was muss ein guter (Lead-)Gitarrist alles können!?

von Veeti, 07.01.07.

  1. Veeti

    Veeti Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.04
    Beiträge:
    1.660
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    119
    Erstellt: 07.01.07   #1
    hy leute,

    ich meine spieltechniken, skalen usw.!?

    thx!
     
  2. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    15.264
    Zustimmungen:
    471
    Kekse:
    43.680
    Erstellt: 07.01.07   #2
    Eigentlich alles, was hier seit Jahren jeden Tag diskutiert wird ;)
     
  3. Makkus

    Makkus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.06
    Beiträge:
    160
    Ort:
    Oberberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.01.07   #3
    hör dir doch einfach
    Machine Head
    Metallica
    Children of bodom
    usw. . . an.

    Das was du da hörst, können gute Leadgitarristen:D
     
  4. B.B

    B.B Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.06.06
    Beiträge:
    762
    Ort:
    bayern
    Zustimmungen:
    150
    Kekse:
    2.741
    Erstellt: 07.01.07   #4
    leute wie clapton, knopfler , king oder trucks können das nicht ........

    sind aber auch gute leadgitarristen

    ein leadgitarrist muss langsam und wenig aber trotzdem interessant spielen können
    wenn man das kann kann man auch mal schnell spielen..

    grüße b.b.
     
  5. Valerin

    Valerin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.08.06
    Beiträge:
    61
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.01.07   #5
    ein guter Gitarrist zeichnet sich dadurch aus, dass er nie aufhört zu lernen ;)
     
  6. BenChnobli

    BenChnobli Moderator A-Gitarren

    Im Board seit:
    27.09.06
    Beiträge:
    10.101
    Ort:
    Nagoya-City, Japan
    Zustimmungen:
    1.368
    Kekse:
    51.146
    Erstellt: 07.01.07   #6
    Und auch die für Gitarristen so schwierige Kunst zu beherrschen, wie man das Laustärkepoti nach links dreht...

    Gruss, Ben
     
  7. Pablo El Grande

    Pablo El Grande Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.08.05
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    248
    Erstellt: 07.01.07   #7
    Wie schon angedeutet wäre es ganz praktisch zu wissen, was für Musik Du denn machst, und welchen Art der Lead Gitarre Dich persönlich anspricht...

    Nen Schäferhund musste ganz anders behandeln als nen Teppich:great:
     
  8. JonoMcFLono

    JonoMcFLono Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.08.06
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    66
    Erstellt: 08.01.07   #8
    was ein treffender vergleich:screwy::D
     
  9. Winterkönig

    Winterkönig Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.06
    Beiträge:
    288
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    146
    Erstellt: 08.01.07   #9
    Hallo!

    Als erstes musst Du Dir im Klaren sein über Deine Vorbilder. Such Dir das heraus, was DU gern spielen würdest, und nicht, was andere von Dir verlangen könnten! Wenn Du nicht voll dahinter stehst, wirds nichts! Also wenn Dir z.B. Clapton gefällt, dann lad Dir ein paar Tabs von dem und lern es. Auch wenn er schlechter ist als ander. Du kannst es ja besser machen.
    Falls Du das nicht hören wolltest, dann hier noch ein paar Dinge die Du als guter Gitarrist beherrschen solltest:
    -Pentatoniken
    -Repeatinglicks
    -Arpeggios
    -Tapping
    -Läufe über alle Saiten
    etc.
    Schau doch mal bei Steve Vai. Das ist abwechslungsreich, klingt gut und ist nach einer gewissen Zeit gut spielbar.
     
  10. Veeti

    Veeti Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.04
    Beiträge:
    1.660
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    119
    Erstellt: 08.01.07   #10
    ich habe mich scheinbar falsch ausgedrückt....!

    ich bin bereits leadgitarrist, nur möchte ich in meiner umgebung einer der BESTEN werden, möchte gut klingen, tricks draufhaben und einfach LIVE begeistern können...! (puplikum und musiker!)

    spielen tue ich ziehmlich vieles, blues, rock-hardrock, reggae, rock n roll sind so die hauptmusikrichtungen!

    was ich wenig checke ist die theroie... :/ hoffe aber trotztdem noch einen weg zu finden um aufmerksam auf mich zu machen, weil ich was erreichen möchte, und mich würde nur interessieren was ein gute leadgit. so alles können müsste...

    thx!
     
