Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 36
  1. #1
    Registrierter Benutzer Avatar von Hubba_16

    Registriert seit
    10.2009
    Beiträge
    30
    Karma
    57
    Rep-Power
    0
    Online
    Hubba_16 ist offline

    Guitar Modeling Software

    Hey Mitstreiter für die Musikwelt!!

    Ich habe ein kleines Problem und ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen
    Ich habe schon viel gegooglet und die Foren durchforstet, aber ich sehe leider immer noch nicht richtig durch ._.
    Wie viele andere Gitarristen (die sicher die selbe Frage gestellt haben) möchte ich meinen Sound der Gitarre in den Computer rein bekommen. Ich habe auch schon viel über DI-Boxen, Recording Preamps und Digitale Modeling Preamps gelesen, aber wie erwähnt komme ich nicht so recht weiter. Ich habe einfach mal meine Gitarre an meinen Laptop über Mikrofonanschluss angeschlossen (einfach Adapter an das Klinkenkabel und ran mit der Gitarre). Somit gelang es mir via einfacher Aufnahmesoftware Gitarrensound aufzunehmen. Möchte ich das über den Verstärker aufnehmen klappt das leider nicht ._. Liegt das vielleicht an einer zu schlechten Soundkarte!? Ôo Nun kam ich auf die Idee, die akkustischen Sounds über den PC aufzunehmen, aber den Sound zu "manipulieren". Dies geht doch mit Modeling Software, wie z.B. Guitar Rig 4 oder?! Ôo Vielleicht habe ich da auch nur ein Verständnisproblem, deswegen wende ich mich an euch!! Kann ich einfach meine Gitarren anschließen und mit Modeling Software Verstärkersound erzeugen?! Ich hoffe ihr könnt mir das schön erklären

    mfg. Hubba
    Geändert von Hubba_16 (13.03.2010 um 18:25:32 Uhr)

  2. #2
    Registrierter Benutzer Avatar von Nixx

    Registriert seit
    06.2009
    Beiträge
    21
    Karma
    49
    Rep-Power
    0
    Online
    Nixx ist offline
    Ja, das kannst du.
    Wenn du dir ein Audio-Interface dazu kaufst, (ist bei guitar rig 4 sowieso dabei) dann kannst du auch latenzfrei damit spielen.

  3. #3
    Registrierter Benutzer Avatar von 25licks

    Registriert seit
    03.2006
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    76
    Karma
    164
    Rep-Power
    99
    Online
    25licks ist offline
    da fallen mir die Fantastischen 4 ein. "Es könnt alles so einfach sein.... isses aaaaaber nich!"

    Grundsätzlich gibt's zwei Möglichkeiten

    entweder du bearbeitest dein Signal erst im Rechner, Software hierfür wären Amplitube oder GuitarRig. Der Vorteil an dieser Methode ist, dass du das Signal auch Nachträglich noch bearbeiten kannst, denn letztendlich speichert deine Aufnamesoftware ein Cleansignal, und mischt dann erst im Rechner die Ampmodulation und die Effekte drüber. Solltest du also im Laufe deines Projektes Feststellen dass du doch noch irgendwo lieber nen nen Effekt dazu oder weg hättest, oder doch lieber für deine Spur nen anderen Amp nutzen willst, kannst du's einfach ändern... sehr Praktisch.
    Diese Methode ist sehr praktisch, wenn du echte Recordingprojekte erstellen willst.
    Leider isses auch ziemlich teuer. Du benötigst ne anständige Soundkarte oder n Interface mit dem du deine Gitarre via USB oder Firewire in den Rechner einspielst. Ausserdem ne Recordingsoftware... und die Gitarrensoftware... kostet alles ordentlich geld, falls man nicht alternative und somit illegale Beschaffungswege wählt... aber das würde ja niemand tun... gell.

    Zweite Möglichkeit:
    Kauf dich nen POD (XT oder X3). Die XT-Bohne bekommst bei ebay warscheinlich für nen schmalen Kurs.
    Der hat nen USB-Ausgang. Treiber runterladen (via Line6 Monkey), POD anstößseln, in den Windows Soundeinstellungen den POD als Aufnahme- und Ausgabegerät einstellen und losrocken.
    Diese Methode eignet sich besonders gut zum üben.
    Einfach den Song den du spielen willst am PC abspielen und drüberspielen. Du kannst das Signal aus dem POD natürlich auch mit deiner Recordingsoftware aufnehmen. Nachträgliches Bearbeiten is dann aber nurnoch mäßig möglich, weil das Signal ja schon vorm Eingang bearbeitet wurde.

