WRC (Rallye-WM)

Dieses Thema im Forum "Sport" wurde erstellt von duke:drum, 29.07.06.

  1. duke:drum

    duke:drum Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    31.01.06
    Beiträge:
    1.062
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Gossau (CH)
    Kekse:
    731
    gibt es hier jemand der ahnung von rallye hat? ob amateur oder insider, egal. posts und fragen äusserst erwünscht!
     
  2. lord_blizzard

    lord_blizzard Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    02.09.05
    Beiträge:
    483
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Crimmitschau\Sachsen
    Kekse:
    97
    Ich schau ab und zu Rallye, Sebastian Loeb stinkt:D ...
    Bin mehr der Subaru-Fan
     
  3. duke:drum

    duke:drum Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    31.01.06
    Beiträge:
    1.062
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Gossau (CH)
    Kekse:
    731
    ich steh mer auf ford. momentan ists nicht gerade wahnsinnig spannend. der, der nachem erszen tag führt, gewinnt meistens auch.
     
  4. EvolutionVII

    EvolutionVII Helpful & Friendly User

    Registriert seit:
    09.12.04
    Beiträge:
    9.297
    Zustimmungen:
    881
    Ort:
    Oberwart/Burgenland/Österreich
    Kekse:
    30.199
    Der Post ist zwar schon ein Jahr her, aber was solls!
    SUUUUBBBIIIII GOOOO !! (Mitsubishi hat für mich nach dem Evo 6 (kurze Zeit auch 7) mit ernstzunehmendem Ralleysport aufgehört)

    Wo kann man eigentlich noch WRC im freien TV sehen?
     
  5. ETiTho

    ETiTho Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    14.06.06
    Beiträge:
    478
    Zustimmungen:
    45
    Kekse:
    3.619
    Normalerweise gibt's Sonntag abend/Nacht auf Eurosport ne Zusammenfassung von der ganzen Rally. Aber live gibt's im deutschen freeTV meineswissens nicht.
    Gruß ET
     
  6. Karl.

    Karl. Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    27.09.06
    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    522
    ich glaub RTL übertragen dass vor oder nach formel 1 (zusammenfassung)

    btw: rally-sport ist der einzig wahre motorsport :great:
     
  7. EvolutionVII

    EvolutionVII Helpful & Friendly User

    Registriert seit:
    09.12.04
    Beiträge:
    9.297
    Zustimmungen:
    881
    Ort:
    Oberwart/Burgenland/Österreich
    Kekse:
    30.199
    Ich kenn ein paar Leute, die D1 für Sport halten :rolleyes:

    Wers nicht kennt: D1 ist ein Drift"sport". Ich mag die Autos, versteh die Regeln aber nicht ganz :D


    Wenn wir schon dabei sind; Kennt jemand TOUGE? Das ist Fahrkunst ;)
     
  8. Karl.

    Karl. Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    27.09.06
    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    522
    sagt mir nichts. hört sich an wie ein kartenspiel ;)
     
  9. wilbour-cobb

    wilbour-cobb Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    31.01.05
    Beiträge:
    3.150
    Zustimmungen:
    313
    Ort:
    München
    Kekse:
    29.058
    das ist ein bergrennen von zwei autos, wo es darum geht, den verfolger abzuschütteln, bzw als verfolger so nah wie möglich am führenden dranzubleiben. es geht einmal bergauf, dann, bergab, tauschen die wagen die position. macht natürlich nur in den extrem engen bergstrassen in italien oder japan spass, überholen ist da so gut wie nie möglich. stell ich mir auch extrem schwierig vor. ich bin da eher vom gegenteil fasziniert, ne viertelmeile gradeaus so schnell man kann!
     
  10. EvolutionVII

    EvolutionVII Helpful & Friendly User

    Registriert seit:
    09.12.04
    Beiträge:
    9.297
    Zustimmungen:
    881
    Ort:
    Oberwart/Burgenland/Österreich
    Kekse:
    30.199
    Richtig! Ein Sport für Männer :D

    Okay, irgendwann kommen dann vielleicht mal interessante Kurven, die man dann einfach mal nicht nur geradeaus fahren will und dann packts einen :rolleyes:
     
  11. wilbour-cobb

    wilbour-cobb Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    31.01.05
    Beiträge:
    3.150
    Zustimmungen:
    313
    Ort:
    München
    Kekse:
    29.058
    beim viertelmeile-rennen gibt es echt keine kurven, drag-racing geht einfach nur geradeaus, dauert auch nur ein paar sekunden.
     
  12. EvolutionVII

    EvolutionVII Helpful & Friendly User

    Registriert seit:
    09.12.04
    Beiträge:
    9.297
    Zustimmungen:
    881
    Ort:
    Oberwart/Burgenland/Österreich
    Kekse:
    30.199
    Ich weiß, was DRAGRENNEN sind :great:
    Ich wollte dir nur mal vermitteln, dass es auch sportlicher gehen kann und zwar wenn Kurven ins Spiel kommen. Das soll nicht heißen, dass ich ein 10 Sekunden Auto nicht respektiere, aber das ganze hat mit Fahrkunst nicht viel zu tun. Da schaffen auch Polo BiTurbos akzeptable Zeiten...
     
  13. wilbour-cobb

    wilbour-cobb Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    31.01.05
    Beiträge:
    3.150
    Zustimmungen:
    313
    Ort:
    München
    Kekse:
    29.058
    naja, die topklasse geht so eher im bereich 6 sek. auf 400 km/h. nix für polos....

    aber du hast recht, da geht es kein bisschen um fahrerisches können ( schon ein bisschen, solche kraft will erstmal gebändigt werden), in erster linie ist das ein sport unter maschinen und mechanikern, das finde ich ja so faszinierend.
     
