Tutorial für Ableton Live Intro?

Dieses Thema im Forum "DJ Programme [DJ]" wurde erstellt von Breed of Killing, 05.05.2010.

  1. Breed of Killing

    Breed of Killing Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    04.2006
    Beiträge:
    2.003
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    54455
    Kekse:
    1.336
    Hi,

    kennt jmd. von euch nen gutes Tutorial oder sows für Ableton Live Intro?

    Bin Anfänger und komme irgendwie noch nicht so richtig damit zurecht...

    Wäre nett wenn ihr Tipps für mich habt ;)

    Gruss
  2. Maxwell11

    Maxwell11 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    12.2007
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    wie wäre es mit dem handbuch?
    das ist mMn relativ gut. oder halt try & error. tutorials lohnen sich mMn nur für bestimmte funktionen und nicht für ein komplettes programm.
  3. topo

    topo HCA Recording

    Registriert seit:
    07.2004
    Beiträge:
    7.407
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Kekse:
    14.101
    In Schulnoten würde ich das Handbuch von Ableton aus Anfänger/Einsteiger Perspektive mit 5-6 bewerten.
    Das zeigt die Erfahrung hier in Frankfurt und Umgebung.

    PS: das Handbuch von Cubase ist auch nicht viel besser.

    Topo :cool:
  4. Breed of Killing

    Breed of Killing Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    04.2006
    Beiträge:
    2.003
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    54455
    Kekse:
    1.336
    Danke schonmal für eure antworten

    Also habe mir das handbuch mal runtergeladen, aber da muss ich topo zustimmen ---> für anfänger eher nicht geeignet. (wobei ich zugeben muss dass ich das nur mal kurz überflogen habe, also noch nicht richtig damit beschäfigt.)
  5. Maxwell11

    Maxwell11 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    12.2007
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    naja, ich finde die meisten sachen erklären sich eigentlich von selbst. und wenn man bei einer funktion hängt, hilft mir das handbuch doch sehr weiter. wenn nicht - einfach mal googlen oder bei youtube nach einem entsprechendem tutorial suchen.
    brauchst du hilfe bei was speziellem ?
    schau dir mal die tutorials bei www.ableton.com an

    ist doch nicht so schwer...
  6. ehemaliger_005

    ehemaliger_005 Gesperrter Benutzer

    Registriert seit:
    01.2005
    Beiträge:
    4.367
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    2.584
    nur das mitm audiorouting klappt noch nich so ganz, wa? :D

    nu hör aber auf. als ich mir die 5er geholt habe, hatte ich keine ahnung und bin gerade weil das handbuch so gut geschrieben ist zurechtgekommen. das problem der anfänger ist primär, dass sie schnell alles erreichen wollen und die lernbereitschaft einfach tendenziell gegen null geht. da hilft auch das beste handbuch nix (und in meinen augen ist das live-handbuch eins der besten).
  7. Maxwell11

    Maxwell11 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    12.2007
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    sack :D

    hatte ich übrigens alles, hab dann treiber neu-installiert dann gings.
  8. topo

    topo HCA Recording

    Registriert seit:
    07.2004
    Beiträge:
    7.407
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Kekse:
    14.101
    @ tranqui: ich glaube, du verlierst im Laufe der Zeit immer mehr die Fähigkeit dich in Anfänger/Einsteiger und deren Probleme hinzudenken.
    Du bist schon zu lange - und vom Wissen her - zu weit weg von diesem Einsteiger Level. Beim Thema Umgang mit Midi Funktionen von Software und Geräten hatten wir ja schon öfters die gleiche Diskussion.

    Topo :cool:
  9. ehemaliger_005

    ehemaliger_005 Gesperrter Benutzer

    Registriert seit:
    01.2005
    Beiträge:
    4.367
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    2.584
    jo, mag sein dass Du das so siehst - und richtig, wir hatten das schon öfters mal, aber ich kann nur nochmal sagen, dass ich nach meinen eigenen standards eigentlich noch sehr wenig weiß und es daher keine solche raketenwissenschaft sein kann, das gleiche zu lernen. das ist halt mein eindruck, ich traue menschen ja eigentlich immer eine gewisse intelligenz zu (vielleicht ist das mein fehler?). ich meine, man muss auch einfach mal was ausprobieren und gucken was passiert, nicht immer so ratlos rumposten "määäh, hilfe ich bin zu blöd fürs eliminationsverfahren" :)

    man kann von ableton und anderen herstellern auch nicht erwarten, dass sie in den handbüchern zu ihrer software erklären, wie ein seit knapp 30 jahren etablierter standard funktioniert. wer elektronische musik machen will, muss lernen was MIDI ist und wie die basics davon funktionieren - aber da gibt es derart viel im netz, dass ich gar nicht wüsste, was ich zuerst posten sollte.

Diese Seite empfehlen