Suche Cellolehrer

Dieses Thema im Forum "Plauderecke" wurde erstellt von Knut Wichtig, 15.02.08.

  1. Knut Wichtig

    Knut Wichtig Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    15.02.08
    Beiträge:
    49
    Ort:
    Meißendorf, NI
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Nun, ich habe bald ein Praktikum bei einer Geigenbauerin in Celle, nun werde ich warscheinlich Cello lernen, habe das schon abgesprochen, aber nun brauche ich einen Lehrer, die Musikschule ist zu teuer, kennt ihr irgendwelche Seiten oder Verzeichnisse, wo Musiklehrer aus Deutschland stehen?


    Mfg, Knut.
     
  2. meister hubert

    meister hubert Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    21.11.06
    Beiträge:
    1.978
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    211
    Kekse:
    11.843
    also ich denke du wirst leider für einen privatlehrer mehr zahlen müssen als für die musikschule. aber falls hier sowas wie ne hochschule oder uni habt, wo musik studiert wird (hier in berlin udk zB) hör dich mal dort um. sich von nem studenten unterichten lassen dürfte billiger sein
     
  3. Knut Wichtig

    Knut Wichtig Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    15.02.08
    Beiträge:
    49
    Ort:
    Meißendorf, NI
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Wie schonmal erwähnt, wohne ich in diesem abgelegenen Kaff. Will aber trotzdem Cello lernen. Ich meine, es gibt mit Sicherheit tausende in Deutschland, die das machen, wenn nicht sogar viel mehr. Aber ich finde einfach keinen Lehrer! Gelbe Seiten, oder andere Verzeichnisse bringen keine Ergebnisse vor, nächster Lehrer ist 50 km entfernt. Wie soll ich einen Privatlehrer (oder ein privater Lehrer) finden?

    Bitte helft mir!!
     
  4. Knut Wichtig

    Knut Wichtig Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    15.02.08
    Beiträge:
    49
    Ort:
    Meißendorf, NI
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Wie schon gesagt, das ist hier die tiefste Provinz, im Dorf habe ich schlechte Karten.
     
  5. IcePrincess

    IcePrincess Vocals

    Registriert seit:
    17.10.05
    Beiträge:
    5.592
    Ort:
    Kernen im Remstal
    Zustimmungen:
    44
    Kekse:
    17.763
    Also erstmal: Ein Thread reicht.

    Und wenn Du Dein kryptisches Kaff etwas ausführen könntest, könnte man Dir eventuell präziser helfen.

    "Ich sitze irgendwo in Deutschland und suche eine Cello-Lehrer" - das klappt nun mal nicht.
     
  6. Knut Wichtig

    Knut Wichtig Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    15.02.08
    Beiträge:
    49
    Ort:
    Meißendorf, NI
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Hermannsburg, Lüneburger Heide in Niedersachsen.
     
  7. Knut Wichtig

    Knut Wichtig Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    15.02.08
    Beiträge:
    49
    Ort:
    Meißendorf, NI
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Jetzt sieht das wieder anders aus: bei einer geigenbauerin in meiner region werd ich bald mit kontrabass per lehrer anfangen, aber als ich letztens dort war, durfte ich mal auf nem cello rumkratzen, dass hat so irre spaß gemacht, dass ich das einfach lernen MUSS :)
    wenn ich nun KB UND cello lerne? mieten der instrumente is kein problem, aber SO verschieden sind die beiden ja nicht. ich würde dann kb per lehrer und cello mit meinem durchhaltevermögen und per lehrbuch lernen, wenn kb und cello ja nicht so verschieden sind, kann man das doch so machen?!
     
