Wie bekomm ich diesen Bass sound hin? (soundbsp.)

von S1ckness, 29.08.10.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. S1ckness

    S1ckness Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.06.09
    Beiträge:
    113
    Ort:
    Duisburg
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    114
    Erstellt: 29.08.10   #1
    Ich frage mich wie ich diese bass sounds hin bekomme

    http://www.youtube.com/watch?v=StIQwu5vwEk min 2:16
    http://www.youtube.com/watch?v=6q0EeuW3pmU min 0:32
    http://www.youtube.com/watch?v=bwOxAHyY9MI min 0:41

    mein equipment:
    Bass LTD EC-104
    Box Harte VX410
    Top Hartke 3500
    Saiten Ernie Ball
    ich weiß das ich mit nem pleck spielen muss, dies tue ich auch
    mein bass ist auch auf drop C gestimmt
    jedoch weiß ich nicht wie ich en EQ einstellen muss und ob ich dann noch ne zerre wie ne Sansamp DI box brauch
    ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.08.10
  2. Wikinger

    Wikinger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Beiträge:
    716
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Zustimmungen:
    89
    Kekse:
    2.628
    Erstellt: 29.08.10   #2
    Das sind die typischen Badewannensounds: Das heißt im Wesentlichen Bässe und Höhen rauf- und die Mittenfrequenzen runterregeln, damit solltest du diesen scheppernden tiefen Sound eigentlich ganz gut imitieren können. Die Frequenzbänder sind Geschmackssache und solltest du durch Ausprobieren hinbekommen. Ich hab mal testweise zwischen 300 und 1000Hz abgesenkt und ansonsten angehoben und das triffts einigermaßen. Hängt aber auch vom restlichen Equipment ab :)
     
  3. Trayconf

    Trayconf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Beiträge:
    363
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    3.517
    Erstellt: 29.08.10   #3
    Bei dem zweiten und dritten Soundbeispiel ist auf jeden Fall noch etwas Zerre drauf. Sonst hat Wikinger Recht, das ist eine typische Badewanne. Ich kann dir aber gleich sagen das du damit im Proberaum Probleme haben wirst dich durchzusetzen, da brauchts die Mitten einfach. Studiosound ist eben ungleich Proberaumsound, daher lässt sich dieser spezielle Sound nur bedingt erreichen und umsetzen.
     
  4. d'Averc

    d'Averc Fachmoderator BASS

    Im Board seit:
    23.07.04
    Beiträge:
    15.066
    Ort:
    Jenseits von Gut und Böse ...
    Zustimmungen:
    1.201
    Kekse:
    48.961
    Erstellt: 30.08.10   #4
    und das verbindende element zwischen drei unterschiedlichen fragen mit dem gleichen titel des des ufos. ansonsten:
    erst einmal *closed*.
    sonst sieht es hier bald aus, wie in diesem thread geschildert: http://www.musiker-board.de/allgeme...rum-aussagekraeftige-titel-3.html#post2348318
    für konkrete fragen mit treffendem titel - den kann der te mir oder einem anderen bassmoderator per pn schicken - machen wir wieder auf.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen