Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 70
Like Tree20Bewertungen

Thema: Der kleine Vox AC30/AC15 Guide

  1. #21
    Registrierter Benutzer Avatar von Marco_HH-Guitar

    Registriert seit
    06.2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    724
    Karma
    1143
    Rep-Power
    76
    Online
    Marco_HH-Guitar ist offline
    Also, ich habe mir vor kurzem einen AC30 gekauft und was mir da noch gefehlt hat waren die High Gain Sounds.

    Also bin ich mal blind Deiner Empfehlung gefolgt und habe mir bei ebay die Crunch Box ersteigert und muss sagen: Volltreffer! Exakt genau das was ich brauche um meine geliebten Marshall Sounds auf dem AC30 zu bekommen. Das Pedal ist einfach nur der Hammer.
    Hier geht zu meinem 10 User / 10 Gitarren - Bastel-Thread

    APPETITE FOR SUICIDE - Guns N' F*!? N' Coverband
    http://www.appetite-for-suicide.de

  2. #22
    Registrierter Benutzer Avatar von MoCo

    Registriert seit
    02.2008
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    1.262
    Karma
    6974
    Rep-Power
    101
    Online
    MoCo ist offline
    Das freut mich zu hören!

    Welches Zerrpedal ich mittlerweile auch sehr empfehlen kann, ist das Tone Freak Severe.
    Ist wirklich nen dolles Teil mit viel Dampf untenrum!

  3. #23
    Registrierter Benutzer Avatar von sigitar

    Registriert seit
    02.2009
    Ort
    Waldviertel, AT
    Beiträge
    1.596
    Karma
    5874
    Rep-Power
    86
    Online
    sigitar ist offline
    Hallo!
    mir hat es jetzt innerhalb kurzer Zeit dreimal die Sicherung durchgebrannt. Die unterm Netzteil mit 2A und nicht die daneben mit 500mA.
    Beim ersten Mal hab ich sie einfach ersetzt und es hat wieder für einige Wochen gefunkt. Beim zweiten Mal war die Zeit wo's funktioniert hat wesentlich kürzer und nun brennt die Sicherung sogleich durch, wenn ich den Standby einschalte!
    Hat irgendwer eine Idee was es da auf sich hat???
    Grüße
    Sigi

  4. #24
    Registrierter Benutzer Avatar von strat88

    Registriert seit
    04.2008
    Beiträge
    650
    Karma
    2467
    Rep-Power
    83
    Online
    strat88 ist offline
    Zitat von MoCo Beitrag anzeigen
    Das freut mich zu hören!

    Welches Zerrpedal ich mittlerweile auch sehr empfehlen kann, ist das Tone Freak Severe.
    Ist wirklich nen dolles Teil mit viel Dampf untenrum!
    wo bekommt man die denn her?^^ ... Ich bräuchte nämlich auch noch n Zerrtreter für meinen VOX AC50.
    Kannst du mir auch noch gute Tipps für Chorus/Flanger, Tremolo und Delay Pedale geben?

  5. #25
    Registrierter Benutzer Avatar von iefes

    Registriert seit
    10.2006
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    917
    Karma
    1048
    Rep-Power
    96
    Online
    iefes ist offline
    hey Leute,
    das ist echt ne gute Idee mit dem Guide, hat mich sehr erfreut

    Aber eigentlich schreib ich, weil ich anknüpfen muss, an die Frage von Sigitar.
    Bei meinem AC30 CC2 ist genau dasselbe Problem aufgetreten... Er haut mittlerweile auch jedes Mal, wenn ich den Stand-By Schalter umlege, die Netzsicherung durch. Und die grüne Stand-By-Leuchte fängt auch gar nicht mehr an überhaupt zu leuchten.

    Einer von euch hier ne idee ? ansonsten muss ich in den sauren Apfel beißen und die Tage mal einen Techniker aufsuchen...

  6. #26
    Registrierter Benutzer Avatar von MoCo

    Registriert seit
    02.2008
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    1.262
    Karma
    6974
    Rep-Power
    101
    Online
    MoCo ist offline
    Das mit der Sicherung ist echt blöd.