  8. cello und bass

    cello und bass Mod Streicher/HipHop

    Registriert seit:
    04.12.06
    Beiträge:
    6.257
    Ort:
    Sesshaft
    Zustimmungen:
    701
    Kekse:
    34.828
    Hallo Knut,

    Kontrabass und Cello sind SEHR verschieden:
    1. Celli sind in Quinten gestimmt, Kontrabässe in Quarten
    2. Celli werden mit 4 Fingern gegriffen, Kontrabässe meist nur mit 3
    3. Die Bogenhaltung beider Instrumente unterscheidet sich gravierend: Celli werden meist mit französischer Grifftechnik (von obe halten) gespielt, Kontrbässe immer noch häufig in deutscher Griffweise (von innen). Auch wenn du beide Instrumente mit einer Griffhaltung spielen wisst, unterschiedet sich die Bogeenführung dennoch extrem.
    4. Die Mensur, also der Abstand der Töne auf dem Griffbrett, ist stark variierend zwischen den Instrumentengattungen.
    ...
    Hier lässt sich noch sehr viel Einfügen
    ...
    An deiner Stelle würde ich mit einem Instrument anfangen, und an dem die Grundlagen exakt erlernen und erst dann mich auf ein 2. Instrument stürzen, denn sonst kommst du schnell durcheinander und versaubeutelst u.U. dein Spiel auf beiden Instrumenten.

    Soweit für jetzt (... ich wollte nur mal eben mails checken...)

    Cello und Bass
     
  9. Knut Wichtig

    Knut Wichtig Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    15.02.08
    Beiträge:
    49
    Ort:
    Meißendorf, NI
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    hm, schade, dann muss ich mal sehen, wie ich das mache ...
    mit welchem instrument soll ich denn anfangen? problem ist eben dies: als ich in der werkstatt war, habe ich das mit dem cello mal erwähnt, sie kannte niemanden, aber jemanden für kb, deshalb schwenkte sie sofort um! ich kann natürlich nicht nein sagen, weil ich niemals einen cellolehrer finden würde, auch wenn kb mich eigentlich weniger interessiert.

    ich finde es eben einfach beschi**en, wenn die wohngegend einen von seinen zielen abhält.
    die stadt, wo ich kb lernen kann, ist ziemlich groß, dort gibt es eine musikschule, die ich angeschrieben habe, bisher ohne antowort, da kommt auch nix mehr, is schon monate her ... jedenfalls gibt es eine gute möglichkeit jemanden in einer stadt zu finden?
     
  10. cello und bass

    cello und bass Mod Streicher/HipHop

    Registriert seit:
    04.12.06
    Beiträge:
    6.257
    Ort:
    Sesshaft
    Zustimmungen:
    701
    Kekse:
    34.828
    Herzlichen Glückwunsch zu deiner Hartnäckigkeit :great: Streichinstrumente sind wundervoll!
    Wenn du wirklich lieber Cello lernen willst, lern Cello! Die Motivation ist einfach wichtig. Ruf doch noch mal bei der Musikschule an! Dann müssen sie dir antworten ;).
    Bleib drann, dann findest du jemanden. Vielleicht fällt ja deiner Geigenbauerin doch noch ein Cellolehrer ein, wenn du hartnäckig fragst...

    Grüße CELLO und Bass (der zu weit weg wohnt...)
     
  11. Knut Wichtig

    Knut Wichtig Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    15.02.08
    Beiträge:
    49
    Ort:
    Meißendorf, NI
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    danke, das hat mir wieder mut gegeben :)
    muss irgendwie wen finden, nur will ich eben bei der geigenbauerin praktikum etc. machen und deshalb weiß ich nicht, wie ich das sagen soll ...
     
  12. cello und bass

    cello und bass Mod Streicher/HipHop

    Registriert seit:
    04.12.06
    Beiträge:
    6.257
    Ort:
    Sesshaft
    Zustimmungen:
    701
    Kekse:
    34.828
    Wann machst du denn da das Praktikum??

