Wer spielt Cello

Dieses Thema im Forum "Plauderecke" wurde erstellt von Cleo, 14.02.05.

  1. Cleo

    Cleo Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    12.02.05
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Kekse:
    10
    Hi ihr,

    ich wollt mich nur so mal erkundigen, wer hier denn alles Cello spielt. Ich spiele seit einem halben Jahr Cello und obwohl ich ein ziemlich schlechtes Gehör habe, klappt es besser wie ich gedacht habe und überrasche damit fast jeden...

    Es macht mir auch unheimlichen Spaß und ich habe es bis jetzt noch nicht bereut anzufangen, trotz dem Stress in der 12. Klasse...

    Cucu
  2. think.funny

    think.funny Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    30.08.03
    Beiträge:
    1.228
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    wo's am schönsten ist ;)
    Kekse:
    2.377
    Hallo Cleo,
    das ist ja wunderbar, dass es Dir so ein Spaß macht Cello zu spielen. Dein Gehör wird sich im Laufe der Jahre erst bilden und alles andere kommt bei so großem Ellan von selbst.
    Mein Sohn spielt seit 13 Jahren Cello und wir hatten es bisher nie bereut ihm das zu ermöglichen. Also, falls Du mal Fragen hast, nur raus damit...

    Viele Grüße,
    think.funny
  3. Master Of Cello

    Master Of Cello Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    11.01.05
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Obwohl ich mich so nenne bin ich noch kein "Master of Cello", ich spiele seit ungefähr einem Jahr und halte keine 2 Tage ohne Cellospielen aus. Das Cello ist ein großartiges Instrument, noch dazu, wenn man es spielen kann. Obwohl ich angeblich schon sehr sauber spiele, ist es auch nicht schlimm, wenn man mal daneben haut, weil das Cello schön tief ist und nicht gleich so aufheult wie eine Geige. Außerdem kann man die Töne richtig spüren, nicht wie bei Keyboard oder sonstigem E-Mist (´Hatt ich vorher 6 Jahre). Ich habe nur ein großes Problem, ich komme schwer damit zurecht auf einem anderen Stuhl zu sitzen, vor allem wenn er zu niedrig ist. Dann habe ich näml. immer Probleme den Stachel gut einzustellen. Kennt das noch jemand? Gibts da Tipps?
    Na ja, also wie gesagt, Cello spielen ist echt das größte, auch wenn ich früher hätte anfangen sollen (@ Cleo: bin auch schon 11.)
    Zee Eh Ell Ell Ooooh!!!
  4. damike

    damike Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    13.05.04
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Kekse:
    53
    Ich hoffe doch ihr spielt alle nur Apokalyptica!
  5. Master Of Cello

    Master Of Cello Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    11.01.05
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    HÄÄÄÄ???????
    Apo-Ka- Lypp-Ti-Kaa???
    Es geht wohl los oder was????

    Beethoven rulez!!!!
  6. damike

    damike Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    13.05.04
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Kekse:
    53

    Apokalyptica rulz!!!

    Ne mal im Ernst. Klassik hat schon was, aber das ist doch einfach nur geil!!
  7. racw_disaster

    racw_disaster Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    01.03.05
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    109
    Kann ich nur beipflichten, ich spiel Klassik seit meinem 4.Lebensjahr und will auch mal was Neues machen. Sobald ich mir nen Pick-Up & Verstärker besorgt hab, leg ich los... :cool:


    Apocalyptica sind geil, besonders "Inquisition Symphony" :great:
  8. Master Of Cello

    Master Of Cello Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    11.01.05
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Ist ja ganz schön, aber die Frage ist immer noch, wer Cello spielt, und nicht, wer auf die musikalische Apokalypse wartet!!! Apoka Lüpptika...Leudeleudeleude... Erinnert mich an Arzneimittelgeschäfte...
  9. racw_disaster

    racw_disaster Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    01.03.05
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    109
    hmm... fändest du es besser wenn jeder nur schreiben würde "Ich spiele Cello" oder "Ich spiele kein Cello"? Ich find die Frage sowieso etwas albern:screwy:. Wer sollte hier denn etwas posten, ohne dass er Cello spielt, oder zumindest jemanden kennt der es tut? :confused:
  10. Reaver

    Reaver Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    07.02.05
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    ICH SPIELE KEIN CELLO !!!:exclaim: :eek: :eek: :eek: :eek:

    wollt ich nur ma so gesagt haben
  11. Master Of Cello

    Master Of Cello Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    11.01.05
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Zitat: "Ich spiele kein Cello"


    Alta, AUFS MAUL ODA WAS ALTA SACK EY!
    Cello RULZ!!
    Cello RULZ!!
    Spielt kein Cello, alta sack ey
  12. damike

    damike Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    13.05.04
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Kekse:
    53
    lass mal stecken alter!
  13. Knopi2000

