WAV to JPEG Converter?

von -Toshiro-, 18.12.11.

  1. -Toshiro-

    -Toshiro- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.01.10
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.12.11   #1
    Hey!

    Gibt es eine möglichkeit, wie man aus einer Audiodatei (wav oder mp3) ein Bild machen kann? Also die Wellenform des Songs, wie man sie in Audio-Bearbeitungsprogrammen sieht? (Wies zB dieser Typ an der Wand hängen hat: http://www.youtube.com/watch?v=qH9IDDNCOnI&t=20s).

    lg, Toshiro
     
  2. ars ultima

    ars ultima HCA Recording

    Im Board seit:
    19.03.05
    Beiträge:
    16.711
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    848
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 18.12.11   #2
    Lol, bei der Übeschrift dachte ich mir WTF? Ansonsten gibst du die Antwort doch eigentlich schon selbst: Mit einem Audiobearbeitungsprogramm. Machst dann einfach einen bzw. mehrere Screenshots von.

    Wobei es natürlich sein kann, dass es ein programm gibt, welches genau das machst, was du suchst, also man einfach eine Audiodatei reinlädt, und der ein hochauflösendes Bild aussspukt bzw. vielleicht sogar noch Optionen zum aussehene zulässt. Da bin ich auch gespannt, ob hier jemand was nennen kann.
     
  3. Captain-P

    Captain-P HCA Gehörschutz

    Im Board seit:
    24.10.06
    Beiträge:
    1.408
    Zustimmungen:
    272
    Kekse:
    12.737
    Erstellt: 19.12.11   #3
    Genau wie Ars sagt... Screenshooten. Programm z.B. die Freeware Audacity audacity-macosx.png
    Dazu idealerweise eine hohe Auflösung am PC einstellen und mit irgendweinem Grafiktool den Screenshot bearbeiten (freistellen, schwarz/weiss, Größe einstellen etc...)
    Und natürlich Ausdrucken ;)
     
  4. Tundra

    Tundra Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.11
    Beiträge:
    63
    Ort:
    Milchstraße
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    844
    Erstellt: 19.12.11   #4
    Meinst du so?
     

    Anhänge:

  5. ars ultima

    ars ultima HCA Recording

    Im Board seit:
    19.03.05
    Beiträge:
    16.711
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    848
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 19.12.11   #5
    Seit es LCDs gibt, ist man ja in der Praxis eher davon abhängig. Wobei, man kann je nach Betreibssystem/Grafikkartentreiber/? manchmal auch größere Auflösungen benutzen, über die man dann rüber scrollt. Also man sieht dann immer nur einen Ausschnitt davon. Ansonsten ist das halt mehr arbeit, viele Screenshots zu machen und im Grafikprogramm zusammenzukleben.

    ---------- Post hinzugefügt um 10:57:55 ---------- Letzter Beitrag war um 10:56:38 ----------

    Nein. Er meint es so, wie er es sagt: Die Wellenformdarstellung wie in einem Audioprogramm. Und wie man es eben im von ihm verlinkten Video sehen kann.
     
  6. Tundra

    Tundra Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.11
    Beiträge:
    63
    Ort:
    Milchstraße
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    844
    Erstellt: 19.12.11   #6
    Oh, das Bild an der Wand habe ich gar nicht für voll genommen. Ich habe mich nur gewundert was der Typ mit Audio Visualisierung zu tun hat.
     
  7. GEH

    GEH MOD A-Saiteninstrumente

    Im Board seit:
    12.10.07
    Beiträge:
    12.762
    Zustimmungen:
    1.520
    Kekse:
    36.274
    Erstellt: 19.12.11   #7
    Wer ein bisschen mit einem Grafikprogramm umgehen kann, der könnte das auch so hinbekommen.
    Vorteil: Auflösung dann frei bestimmbar

    Was das für Ursprüngstöne waren, kann ja eh niemand sagen. :p
     
  8. Hideto

    Hideto Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.04
    Beiträge:
    848
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    182
    Kekse:
    2.582
    Erstellt: 19.12.11   #8
    Hab erst an "ich verkaufe 30m W-Lan Kabel" gedacht, aber es gibt Freeware die das Gegenteil macht, Bilder aus Audio Frequenzen generieren. Aber so wie es gewünscht ist, dürfte es wirklich am besten mit Bildbearbeitungssoftware gehen.
     
  9. -Toshiro-

    -Toshiro- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.01.10
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.12.11   #9
    Danke für die Antworten!

    Hab jetzt auch nach längerer Suche kein Programm für genau diesen Zweck gefunden, deswegn hab ich den Tipp mit dem Screenshot mal umgesetzt und nach ein wenig Photoshop-Spielerei ist das dabei rausgekommen:

    http://image-upload.de/file/equisG/b42835a59b.jpg


    Bin ganz zufrieden damit :)
     

Diese Seite empfehlen