Tabulatur oder Noten gesucht fuer BJH "Capricorn"

Dieses Thema im Forum "Spieltechnik, Lernen, Bücher" wurde erstellt von Corkonian, 07.08.2011.

  1. Corkonian

    Corkonian Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    01.2010
    Beiträge:
    2.775
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Cork
    Kekse:
    9.096
    Die lebensaelteren unter uns werden sich sicherlich noch an das Barclay James Harvest Album "Eyes of the Universe" erinnern. Es war nicht wirklich der Hoehepunkt des Schaffens, aber auf der B-Seite ist ein kleines nettes angefolktes Stueckchen "Capricorn".
    Dummerweise ist so gut wie alles Notenmaterial von BJH vergriffen und wird wohl nie wieder aufgelegt werden, selbst das Antiquariat hat mir nicht helfe koennen.
    Der nette Inder und die Tante Google waren auch hilflos... vielleicht aber hat ja hier einer von uns das eine oder andere Blatt, dass er mir gern zur Verfuegung stellen koennte...?
  2. Richelle

    Richelle HFU + HCA A-Gitarren

    Registriert seit:
    07.2007
    Beiträge:
    1.548
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tiefebene
    Kekse:
    14.193
    Mit Noten oder Tabulatoren kann ich leider nicht dienen.
    Aber ich habe als Grundlage eine Live-Version jetzt einige male gehört und versucht eine mögliche Begleitung mit einer Gitarre zu basteln.
    Hoffentlich ist nachfolgende Version brauchbar oder zumindest aufbaufähig.

    Code:
    Barclay James Harvest - Capricorn
    
    Intro 2 x
    e |--------0--2--|----3-2-0-2------|---------------|----------2----|
    b |------3-------|--3-----------3--|------3-----3--|------3---3----|
    g |----2---------|-----------------|----2-----2----|----0-----2----|
    D |--0-----------|-----------------|--0------------|----------0----|
    A |--------------|-----------------|--------3------|--2------------|
    E |--------------|-----------------|---------------|---------------|
    
     D           Am    
    Capricorn,   man of war,  
     Em                  C    G   A
    honour bright,  the long mid-night,
            D                 Am
    in the hour before,  you lose your head 
          Em                    C   G     A       D  --> Intro
    the thief will paint,  the sun-light red, sunlight red,
    
    
     D                Am    
    Deep blue sea,   witnessed by,
      Em                   C   G    A
    flocks of ships,  as they sail by,
          D                        Am
    in a tower of strength,   the sabre frail,
          Em                   C     G   A             
    will take the brig,   and raise the sail
     Em                     G                        Em                             A
    Caged until tame go-between is the name scaring death to the strains of their crying
     Em                      G                       Em                       A       A
    Here lies the tale of escapists who sail with assassins who kill for the morning
    
    D        A         G     (G  A)  D      A       G    (G  A)
     Don't paint the sunlight         It's virgin bright
    D       A         G             G             A       C    C  G  A   D --> Intro
     Don't paint the sunlight      Wait 'til the morning light
    
     D           Am    
    Capricorn,   man of war,  
     Em                  C    G   A
    honour bright,  the long mid-night,
            D                 Am
    in the hour before,  you lose your head 
          Em                    C   G     A       
    the thief will paint,  the sun-light red
    
    Em                     G                         Em                             A
    Caged until tame go-between is the name scaring death to the strains of their crying
     Em                      G                       Em                       A       A
    Here lies the tale of escapists who sail with assassins who kill for the morning
    
    
    D        A         G     (G  A)  D      A       G    (G  A)
     Don't paint the sunlight         It's virgin bright
    D       A         G             G             A       
     Don't paint the sunlight      Wait 'til the morning
    D        A         G     (G  A)  D      A       G    (G  A)
     Don't paint the sunlight         It's virgin bright
    D       A         G             G             A       C     C  G  A   D
     Don't paint the sunlight      Wait 'til the morning light
    
    
    1 Person gefällt das.
  3. Corkonian

    Corkonian Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    01.2010
    Beiträge:
    2.775
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Cork
    Kekse:
    9.096
    Das Riff habe ich schon und meins ist naeher am Original, wenn ich Zeit finde (und es gewuenscht ist) notiere ich das gerne auch. Die Strophe deckt sich auf (fast) mit dem, was ich herausgehoert habe...
    Die Akkorde fuer die "Don't paint the sunlight..." und "Caged until tame..." spiele ich spaeter mal durch. Im Buero habe ich zwar eine Gitarre, aber zur Zeit kann ich da schlecht drauf klampfen - zu viel Tubel.

    Aber erstmal von mir aus meinen allerherzlichsten Dank fuer die Arbeit!