    Knopi2000 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    06.07.04
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    @Reaver
    Was spielst du denn dann.....? :eek: :eek: :eek:
    MEHR WILL ICH NICHT WISSEN, ALSO BITTE SAG ES DOCH :eek:
    :D :D :D
    P.S: Ich spiele auch kein Cello sondern E-Gitarre. Doch ich finde Cello echt cool und hab mich deshalb hier verlaufen.
    Ach und... Man kann Beethoven zwar nicht mit Apocalyptica vergleichen aber die sind doch wohl echt geil mit ihrem Metal-Stil.
  14. Cellissima

    Cellissima Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    12.03.05
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Freiburg
    Kekse:
    14
    Mhh...Cello: Wie der Gesang der Loreley. Man kann nicht wiederstehen.. So melancholisch jammernd, jauchzend und doch so sanft und milde. *Hach......* ICh liebe das Cello! Und seit Jahren ist es mein einziger und größter Wunsch, es irgendwann zu spielen *schnief*
    @Master of Cello: Hehe, du bist mir voll sympathisch und ja, es wird viel zu wenig Klassik heutzutage gehört, dabei ist das noch wirkliche Musik. WEr wird sich in 200 Jahren noch an Bohlen erinnern?!?! Cello go!!!
  15. Master Of Cello

    Master Of Cello Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    11.01.05
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Liebe Cellissima, was hindert Dich denn daran, Cello zu lernen? Also, mal abgesehen davon, dass Muikschulen schweineteuer sind (was eigentlich schade ist, denn: Musik macht den Menschen besser) ist Cellospielen zumindest in den Anfängen recht einfach. Man muss nur damit rechnen, dass man eine dicke Hornhaut an den Fingerkuppen bekommt... (Was übrigens im Lagenspiel richtig heftig wird, weil die Cellosaiten so dick sind...)

    Übrigens, Benjamin Britten hat mal einen Orchesterführer für junge Leute herausgebracht, in dem er anhand einer Purcell-Bearbeitung die Instrumente des Orchesters erklärt - zum Cello sagt er nur: "Hört nur diesen wunder, wunderschönen Klang"...
    In diesem Sinne MoC

    CGDA!!!!
  16. racw_reaver

    racw_reaver Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    06.03.05
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    21
    @ knopi2000

    k ich spiel auch egitarre (seitnem jahr)

    ich fand den thread irgendwie rofl deswegen hab ich ma was gepostet
    ach ja apocalyptica sind echt cool teilweise zumindest was ziemlich geil klingt von denen find ich sind: hyperventilation und hall of the mountain king
  17. Master Of Cello

    Master Of Cello Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    11.01.05
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    @ RAWC DISASTER Bist Du auch Cellist? (Ja musst Du ja wo du grade dein erstes ganzes Cello bekommen hast) Wie lang schon? Ist das dein eigenes Cello?
  18. racw_disaster

    racw_disaster Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    01.03.05
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    109
    Jo, hab vor ein paar monaten mein erstes eigenes Cello erworben (ca. 2000€), die Celli vorher (1/8, 1/4, 1/2 und 3/4) waren immer nur langfristig ausgeliehen. Ich spiele seit ich 4 bin (s.u.), also inzwischen knappe aber stolze 11 Jahre :)
  19. Master Of Cello

    Master Of Cello Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    11.01.05
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Gratuliere! 11 Jahre...Erstaunlich.
  20. Cellissima

    Cellissima Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    12.03.05
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Freiburg
    Kekse:
    14
    Bin leider ziemlich spät dazu gekommen, zu antworten....
    Ja, *seufz*, das Cello hat wirklich einen wundervollen Klang...dieses Singende, Klagende, Herzerwerwärmende....oh nein, ich komm shcon wieder ins Schwärmen...wo war ich?
    warum ich es nicht anfange? Weißt du, nichts lieber als das, denn es ist ein Herzenswunsch von mir! Hach, ich würde so viel dafür tun...und es ist mir auch egal, keine weibliche Konkurrenz für Maisky zu werden, es steht mir einfach die Liebe zum Instrument im Vordergrund, weswegen ich es erlernen möchte.
    Aber weißt du, nun ja, wie soll ich es erklären? Ich lebe in einer Familie, in der ich sozusagen aus dem Rahmen falle...Andere haben das Glück, dazu gefördert zu werden, aber ich bin die Einzige in meiner, die eben diesen Ehrgeiz und Wissensdurst hat. Den Wunsch Cello zu lernen, ist eben für sie völlig unverständlich, denn für sie ist Musik eben etwas, das man nebenbei im Radio hört..mehr nicht... *schnief* Du kannst dir gar nciht vorstellen, wie schief ich angeguckt werde, wenn ich mir Saint- Saens oder Bach anhöre :/
    Tja, das Geld für Cellokauf (geschweige mir eines zu leihen) besitze ich leider nicht, das für Lehrstunden auch nicht.
    So bleibt mir vielleicht nur die Hoffnung es in ein paar Jahren aufzugreifen, obwohl mein Herz bei dem Gedanken weint, die Sehnsucht noch so weit aufschieben zu müssen.

    Viele Grüße

Diese Seite empfehlen