1. Die wichtigsten Infos zum neuen Forum:
    F.A.Q. - mehr gibt's im Bereich Talk, Feedback

Westerngitarre mit Tonabnehmern bis 400€

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung [A-Git]" wurde erstellt von blackibanez, 12.10.2011.

  1. blackibanez

    blackibanez Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    10.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberhausen
    Kekse:
    10
    (1) Welches Budget steht dir zur Verfügung?
    bis 400€



    (2) Wie schätzt du dich spieltechnisch ein?
    Erfahrener Gitarrist


    (3) Suchst Du eine Gitarre für einen bestimmten Stil ?
    Allround



    (4) Wo setzt du das Instrument primär ein?
    Zuhause Bühne



    (5) Soll es eine Westerngitarre, Klassische (Nylon) Gitarre, 12-String, oder sonstiges sein?
    Westerngitarre



    (6) Welche Griffbrettbreite würdest du bevorzugen?
    43-45mm



    (7) Eher einen dicken Hals oder einen schlanken?
    schlanker hals


    (8) Hast Du schon eine Vorstellung, wie Deine Gitarre klingen soll?
    Hell,Silbrig,Percussiv



    (9) Bei Steelstrings oder auch "Western"gitarren: welche Korpustypen kommen für dich in Frage?
    - Dreadnought




    (10) Welche Features sind dir besonders wichtig?
    Massive Decke,Pickup


    (11) Hast Du Wünsche bezüglich der Holzsorten??

    Am liebsten Mahagoni

    (12) Hast du bestimmte Ansprüche an die Optik?

    Hell oder dunkel ist egal hauptsache natur

    (13) Sonst noch was? Extrawünsche?
  2. saitentsauber

    saitentsauber Helpful & Friendly User

    Registriert seit:
    04.2008
    Beiträge:
    2.176
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    9.551
    Hell silbrig perkussiv - und dann Mahagoni :gruebel: Bist Du Dir da ganz sicher? Falls ja - soll auch die Decke aus Mahagoni sein?
  3. blackibanez

    blackibanez Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    10.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberhausen
    Kekse:
    10
    Ja so wäre es wie ich es mir vorstelle,Decke auch aus Mahagoni wäre gut

Diese Seite empfehlen