  11. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    15.264
    Zustimmungen:
    471
    Kekse:
    43.680
    Erstellt: 08.01.07   #11
    Irgendwie check' ich net, was Du nun wissen möchtest... Deine "korrigierte" Frage ist doch die selbe wie am Anfang auch schon :confused:
     
  12. BenChnobli

    BenChnobli Moderator A-Gitarren

    Im Board seit:
    27.09.06
    Beiträge:
    10.101
    Ort:
    Nagoya-City, Japan
    Zustimmungen:
    1.368
    Kekse:
    51.146
    Erstellt: 08.01.07   #12
    Das ist noch was ganz anderes und hat nur am Rande mit Gitarre spielen können zu tun. Da geht es um Dinge wie Charisma, Persönlichkeit und so esoterisches wie "den Geist des Publikums spüren", es dort abholen wo es ist und in deine Welt mitnehmen. Da bist du als Mensch und Charakter viel mehr gefordert denn als Gitarrist, auch wenn's natürlich ohne Licks auch nicht funzt. Das ist die "Show", dein Auftritt als Schauspieler und Entertainer. Achte mal bei ein paar grossen Musikern auf diesen Punkt, da steckt oft sehr viel mehr harte Arbeit dahinter als nur ein bisschen Posen.

    Gruss, Ben
     
  13. Makkus

    Makkus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.06
    Beiträge:
    160
    Ort:
    Oberberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.01.07   #13

    doch selbstverständlich können die das..
    wollte es halt mit "meinen Worten" sagen:D
     
  14. Phoibos

    Phoibos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.05
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    771
    Erstellt: 08.01.07   #14
    er muss präzise,sauber, facettenreich spielen.
    er muss auf hohem niveau improvisieren können, der rhythmusgruppe platz zum atmen geben.
    sich in vielen stilen, tempi...zurecht finden
    eigenen stil und eigenes vibrato haben
     
  15. Winterkönig

    Winterkönig Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.06
    Beiträge:
    288
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    146
    Erstellt: 09.01.07   #15
    Also ich würde drauf wetten, dass die das nicht können! Sonst würden die das doch machen?
     
  16. Aussiedler

    Aussiedler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.04.06
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    234
    Erstellt: 09.01.07   #16
    Also wenn deine Leads richtige "Ohrwürmer" sind, die einem im Ohr bleiben (zum Beispiel die Solis von Morello bei den ruhigeren Audioslave-Songs wie Like a Stone, Be Yourself, I Am The Highway...) dann bist du für mich einer von den "guten"

    edit: sag mal, wieso stehen die Texte auf deiner Homepage alle in der dritten Person Singular???
     
  17. No Mercy

    No Mercy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.06.06
    Beiträge:
    1.452
    Zustimmungen:
    32
    Kekse:
    2.725
    Erstellt: 09.01.07   #17
    Mich interessiert mal stark, woran man das eigentlich festmachen soll, dass man einer der "Besten" oder gar "Der Beste" ist :confused: Kann man das an irgendetwas messen? :D Sorry, aber dieses "ich will der beste sein" - Gehabe finde ich etwas lächerlich. Nichts für ungut ;)

    MfG
     
  18. Aussiedler

    Aussiedler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.04.06
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    234
    Erstellt: 09.01.07   #18
    Oh mann, ich kenne so ein Typen, der denkt im ernst er wäre einer der besten Gitarristen Europas, weil er halt sauschnelle Sweepings draufhatte, und als ich ihn fragte in welcher Band er spielt, da meinte er nur, er spiele nicht mehr in Bands, weil die alle zu langsam für ihn wären...

    mir scheint hier ist noch einer aus dieser "Schnell=gut, schneller=besser"-Sekte
     
  19. Alpi123

    Alpi123 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.04.06
    Beiträge:
    334
    Ort:
    Hinterdupfing
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.01.07   #19
    Naja es kommt sehr auf die Mukke an die du machst.Außerdem sollenten sie Ohrwürmer wie oben gesgat sein.Und nicht zu lang.Technicken ich meine sweep picking wird dir im blues meiner meinung nach viel bringen da musst du mit gefühl ran.

    das war meine meinung
     

Diese Seite empfehlen