    ---------- Post hinzugefügt um 19:20:11 ---------- Letzter Beitrag war um 13:23:59 ----------

    Code:
    Barclay James Harvest - Capricorn
    
    Intro 2 x
    e |--------0--2--|----3-2-0-2------|---------------|----------2----|
    b |------3-------|--3-----------3--|------3-----3--|------3---3----|
    g |----2---------|-----------------|----2-----2----|----0-----2----|
    D |--0-----------|-----------------|--0------------|----------0----|
    A |--------------|-----------------|--------3------|--2------------|
    E |--------------|-----------------|---------------|---------------|
    [COLOR="#FF0000"]Hier spiele ich einen Lauf G-A-B vor dem finalen D Akkord[/COLOR]
     D           Am    
    Capricorn,   man of war,  
     Em                  C    G   A
    honour bright,  the long mid-night,
    [COLOR="#FF0000"]Statt em spiele ich hier die Dur-Parallele G und halte bis long mid- und wechsle dann auf em und final D[/COLOR]
            D                 Am
    in the hour before,  you lose your head 
          Em                    C   G     A       D  --> Intro
    the thief will paint,  the sun-light red, sunlight red,
    [COLOR="#FF0000"]Dito hier[/COLOR]
    
     D                Am    
    Deep blue sea,   witnessed by,
      Em                   C   G    A
    flocks of ships,  as they sail by,
          D                        Am
    in a tower of strength,   the sabre frail,
          Em                   C     G   A             
    will take the brig,   and raise the sail
     Em                     G                        Em                             A
    Caged until tame go-between is the name scaring death to the strains of their crying
     Em                      G                       Em                       A       A
    Here lies the tale of escapists who sail with assassins who kill for the morning
    [COLOR="#FF0000"]Besser als meins, aber immer noch nicht 100%[/COLOR]
    D        A         G     (G  A)  D      A       G    (G  A)
     Don't paint the sunlight         It's virgin bright
    D       A         G             G             A       C    C  G  A   D --> Intro
     Don't paint the sunlight      Wait 'til the morning light
    [COLOR="#FF0000"]Das klingt sehr gut und ist nah genug am Original[/COLOR]
    
  4. Richelle

    Richelle HFU + HCA A-Gitarren

    Registriert seit:
    07.2007
    Beiträge:
    1.548
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tiefebene
    Kekse:
    14.193
    Dies --> Capricorn wäre übrigens das Video, welches ich mir angehört habe (dürfte eine russische Seite sein).
    Die LP(CD)-Version kenne ich derzeit nicht (da müsste ich bei meinen LP's oder CD's stöbern ob dieses Lied da irgendwo drauf ist).

    Code:
     D           Am    
    Capricorn,   man of war,  
     Em                  C    G   A              
    honour bright,  the long mid-night,
    
    G statt Em bei honour ist auch sehr gut (ist dann weniger traurig und deprimierend).  
    --> die Akkordfolge C-G-A sind kurze einmalige Abschläge und orientieren sich nach der Gesangs-Stimme (eigentlich C/G - G - A wenn ich die E-Saite nicht abdämpfe)
    
    Es gibt immer mehrere Möglichkeiten einen Song zu interpretieren. 
    (wenns identisch sein soll mit dem Original oder der Vorlage dann funktioniert dies am Besten mit den gleichen Instrumenten z.B. Bass, E-Gitarre, ect. ).
    
    
     Em   Emadd4            Em  Emadd4               Em    Emadd4                 Aadd4 A
    Caged until tame go-between is the name scaring death to the strains of their cry - ing
    So könnte ich mir diesen Teil auch vorstellen: Emadd4: 002000 Aadd4: x00220 
    
    
  5. Corkonian

    Corkonian Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    01.2010
    Beiträge:
    2.775
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Cork
    Kekse:
    9.096
    Also bei "honor bright..." bleibt bei mir beim Zupfen der G-Bass stehen bis bei "-night" dann auf em gewechselt wird (wobei em togal ist, weil eh nur E-Bass und gbe open gezupft werden) und ich wechsle dann direkt zu D.
    Bei "crying" haette ich dann eher ein Asus4 (x02230) nach A... aber irgendwie ist das mit dem em (das mit emadd4 kommt schon besser...) immer noch nicht ganz 100% -klingt mir zu monoton... ich muss da nochmal genau 'reinhoeren...

    Ist aber ein schoen folkiges Stueckchen.

    Edit:das mit dem em/emadd4 passt aber doch, die Basslinie bleibt da auch unten und ichhaette da besser mitgesungen und nicht nur mitgezupft...
    Zuletzt bearbeitet: 12.08.2011

Diese Seite empfehlen