    Ich weiß nicht, ob es weiterhilft, aber User jattle hat zu dem Guide ja kürzlich ein Kapitel zum Standby-Switch beigesteuert, in dem empfohlen wird, den Standby-Schalter gar nicht mehr zu benutzen. Vielleicht hängt das technisch mit euren Problemen zusammen. Es geht irgendwie um Spannungsspitzen, aber so richtig Ahnung hab ich da von der Technik im Hintergrund auch nicht. Ich halte mich allerdings neuerdings daran und benutze den Standby nicht mehr, sondern drehe nur Volume runter.

    Zitat von strat88 Beitrag anzeigen
    wo bekommt man die denn her?^^ ... Ich bräuchte nämlich auch noch n Zerrtreter für meinen VOX AC50.
    Kannst du mir auch noch gute Tipps für Chorus/Flanger, Tremolo und Delay Pedale geben?
    Ich hab mein Severe über Ebay aus den USA gekauft. Es gibt aber auch einige deutsche Händler, bei denen du das Ding bestellen kannst. Dürfte dann aber etwas teurer werden.
    http://www.musik-axel.de/
    http://www.loopersparadise.de/
    Ansonsten siehe hier: http://www.tonefreak.com

    Ist aber definitiv nen tolles Pedal.
    Aber hat der AC50 nicht extra nen 2. Kanal mit ordentlich Gain?
    Oder klingt der nicht so gut?
    User sigitar ist ja glaub ich auch vom AC50 auf den AC30 umgestiegen...

    Mit Chorus, Tremolo und Delay bin ich auch kein Experte. Chorus benutze ich selten, da hab ich nen Selbstbau-Pedal aus nem Bausatz von UK-Elec. oder Musikding. Tremolo ist ja bei AC15/30 schon im Amp. Delay benutze ich relativ viel (für Soli und hier und da für Clean) und habe da das MXR Carbon Copy. Mir gefällts gut und ich würde sagen, es ist nen solides, analoges Delay-Pedal. Ist aber lange nicht das Ende der Fahnenstange. Da mußte dich eher nochmal im Effekt-Unterforum erkundigen.

  7. #27
    Registrierter Benutzer Avatar von strat88

    Registriert seit
    04.2008
    Beiträge
    650
    Karma
    2467
    Rep-Power
    83
    Online
    strat88 ist offline
    Zitat von MoCo Beitrag anzeigen
    Das mit der Sicherung ist echt blöd.

    Ich weiß nicht, ob es weiterhilft, aber User jattle hat zu dem Guide ja kürzlich ein Kapitel zum Standby-Switch beigesteuert, in dem empfohlen wird, den Standby-Schalter gar nicht mehr zu benutzen. Vielleicht hängt das technisch mit euren Problemen zusammen. Es geht irgendwie um Spannungsspitzen, aber so richtig Ahnung hab ich da von der Technik im Hintergrund auch nicht. Ich halte mich allerdings neuerdings daran und benutze den Standby nicht mehr, sondern drehe nur Volume runter.



    Ich hab mein Severe über Ebay aus den USA gekauft. Es gibt aber auch einige deutsche Händler, bei denen du das Ding bestellen kannst. Dürfte dann aber etwas teurer werden.
    http://www.musik-axel.de/
    http://www.loopersparadise.de/
    Ansonsten siehe hier: http://www.tonefreak.com

    Ist aber definitiv nen tolles Pedal.
    Aber hat der AC50 nicht extra nen 2. Kanal mit ordentlich Gain?
    Oder klingt der nicht so gut?
    User sigitar ist ja glaub ich auch vom AC50 auf den AC30 umgestiegen...

    Mit Chorus, Tremolo und Delay bin ich auch kein Experte. Chorus benutze ich selten, da hab ich nen Selbstbau-Pedal aus nem Bausatz von UK-Elec. oder Musikding. Tremolo ist ja bei AC15/30 schon im Amp. Delay benutze ich relativ viel (für Soli und hier und da für Clean) und habe da das MXR Carbon Copy. Mir gefällts gut und ich würde sagen, es ist nen solides, analoges Delay-Pedal. Ist aber lange nicht das Ende der Fahnenstange. Da mußte dich eher nochmal im Effekt-Unterforum erkundigen.
    ja der 2.Kanal is eig super...nur ich such noch mal n Pedal wo ich den 1. Kanal (AC30) anheizen kann^^...und wie gesagt ein paar ausgewählte Effekte

  8. #28
    Registrierter Benutzer Avatar von MoCo

    Registriert seit
    02.2008
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    1.262
    Karma
    6974
    Rep-Power
    101
    Online
    MoCo ist offline
    Verstehe. Also wenn du ihn nur ein wenig anblasen willst, tut es vielleicht auch nen (günstige) Bad Monkey? Ich spiele das Severe vor dem clean eingestellten Amp um damit meinen normalen Rock-Zerrsound zu erreichen. Worauf ich hinaus will: Es ist auf jeden Fall schon nen Hi-Gain Pedal. Wenn du einen bereits leicht zerrenden Kanal nur etwas anfeuern willst, gibts mit Sicherheit noch Besseres.

  9. #29
    Registrierter Benutzer Avatar von sigitar

    Registriert seit
    02.2009
    Ort
    Waldviertel, AT
    Beiträge
    1.596
    Karma
    5874
    Rep-Power
    86
    Online
    sigitar ist offline
    Zitat von MoCo Beitrag anzeigen
    Das mit der Sicherung ist echt blöd.

    Ich weiß nicht, ob es weiterhilft, aber User jattle hat zu dem Guide ja kürzlich ein Kapitel zum Standby-Switch beigesteuert, in dem empfohlen wird, den Standby-Schalter gar nicht mehr zu benutzen. Vielleicht hängt das technisch mit euren Problemen zusammen. Es geht irgendwie um Spannungsspitzen, aber so richtig Ahnung hab ich da von der Technik im Hintergrund auch nicht. Ich halte mich allerdings neuerdings daran und benutze den Standby nicht mehr, sondern drehe nur Volume runter.
    Hab im Forum auf der VOX-Seite inzwischen die Antwort bekommen, dass es an der Gleichrichter-Röhre liegt, und die wiederum hängt mit dem Standby-Schalter zusammen.
    Auch im anderen Forum bin ich auf diese "Standby-Geschichte" gestoßen. Dass man quasi den Standby-Schalter IMMER eingeschaltet lassen soll. Das "Gerücht" hab ich schon früher gehört, aber da ich das so gar nicht von Röhrenverstärker gewohnt bin - und da im Manual genau das Gegenteil steht - hab ich mich das nie machen getraut. Wenn das wirklich wahr ist ist das ja dann eigentlich ein grauslicher Konstruktionsfehler, oder nicht?

    ich jedenfalls lass jetzt den Standby auch immer an und seitdem funkts...

    Frage an MoCo: hast du deinen DualDrive durch den Severe jetzt ersetzt?

  10. #30
    Registrierter Benutzer Avatar von MoCo

    Registriert seit
    02.2008
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    1.262
    Karma
    6974
    Rep-Power
    101
    Online
    MoCo ist offline
    Zitat von sigitar Beitrag anzeigen
    Frage an MoCo: hast du deinen DualDrive durch den Severe jetzt ersetzt?
    Jepp. Ich habe das Dual Drive aber auch noch und ich würde auch nicht unbedingt sagen, dass das Severe jetzt besser klingt. Es ging mir eher darum, dass ich ein sehr kompaktes Live-Board wollte und mir das Dual Drive da etwas zu sperrig für war. Ein weiteres Argument war, dass ich beim DD sowieso nur einen der 2 Kanäle wirklich nutze. Denn für Low-Gain verwende ich lieber ein seperates Pedal und 2 ähnliche Hi-Gain Sounds, die sich nur in Nuancen unterscheiden, brauche ich nicht. Das war mir dann einfach zu viel Overhead. Und das Severe klingt echt gut.

  11. #31
    Registrierter Benutzer Avatar von jattle

    Registriert seit
    08.2006
    Ort
    Mühlingen
    Beiträge
    660
    Karma
    417
    Rep-Power
    96
    Online
    jattle ist offline
    Zu der Standby Sache. Ich habe das ja aus einem Forum von Technikern die mit den großen Musikern auf Tour gehen, steht auch im Guide drin. In dem Forum wird auch erwähnt, dass man eine Standbyschaltung anders konstruieren kann, sodass diese auch das tut was sie wirklich soll ;-) Ich selbst lasse den Standby auch immer an und dreh nur das Volume runter. Mein alter AC30 hat zudem gar kein Standby Switch ;-)

  12. #32
    Registrierter Benutzer Avatar von sigitar

    Registriert seit
    02.2009
    Ort
    Waldviertel, AT
    Beiträge
    1.596
    Karma
    5874
    Rep-Power
    86
    Online
    sigitar ist offline
    Zitat von MoCo Beitrag anzeigen
    Jepp. Ich habe das Dual Drive aber auch noch und ich würde auch nicht unbedingt sagen, dass das Severe jetzt besser klingt. Es ging mir eher darum, dass ich ein sehr kompaktes Live-Board wollte und mir das Dual Drive da etwas zu sperrig für war. Ein weiteres Argument war, dass ich beim DD sowieso nur einen der 2 Kanäle wirklich nutze. Denn für Low-Gain verwende ich lieber ein seperates Pedal und 2 ähnliche Hi-Gain Sounds, die sich nur in Nuancen unterscheiden, brauche ich nicht. Das war mir dann einfach zu viel Overhead. Und das Severe klingt echt gut.
    mir gehts eigentlich ähnlich wie dir. für low-gain verwende ich den OCD und Hi-gain den DD.
    wie schauts denn mit Nebengeräuschen aus beim Severe? Der DD ist ja da ziemlich rauschig...und wenn es sich beim Severe in Grenzen hält könnt ich auf das ISP auch verzichten, was immens Platz sparen würde...

  13. #33
    Registrierter Benutzer Avatar von MoCo

    Registriert seit
    02.2008
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    1.262
    Karma
    6974
    Rep-Power
    101
    Online
    MoCo ist offline
    Ja, finde das DD auch relativ rauschig.
    Das Severe ist ruhiger.

  14. #34
    Registrierter Benutzer Avatar von Xanadu

    Registriert seit
    01.2008
    Beiträge
    3.536
    Karma
    10397
    Rep-Power
    117
    Online
    Xanadu ist offline

    VOX AC15 als Ersatz?

    Hallo!

    Vielleicht könnt ihr VOX Experten mir einen Rat geben. Ich besitze zum Üben zu Hause bereits zwei Amps, einen Ibanez Valbee-Röhrenamp und einen Vypyr 30. Einen "Musikstil" habe ich zwar noch nicht und spiele auch noch nicht lange genug um mich schon auf einen festzulegen. Ich übe wegen der Hellhörigkeit im Haus meist recht leise. Was meint ihr, wäre in so einem Fall ein AC 15 auch einsetzbar? Der typische Röhrensound reizt mich schon, außerdem habe ich das Gefühl, dass meine jetzigen Amps nicht ganz alle Nuancen meiner teilweise sehr guten Gitarren verschlucken.

    Würdet ihr auch in so einem Szenario einen AC 15 zulegen oder meint ihr, dass das nicht viel bringt?

  15. #35
    Registrierter Benutzer Avatar von Mountainbikemike

    Registriert seit
    01.2009
    Ort
    67122
    Beiträge
    3.100
    Karma
    11108
    Rep-Power
    107
    Online
    Mountainbikemike ist offline
    Zitat von Xanadu Beitrag anzeigen
    Hallo!

    Vielleicht könnt ihr VOX Experten mir einen Rat geben. Ich besitze zum Üben zu Hause bereits zwei Amps, einen Ibanez Valbee-Röhrenamp und einen Vypyr 30. Einen "Musikstil" habe ich zwar noch nicht und spiele auch noch nicht lange genug um mich schon auf einen festzulegen. Ich übe wegen der Hellhörigkeit im Haus meist recht leise. Was meint ihr, wäre in so einem Fall ein AC 15 auch einsetzbar? Der typische Röhrensound reizt mich schon, außerdem habe ich das Gefühl, dass meine jetzigen Amps nicht ganz alle Nuancen meiner teilweise sehr guten Gitarren verschlucken.

