Wer kennt diese Klarinette von Schreiber?

von izsan, 16.07.10.

  1. izsan

    izsan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.07.10
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.07.10   #1
    Hallo zusammen,

    ich habe die Klarinette hier und hätte gern gewusst um welches Modell es sich handelt.
    Ist es ein Schülerinstrument oder schon etwas besseres?

    Bin für jeden Tip sehr dankbar.

    Grüß

    Izi
     

    Anhänge:

  2. izsan

    izsan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.07.10
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.08.10   #2
    Hat keiner eine Ahnung?

    Grüße
     
  3. RoBass

    RoBass Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.11.09
    Beiträge:
    305
    Ort:
    18xxx
    Zustimmungen:
    19
    Kekse:
    1.288
    Erstellt: 02.08.10   #3
  4. petite fleur

    petite fleur Helpful & Friendly User

    Im Board seit:
    06.04.08
    Beiträge:
    446
    Ort:
    Oberfranken
    Zustimmungen:
    39
    Kekse:
    3.935
    Erstellt: 06.08.10   #4
    ich kenne mich mit schreiber ja nicht aus, aber anhand der klappenanzahl würde ich sagen, dass es wohl eher ein schülerinstrument ist. das ist ein deutsches system mit anscheinend 16 klappen. mehr weiß ich auch nicht.
    vlg :)
     
  5. Little Ronin

    Little Ronin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.11.10
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.04.11   #5
    Hast du schon eine Antwort?

    Das müsste die Schreiber D10 sein, wie schon gesagt ist es ein deutsches system mit 15 klappen und 4 "Nebenklappen". Soweit ich weiß sind die Klappen versilbert. Außerdem ist es eine Schülerklarinette.
    Sie besteht aus Grenadilholz und ist auf 443 C gestimmt.

    Ansonsten musst du nochmal Googlen oder so.
     
  6. rbur

    rbur Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.05.06
    Beiträge:
    814
    Ort:
    Windenreute
    Zustimmungen:
    361
    Kekse:
    3.689
    Erstellt: 03.04.11   #6
    Eine D10 hat keinen Metallring am Becher und am kleinen Finger links keinen Heber.
    1079303_01.jpg

    Es dürfte sich hier um ein älteres Modell handeln.
     
  7. Little Ronin

    Little Ronin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.11.10
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.04.11   #7
    Generell gibt es nicht mehr so viele Klarinetten mit Metallring und man sieht schon anhand der Metallform, dass die Klarinette wirklich ein bisschen älter ist :)

    Aber es kommt ja drauf an, wie sie spielt...
     
  8. KlariBert

    KlariBert Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.08.11
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.08.11   #8
    Ich glaube auch das es eine ältere Schreiber D10 ist.
    Ich hatte so eine auch mal.:)
     

Diese Seite empfehlen