"Streichersound" bei Ekel / Entsetzen

Dieses Thema im Forum "Plauderecke" wurde erstellt von nicomeier333, 01.01.10.

  1. nicomeier333

    nicomeier333 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    08.07.08
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Jedesmal wenn irgendwo was ekliges / entsetzliches gezeigt wird, wird ein Akkord gespielt, der aus hohen Streichern besteht, hat jemand hierzu ne Idee was das sein könnte?

    Beispiel: http://www.youtube.com/watch?v=5SM8zvhhHqg#t=0m23s

    ist bestimmt total einfach, aber in meiner geistigen Verwirrung komme ich gerade nicht drauf :rolleyes:

    Einfach diminished Akkord?
     
  2. Domo

    Domo Helpful & Friendly User

    Registriert seit:
    31.08.03
    Beiträge:
    10.921
    Zustimmungen:
    55
    Kekse:
    13.297
    im grunde einfach nur irgendwas dissonantes... hauptsache tritonus, ob nu im verminderten akkord oder nicht :)
     
  3. Flashes

    Flashes Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    25.07.09
    Beiträge:
    1.263
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    4.532
    das hier (ab 2:22) ist es übrigens, die legendäre Filmmusik zu Hitchcocks "Psycho" von 1960.
     
  4. fiddle

    fiddle Thomann-Streicher-Service

    Registriert seit:
    24.11.09
    Beiträge:
    2.568
    Zustimmungen:
    538
    Ort:
    Metal-Franken
    Kekse:
    12.700
    Hi,

    also ich höre: C, Cis und c also kein Tritonus sondern nur ne Oktave + ne kleine Sekunde unten. Tonhöhe sollte jetzt mal wurscht sein, oder?
    Od das Ding n Namen hat, who cares. Ich tät experimentieren, ob noch was anderes
    reinpasst.

    Und korrekt: das ist aus "Psycho" (die Duschszene) :D

    cheers, fiddle
     
  5. Domo

    Domo Helpful & Friendly User

    Registriert seit:
    31.08.03
    Beiträge:
    10.921
    Zustimmungen:
    55
    Kekse:
    13.297
    Okay, dann wärs n Querstand. Auch schön dissonant! :D
     

Diese Seite empfehlen