    Würdet ihr auch in so einem Szenario einen AC 15 zulegen oder meint ihr, dass das nicht viel bringt?
    hmm,ich habe zwar kein Vox aber denke ein 12er Speaker leise zu betreiben hört sich halt dürftig an,der schwingt kaum und der Preis ist auch happig.Ich würde ihn nicht kaufen wenn ich nur leise spielen könnte "meine Meinung"

  16. #36
    Registrierter Benutzer Avatar von Xanadu

    Registriert seit
    01.2008
    Beiträge
    3.536
    Karma
    10397
    Rep-Power
    117
    Online
    Xanadu ist offline
    Zitat von Mountainbikemike Beitrag anzeigen
    hmm,ich habe zwar kein Vox aber denke ein 12er Speaker leise zu betreiben hört sich halt dürftig an
    Danke für die Aussage, das habe ich mir so ähnlich schon gedacht. Dann bleibe ich erst mal bei meiner Valbee-Röhre und gönne der ein besseres Overdrive / Distortion Effektpedal (PROCO RAT2 ?). Falls ich später mal was band-kompatibles brauchen sollte kann ich mir immer noch einen großen Vox zulegen.

  17. #37
    Registrierter Benutzer Avatar von Mountainbikemike

    Registriert seit
    01.2009
    Ort
    67122
    Beiträge
    3.100
    Karma
    11108
    Rep-Power
    107
    Online
    Mountainbikemike ist offline
    Zitat von Xanadu Beitrag anzeigen
    ... Dann bleibe ich erst mal bei meiner Valbee-Röhre...
    der ist bestimmt auch laut genug vielleicht meldet sich ja noch ein Vox User,aber ich habe selbst einen 30 Watt Röhrencombo,das klingt leise nicht gut

  18. #38
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.2009
    Beiträge
    465
    Karma
    777
    Rep-Power
    63
    Online
    moomn ist offline
    Zitat von jattle Beitrag anzeigen
    Zu der Standby Sache. Ich habe das ja aus einem Forum von Technikern die mit den großen Musikern auf Tour gehen, steht auch im Guide drin. In dem Forum wird auch erwähnt, dass man eine Standbyschaltung anders konstruieren kann, sodass diese auch das tut was sie wirklich soll ;-) Ich selbst lasse den Standby auch immer an und dreh nur das Volume runter. Mein alter AC30 hat zudem gar kein Standby Switch ;-)
    Also wie jetzt? Wenn ich meinen AC30 CC2 einschalte vorher den Standby auch einschalten, so dass man quasi von Anfang an spielen könnte? Nur dann Master Volume auf Null damit kein Ton in die Endstufe kommt?

  19. #39
    Registrierter Benutzer Avatar von sigitar

    Registriert seit
    02.2009
    Ort
    Waldviertel, AT
    Beiträge
    1.596
    Karma
    5874
    Rep-Power
    86
    Online
    sigitar ist offline
    Zitat von moomn Beitrag anzeigen
    Also wie jetzt? Wenn ich meinen AC30 CC2 einschalte vorher den Standby auch einschalten, so dass man quasi von Anfang an spielen könnte? Nur dann Master Volume auf Null damit kein Ton in die Endstufe kommt?
    Den Standby-Schalter IMMER auf ON lassen. Beim Power-Einschalten warten bis das Standby-Lichtlein grün leuchtet. Kaum zu glauben, aber wahr! Ich hab das jetzt schon in vielen Foren gelesen...

    was anderes:
    ist es normal, dass der "Normal"-Channel auch - etwas leiser - klingt, wenn ich am Boost-Channel angeschlossen bin und NICHT mit dem Normal-CHannel verlinkt bin?

  20. #40
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.2009
    Beiträge
    465
    Karma
    777
    Rep-Power
    63
    Online
    moomn ist offline
    Zitat von sigitar Beitrag anzeigen
    Den Standby-Schalter IMMER auf ON lassen. Beim Power-Einschalten warten bis das Standby-Lichtlein grün leuchtet. Kaum zu glauben, aber wahr! Ich hab das jetzt schon in vielen Foren gelesen...
    Also warten, bis das Standby Lichtlein grün ist und ab dann kann Volume aufgedreht werden?

    Zitat von sigitar Beitrag anzeigen
    was anderes:
    ist es normal, dass der "Normal"-Channel auch - etwas leiser - klingt, wenn ich am Boost-Channel angeschlossen bin und NICHT mit dem Normal-CHannel verlinkt bin?
    Also wenn der Normal-Channel eigentlich stumm sein sollte?

Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 ... LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •