Suche Kinder-Klarinette (evtl. auch gebraucht)

Dieses Thema im Forum "Klarinette" wurde erstellt von Adrenalina, 12.07.08.

  1. Adrenalina

    Adrenalina Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    05.06.06
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.07.08   #1
    Hallo,

    Meine Cousine will von Blockflöte auf Klarinette umsteigen. Sie ist jetzt in der 3. Klasse und bräuchte eine Kinder-Klarinette.
    Ich habe das Internet bereits durchgestöbert, nachdem auch mehrfache Anfragen in Musik-Geschäften nicht viel ergaben. Zwar gibt es eine Kinder-Klarinette von "Schreiber", aber die kostet ca. 800 Euro (für ca. 2 Jahre, in denen man die Klarinette braucht, ist das doch etwas viel).
    Meine Frage nun: Weiß irgendjemand eine Kinderklarinette (nicht zum leasen!!!) für weniger Geld? Evtl auch von gebraucht (und in gutem Zustand) verkauft?

    MFG, Adrenalina
     
  2. Martin Hofmann

    Martin Hofmann Boardbetreiber, Redaktion

    Registriert seit:
    14.08.03
    Beiträge:
    5.336
    Ort:
    Aschaffenburg
    Medien:
    3
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    1.120
    Kekse:
    20.880
    Erstellt: 17.07.08   #2
    es ist eben gar nicht so einfach, eine Klarinette so herzustellen, dass man damit auch Freude haben kann... Da braucht es schon Zeit und Know-How. Außerdem sollte es sich vielleicht lohnen, das Instrument langfristig zu pflegen!

    Hier ein paar Tipps:

    Guntram Wolf Tiger-Klarinette C2 Plus
    Guntram Wolf Tiger-Klarinette C1

    beide Instrumente sind wirklich sehr ordentlich produziert und lassen sich auch mal wieder verkaufen, wenn die Kids groß sind
     

    Anhänge:

    • i01.jpg
      i01.jpg
      Dateigröße:
      18,6 KB
      Aufrufe:
      177
  3. petite fleur

    petite fleur Helpful & Friendly User

    Registriert seit:
    06.04.08
    Beiträge:
    444
    Ort:
    Oberfranken
    Zustimmungen:
    39
    Kekse:
    3.935
    Erstellt: 17.07.08   #3
    oh hilfe! tiegerenten-klarinetten!!! :eek: :D
    wusste gar nicht, dass es sowas gibt! :D
    wenn, dann würd ich aber eher die 2. nehmen, hat eher was von ner "richtigen" klari.
    oder ihr kauft einfach (wenn die hände noch sehr klein sind, von deiner cousine) ne es-klarinette. die ist von der größe her für kinder recht gut geeignet und die bekommt man normalerweise auch gebraucht.
    manche instrumentenbauer überholen und verkaufen auch gebrauchte (neben neuen instrumenten).

    vlg
     
  4. Janine Soltesz

    Janine Soltesz Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    30.11.05
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    161
    Erstellt: 21.07.08   #4
    Hallo,

    keine Angst, die Tiger-Klarinette gibt es auch in Braun!!! :)(siehe Bild)

    Ich füge mal den Link für die Info mit ein:

    Guntram Wolf C2 Plus Kinderklarinette Braun

    Ich denke die könnte sehr gut geeignet sein und bei guter Pflege kann man diese Instrumente sehr gut weiter verkaufen. Gute Schülerinstrumente werden immer wieder gesucht.

    Gruss

    Janine
     

    Anhänge:

    • i00.jpg
      i00.jpg
      Dateigröße:
      10,2 KB
      Aufrufe:
      68
  5. Adrenalina

    Adrenalina Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    05.06.06
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.07.08   #5
    Erst mal Vielen Dank für eure Antworten.

    Ich habe eure Vorschläge an meine Tante weitergeleitet. So wie es im Moment aussieht, braucht meine Cousine eine B-Klarinette (laut Musiklehrer).
    Darum wird man wohl doch am Kauf eines neuen Instrumentes im Fachgeschäft zum etwas höher als erhofften Preis nicht drum rum kommen.

    Aber Musik ist halt eben nicht billig! Außer zum hören vielleicht :)

    Tschüüüüss
     

Diese Seite empfehlen