Yamaha APX 500 II vs. VGS Passat Series V-2A CE / F

von Fcfan91, 14.12.11.

  1. Fcfan91

    Fcfan91 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.12.11
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.12.11   #1
    Hallo zusammen,

    wie der Titel schon sagt,
    ich war eben im Musikladen meines Vertrauens und habe nach einer neuen Westerngitarre im Preissegment 300-500 EUR gesucht. Tonabnehmer sollte enthalten sein, ebenso sollte es keine Dreadnought sein sondern eher Richtung Jumbo gehen.

    Ich habe viele ausprobiert, da man ja auch einfach selber gucken muss mit welcher man am besten zu Recht kommt und hänge jetzt aber in der Entscheidung bei 2 Gitarren fest. Von der Bespielbarkeit und Klang her gefallen mir beide, auch wenn die VGS n bisshen brillianter klingt, die Yamaha dafür wärmer. Am liebsten würde ich beide nehmen! Aber Geld ist nur für eine da;)

    Daher nun meine Frage an die Fachmänner und Frauen: Welche der beiden überzeugt euch von den Daten (Holz, eingebaute Teile, etc.) am ehesten?

    http://www.musicstore.com/de_DE/EUR/Yamaha-APX-500-II-DRB-Dark-Red-Burst/art-GIT0021214-000 Preis im Laden: 379,-

    http://www.vgs-guitars.com/vgsprodu...ductId=22256&searchGenre=2690&searchBrand=276 Preis im Laden: 329,-

    Danke schon einmal im voraus:)


    edit:
    (1) Welches Budget steht dir zur Verfügung?
    bis ___500_______ €



    (2) Wie schätzt du dich spieltechnisch ein? Also eher Anfänger, Fortgeschrittener, erfahrener Gitarrist oder sogar Profi (Berufsmusiker)?

    ________Fortgeschritten bis erfahrener Gitarrist______________ ________ ____________



    (3) Suchst Du eine Gitarre für einen bestimmten Stil ? (z.B. Fingerpicking, Schlagbegleitung (Strumming), überwiegend Plektrum)

    ________Strumming + überwiegend Plektrum______________________ ___________



    (4) Wo setzt du das Instrument primär ein? (nur zuhause, auf der Bühne, im Studio...)

    _________________zuhause + Bühne ____________ ____________________



    (5) Soll es eine Westerngitarre, Klassische (Nylon) Gitarre, 12-String, oder sonstiges sein?

    ___________Westerngitarre_____ ______________ ____________________



    (6) Welche Griffbrettbreite würdest du bevorzugen? (42-43mm entsprechen am ehesten einem E-Gitarrengriffbrett, 43-45mm sind die Standardbreiten bei Stahlsaitengitarren, 46mm ist ein nicht so häufiges breites Stahlsaitengriffbrett. ab 48-52mm beginnen Griffbretter von klassischen Gitarren.)

    _______nicht zu breit____________________



    (7) Eher einen dicken Hals oder einen schlanken? (hier geht es nicht um die Breite sondern das Volumen des Halses)
    ________schlank_______________ ____



    (8) Hast Du schon eine Vorstellung, wie Deine Gitarre klingen soll? (silbrig, knackig, percussiv, weich, hell, dunkel, verschwommen, definiert)
    _________________________ _____ ____________________



    (11) Hast Du Wünsche bezüglich der Holzsorten??

    nein


    (13) Sonst noch was? Extrawünsche?
    ______________________________ _nein________________
     

Diese Seite empfehlen