    Wenn du dort längere Zeit bist, wird ja u.U. jemand mit einem Cello auftauchen. Den kannst du dann unauffällig interwiefen :p - Cellisten kennen Cellolehrer :D

    :) mutmach mutmach mutmach :)
     
  13. Knut Wichtig

    Knut Wichtig Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    15.02.08
    Beiträge:
    49
    Ort:
    Meißendorf, NI
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Praktikum ist in einem Jahr.
    Mal sehen, is ne gute Idee :)
    In nem Bassforum hörte ich aber eben, dass beides lernen gar nicht mal so schwer sein soll ...
     
  14. cello und bass

    cello und bass Mod Streicher/HipHop

    Registriert seit:
    04.12.06
    Beiträge:
    6.257
    Ort:
    Sesshaft
    Zustimmungen:
    701
    Kekse:
    34.828
    möglich, aber wie ich schrieb m.E. deutlich nacheinander. Stell dir von du machst zeitgleich einen Schreibmaschinenkurs auf einer deutschen Tastatur und auf einer amerikanischen. Ähnlich, aber einige Zeichen sind halt doch anders...

    Hängt auch davo ab, wie geschult dein Gehör ist,...

    Grüße Cello und Bass
     
  15. Knut Wichtig

    Knut Wichtig Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    15.02.08
    Beiträge:
    49
    Ort:
    Meißendorf, NI
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Was genau meinst du mit "geschult"? Ich bin ca. 4 Jahre durch Gitarre (Klassische) vorbelastet und spiele nach Noten, dementsprechend gut ist mein musikalisches Gehör. Dazu kommt noch der Ergeiz und das Arragement.
     
  16. Lum

    Lum Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    05.05.05
    Beiträge:
    2.212
    Zustimmungen:
    191
    Kekse:
    9.460
    Meintest du Engagement ?;):D
    Schon klar, nur damit (vgl. die Threads "Gitarrist will sich an Bratsche/Violine versuchen" etc.) ist es leiderleiderleider nicht getan...kann mich der Meinung von Cello&Bass nur mal wieder anschließen, erst das eine, dann das andere...beides gleichzeitig wird riskant... außerdem ist es besser, erst das eine richtig zu vertiefen, um "halbe Sachen" zu vermeiden...

    Gruß, miss kathy (sry, schon wieder unter Account von anderem User eingeloggt, passiert ncht mehr :) )
     
  17. Knut Wichtig

    Knut Wichtig Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    15.02.08
    Beiträge:
    49
    Ort:
    Meißendorf, NI
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    okay, hab mich jetzt doch fürs Cello entschieden, aber geht das lernen auch per Lehrbuch, wenn ich keinen Lehrer finde?
     
  18. meister hubert

    meister hubert Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    21.11.06
    Beiträge:
    1.978
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    211
    Kekse:
    11.843
    dazu haben wir hier schon einige threads die ich jetzt auch nich verlinken werde weil ich sie dann nämlich suchen müsste:rolleyes:
    aber sagen wirs so: prinzipiell ist es möglich, du wirst aber mit starken abstrichen rechnen müssen und gefahr laufen dir daas gesammte cellospiel flsch anzueignen
    naja komme wir mal zum positiven aspekt: du sprst ne menge geld xD
     
  19. Knut Wichtig

    Knut Wichtig Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    15.02.08
    Beiträge:
    49
    Ort:
    Meißendorf, NI
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    dann versuch ichs :)
    aber immer noch keine antwort von der geigenbauerin wegen dem mieten.
     
  20. cello und bass

    cello und bass Mod Streicher/HipHop

    Registriert seit:
    04.12.06
    Beiträge:
    6.257
    Ort:
    Sesshaft
    Zustimmungen:
    701
    Kekse:
    34.828
    Glühstrumpf zur Entscheidung!

    Hubert hat schon die Eckpunkte genannt... nutz hier mal die SuFu (Suchfunktion - stichwörter von der Gitarre zum Cello, Selbstlernen von Geige oder so)

    Und sprich deine Geigenbauerin doch noch mal auf Cellolehrer- und miete an, so als Kombination ;)

    Grüße Cello und Bass
     

Diese Seite empfehlen