    Hoffe ich konnte dir ein wenig helfen.

    Keep on Rockin'

  4. #4
    Registrierter Benutzer Avatar von Burndown

    Registriert seit
    05.2006
    Ort
    São Paulo
    Beiträge
    633
    Karma
    1605
    Rep-Power
    103
    Online
    Burndown ist offline
    Ich habe relativ gute Efahrung genacht, indem ich Asio4all 'runtergeladen habe (ist umsonst), und das Gitarrensignal digitalisiert habe, indem ich es durch ein Digitalpedal hab' laufen lassen (in meinem Falle ein Boss GE7)... das ging schon ganz gut, so spiele ich Gitarre wenn ich auf (Geschäfts)Reisen bin... aufnehmen kann man dann damit auch...

  5. #5
    Registrierter Benutzer Avatar von Hubba_16

    Registriert seit
    10.2009
    Beiträge
    30
    Karma
    57
    Rep-Power
    0
    Online
    Hubba_16 ist offline
    Danke für die Antworten!!

    Also an einen POD habe ich auch schon gedacht, aber ich dachte mir, dass ich mir vielleicht bisschen Geld sparen könnte wenn ich es immerhin schon in den PC bekomme Der Cleansound kommt meiner Meinung nach gut rüber. Meint ihr er würde "mies" klingen, wenn ich ihn (also den cleanen Sound) über eine Modelling Software laufen lasse?! Ôo Ich habe mir heute mal die Demo von Guitar Rig 4 runtergeladen und wollte es antesten, aber ich bekomme kein Signal rein Geht das wohl doch nicht über Mikrofonanschluss sondern doch nur über USB oder Firewire, wie 25licks schon meinte?! ._.

  6. #6
    Registrierter Benutzer Avatar von musikuss

    Registriert seit
    06.2007
    Beiträge
    7.280
    Karma
    19075
    Rep-Power
    161
    Online
    musikuss ist offline
    @Hubba_16

    Hi, also wenn du gescheit deine Gitarre aufnehmen willst solltest du dir unbedingt ein Recording Interface kaufen, ob USB Firewire oder (besser noch !) PCI/PCie bleibt Dir überlassen.

    Entweder diese Interfaces haben nen Instrumenteneingang (Hi-Z genannt) oder du brauchst nen günstigen Preamp der dein Gitarrensignal verstärkt und den du dann vor das Interface hängst.

    Zur Software ! Ich finde wenn du grade mit Recording anfängst, solltest du dich nicht erschlagen mit teuren Softwarepaketen:

    Hier, das tut es sehr gut (klingt ausgezeichnet) und ist kostenlos: http://requietus.blogspot.com/2008/1...suite-gui.html

    Da hast du nen Fender Twin und nen Marshall JCM 900 und einige Bodentreter/Zerrer ..

    Als Sequenzer/Daw wo du aufnimmst empfehle ich dir das "kostenlose" Reaper ..

    http://www.cockos.com/reaper/

    Damit wärst du dann erstmal voll ausgerüstet !



    Wenn du dann nochmehr Amp-Simulationen willst: Waves GTR Solo
    http://www.wavesgtr.com/html/product_gtr_solo.html

    Ist die abgespeckte Version des grossen Waves GTR 3 und das kann man uneingeschränkt kostenlos 1 jahr benutzen. Klingt auch sehr sehr gut.
    Und kostet nüscht !

    Hier kannste auchmal schauen: Hatte ich schonmal nen ähnlichen Text verfasst
    http://www.musiker-board.de/gitarren...ml#post4415926

  7. #7
    Registrierter Benutzer Avatar von Hubba_16

    Registriert seit
    10.2009
    Beiträge
    30
    Karma
    57
    Rep-Power
    0
    Online
    Hubba_16 ist offline
    @ musikuss:

    Hey, danke für die toLLen Tipps!!
    Ich habe nur noch eine Frage (um mich nochmal abzusichern ):ich hänge meine Gitarre an ein Recording Interface und dieses an mein PC um die Signale in den PC zu bekommen und kann diese dann über Software manipulieren?! Eigentlich sehe ich das richtig oder?!
    (Entschuldigung für die vielen Fragerein, aber die ganzen Möglichkeiten für das Recording verwirren mich ;D)

