Taktartwechsel im Song einstellen bei Cubase 4

von DaLoh, 31.01.09.

  1. DaLoh

    DaLoh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.02.08
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    50
    Erstellt: 31.01.09   #1
    Hi

    Meine Frage war: Wie kann ich den bei Cubase 4 AI Taktwechsel innerhalb des Songs einstellen, oder geht das überhaupt? Also z.B. 4 Takte 4/4, dann einer 2/4 und dann wieder 4/4.
     
  2. headshot

    headshot Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.06
    Beiträge:
    327
    Ort:
    Baden-Baden
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    143
    Erstellt: 31.01.09   #2
    Mit Strg+B öffnest du den Projekt-Browser. Da gibts ne Taktartspur. Dort kannst du Positionen einfügen, an denen sich die Taktart ändern soll.
     
  3. pico

    pico MOAD & HCA-Recording

    Im Board seit:
    30.06.07
    Beiträge:
    14.922
    Ort:
    Maintal near Frankfurt/M
    Zustimmungen:
    756
    Kekse:
    67.006
    Erstellt: 31.01.09   #3
    oder über die Tempospur Stg-T - ganz oben, kannst Du dann eine Marke setzen mit neuer Taktart.
     
  4. DaLoh

    DaLoh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.02.08
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    50
    Erstellt: 31.01.09   #4
    Ok, das wäre geschafft.

    Kann ich denn auch "Abläufe" von Taktwechseln kopieren? Ich bin nämlich atm dabei ein Lied zu covern(und eben aufzunehmen) dass IMMER nahceinander zwischen 3/4- und 5/4-Takt wechselt. Sonst müsste ich ja 50 mal das selbe umstellen : D

    EDIT: Und außerdem: Den Takt kann ich wechseln, aber sobald ich an einem Marker das Tempo verändern will verändere ich alles, nicht nur ab dem marker
     
    Zuletzt bearbeitet: 31.01.09
  5. pico

    pico MOAD & HCA-Recording

    Im Board seit:
    30.06.07
    Beiträge:
    14.922
    Ort:
    Maintal near Frankfurt/M
    Zustimmungen:
    756
    Kekse:
    67.006
    Erstellt: 31.01.09   #5
    In der Tempospur einfach die 'Taktwechsel' mit dem Auswahlwerkzeug und gedrückter Shift-Taste markieren - Strg-C - den Positionszeiger auf den nächsten Takt wo gewechselt werden sol setzten und Strg-V drücken :)
     
  6. DaLoh

    DaLoh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.02.08
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    50
    Erstellt: 31.01.09   #6
    Ok funktioniert auch.

    Allerdings hab ich immernoch ein Problem:

    Taktwechsel mach ich ja damit, dass ich bei der Tempoanzeige(unterhalb vom Metronom) auf "Track" umstelle und dann vom Positionszeiger an den Takt umstellen kann, eigentlich ganz ohne Marker.

    Was ich allerdings immernoch nicht herausgefunden hab, ist, wie man das Tempo ändert. Wenn ich in der Tempospur den "Temporegler"(dieser querstrich der sich verschieben lässt) verschiebe, bekommt das KOMPLETTE Lied eine andere Geschwindigkeit. Wie kann ich das denn erst ab einem bestimmten Punkt oder bis zu einem bestimmten Punkt verändern(ggf. halt mit Markern)?.
     
  7. pico

    pico MOAD & HCA-Recording

    Im Board seit:
    30.06.07
    Beiträge:
    14.922
    Ort:
    Maintal near Frankfurt/M
    Zustimmungen:
    756
    Kekse:
    67.006
    Erstellt: 31.01.09   #7
    dann nimm mal das Stiftwerkzeug und schon kannst Du beliebige Punkte auf der Linie setzen.
    Und nochmal - richtig wird das in der Tempospur gemacht - dafür ist sie ja da :D
     

Diese Seite empfehlen