  14. EvolutionVII

    EvolutionVII Helpful & Friendly User

    Registriert seit:
    09.12.04
    Beiträge:
    9.297
    Zustimmungen:
    881
    Ort:
    Oberwart/Burgenland/Österreich
    Kekse:
    30.199
    Das ist richtig; ich rede auch von "zivilen" 10 Sekunden-Autos.
    Siehst du, genau das fasziniert mich auch. In erster Linie habe ich mich viel mit den japanischen Tunern beschäftigt (Top Secret dürfte wohl vielen ein Begriff sein) und es hat mich sehr fasziniert, wie man aus einem JZA60 Toyotamotor oder einem RB26DETT Nissanmotor über 1000PS kitzeln und diese dann auch noch fahren kann. Nur zählt bei denen die Straßenlage auch sehr viel und genau das freut mich so :D
     
  15. wilbour-cobb

    wilbour-cobb Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    31.01.05
    Beiträge:
    3.150
    Zustimmungen:
    313
    Ort:
    München
    Kekse:
    29.058
    dann ist die faszination für die unterschiedlichen technik-philosophien dann auch ausschlaggebend für die renn-art, die einen begeistert.

    mich faszinieren eher vollkommen übermotorisierte schlachtschiffe aus amerikanischer oder 70er jahre deutschland-produktion. auch schon bei der art des tunings bin ich ein freund von aufbohren scharf-schleifen, weniger von chip-tuning. aber mit solchen kisten kann man meine bergrennen fahren, kurven muss man mit 30 nehmen, sonst kippt man um...;)
     
  16. wilbour-cobb

    wilbour-cobb Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    31.01.05
    Beiträge:
    3.150
    Zustimmungen:
    313
    Ort:
    München
    Kekse:
    29.058
    dann ist die faszination für die unterschiedlichen technik-philosophien dann auch ausschlaggebend für die renn-art, die einen begeistert.

    mich faszinieren eher vollkommen übermotorisierte schlachtschiffe aus amerikanischer oder 70er jahre deutschland-produktion. auch schon bei der art des tunings bin ich ein freund von aufbohren scharf-schleifen, weniger von chip-tuning. aber mit solchen kisten kann man meine bergrennen fahren, kurven muss man mit 30 nehmen, sonst kippt man um...;)
     
  17. EvolutionVII

    EvolutionVII Helpful & Friendly User

    Registriert seit:
    09.12.04
    Beiträge:
    9.297
    Zustimmungen:
    881
    Ort:
    Oberwart/Burgenland/Österreich
    Kekse:
    30.199
    Mit Chiptuning kommst du da nicht auf über 350PS. Die stecken da 100.000€ in Tuning, haben offene ECUs und natürlich Turbotimer.

    Ach, ein paar Verstrebungen rein und die Kiste rollt :D
     
  18. wilbour-cobb

    wilbour-cobb Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    31.01.05
    Beiträge:
    3.150
    Zustimmungen:
    313
    Ort:
    München
    Kekse:
    29.058
    also, das ist doch alles chiptuning? wie teuer das ist, hat ja mit der tunigmethode nix zu tun? es wird heute nur weniger gebohrt und gefräst, wenn man mehr aus einem motor rausholen will...
     
  19. EvolutionVII

    EvolutionVII Helpful & Friendly User

    Registriert seit:
    09.12.04
    Beiträge:
    9.297
    Zustimmungen:
    881
    Ort:
    Oberwart/Burgenland/Österreich
    Kekse:
    30.199
    Aber kein 30€ Ebaychiptuning :D
    Das sind mir die liebsten Dieselfahrer, die ihren TDI chippen und dann rußen wie Sau...

    Aufbohren braucht man heute nur noch bei Brabus und Co, um das Prestige noch weiter zu heben. Ich weiß, dass nichts über Hubraum geht, aber ein 1000PS 2600cm³ Skylinemotor geht auch wie die Feuerwehr und ist auf längere Zeit belastbar also so manches Prestigeobjekt mit deutscher Technik. Der neue Nissan VQ36 (für den eigenes eine neue Produktionsstätte gebaut wurde) soll an diesen Erfolg des tollen RB26 anschließen..

    Waaaaaayyyy offtopic :o
     
  20. wilbour-cobb

    wilbour-cobb Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    31.01.05
    Beiträge:
    3.150
    Zustimmungen:
    313
    Ort:
    München
    Kekse:
    29.058

    pfft ..... dieselfahrer.......


    natürlich haben moderne, getunte motoren eine gewaltige leistung, aber mir machen eben ein gebohrter kopf und eine geschärfte nockenwelle mehr spass. und mit solcher dinosaurier-technik arbeitet man noch viel bei dragster-races. nicht in der königsklasse, aber so im amateuerbereich ist das noch standard. mir liegt die handarbeit einfach mehr, bei gitarren gehts mir ja ähnlich, mein sound und zeug sind auch "vintage", ist mehr mein sound.

    aber stimmt - wahnsinnig off-topic.

    ich hatte mal einen nissan skyline, der war aber richtig schrott und schlecht, aber die 80er jahre waren nicht die glanzzeit des japanischen autobaus - oder eigentlich des weltweiten autobaus...
     

Diese Seite empfehlen