wegen systembelastung)

    und zum zweiten: du startest in ableton ein plugin, hast dann aber keinen sound mehr von ableton? is die spur dann evtl im solo modus?

    aber generell: check mal deine soundkarteneinstellungen in ableton!
    (und: mit ner onboardirgendwassoundkarte wirste auf die dauer nicht weit kommen...)
     
  3. ehemaliger_005

    ehemaliger_005 Gesperrter Benutzer

    Registriert seit:
    13.01.05
    Beiträge:
    4.367
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.584
    Erstellt: 06.03.10   #3
    erstens: wie dubfidub schon sagt, kauf Dir ein audiointerface - kommst Du eh nicht drum rum. eine forensuche liefert Dir eine handvoll brauchbarer vorschläge.

    zweitens: der unterschied zwischen ASIO (win) und coreaudio (osx) ist, dass ASIO nur einem programm zur zeit ermöglicht, auf ein- und dieselbe soundkarte zuzugreifen. bei coreaudio ist das nicht so. wenn Du also irgendwelche videotutorials gucken und parallel in ableton experimentieren willst, kannst Du rechts oben auf die cpu-last-anzeige klicken, um die soundengine von ableton abzustellen und die soundkarte für den browser freizugeben (eventuell musst Du diesen dafür neu starten, unter win7 weiß ich das nicht ausm kopf). die schlaueste lösung wäre aber, mit einem audiointerface in ableton zu arbeiten und für die 0815-windows-soundausgabe weiterhin die onboardkarte zu verwenden - so kommen sie sich nicht ins gehege.
     

Diese Seite empfehlen