  8. #8
    Registrierter Benutzer Avatar von musikuss

    Registriert seit
    06.2007
    Beiträge
    7.280
    Karma
    19075
    Rep-Power
    161
    Online
    musikuss ist offline
    He macht nix ist ganz normal das das alles verwirrend ist

    Ja wie du das sagst ist es richtig Gitarre -> Interface -> PC -> Audio der Gitarre wird in zB Reaper aufgenommen und du legst auf die Spur dann diese Ampsoftware und dadurch hast du dann quasi "echten" Ampsound.

    Du kannst aufnehmen und dann auch den Sound unendlich oft verändern .. (also die Software Amp Einstellung)

    Durch den Simulanalog Marshall Amp klingt es dann in etwa so ..

    http://www.youtube.com/watch?v=6P2nQBK6sSg

    Du kannst zB dann im Reaper auch Jamtracks reinziehen und dazu jammen .. du kannst das tempo verlangsamen ohne das es komisch klingt, Tonhöhe kann man auch verändern usw .. also zum Üben ist sowas perfekt.

  9. #9
    Registrierter Benutzer Avatar von musikuss

    Registriert seit
    06.2007
    Beiträge
    7.280
    Karma
    19075
    Rep-Power
    161
    Online
    musikuss ist offline
    Jetzt bleibt eigentlich nur die Frage:

    USb Fire wire oder PCI ? Was hast du für ne Möglichkeit an Anschlüssen ?

  10. #10
    Registrierter Benutzer Avatar von Hubba_16

    Registriert seit
    10.2009
    Beiträge
    30
    Karma
    57
    Rep-Power
    0
    Online
    Hubba_16 ist offline
    Hey das klingt richtig gut!! Genauso stell' ich mir das vor!!

    Ich glaube ich versteh auch langsam wie das alles funktionieren soll

    Also eigentlich dachte ich, ich würde alles über Laptop machen und da habe ich leider nur USB zur Verfügung, aber ich hätte auch noch einen alten PC den ich dafür benutzen könnte, d.h. PCI

    Könntest du vielleicht was empfehlen, also an Hardware in puncto USB und PCI?!

  11. #11
    Registrierter Benutzer Avatar von musikuss

    Registriert seit
    06.2007
    Beiträge
    7.280
    Karma
    19075
    Rep-Power
    161
    Online
    musikuss ist offline
    Also Wenn dein älterer PC noch nicht allzu schwach auf der Brust ist geht natürlich auch PCI

    Aber ich denke auch USB ist nicht soo übel..

    USB: http://www.musik-service.de/e-mu-020...5757408de.aspx Hat schon nen Instrumenteneingang.

    PCI: http://www.thomann.de/de/m-audio_del...phile_2496.htm Das ist DIE PCI Einsteiger Recording karte .. seit vielen Jahren bewährt und hat sehr stabile Treiber. (Ich habe das etwas teurere Schwestermodell)
    Hat auch nen Midi Anschluss, da kannst du zB auch ein Keyboard anschliessen und drüber spielen.
    Ahja hier müsstest du dann noch nen Preamp davorhängen !!

    Dann bräuchtest du eben noch ein paar Lautsprecher die du da dran hängst .. Ich hab aktive Monitore, aber so teuer muss es ja nicht werden.

  12. #12
    yz
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.2008
    Beiträge
    975
    Karma
    1349
    Rep-Power
    78
    Online
    yz ist offline
    Das M-Audio Fast Track Pro (USB) ist nen super Teil, allerdings auch etwas teuer...
    Ich benutze es selber, auch genau für solche Sachen, und bin top zufrieden

  13. #13
    Registrierter Benutzer Avatar von musikuss

    Registriert seit
    06.2007
    Beiträge
    7.280
    Karma
    19075
    Rep-Power
    161
    Online
    musikuss ist offline
    Jo das wäre auch prima !

  14. #14
    Registrierter Benutzer Avatar von Hubba_16

    Registriert seit
    10.2009
    Beiträge
    30
    Karma
    57
    Rep-Power
    0
    Online
    Hubba_16 ist offline
    Die Vorschläge von euch scheinen top zu sein und ich finde vom Preis her gehen diese auch alle Danke!!
    Kann ich nicht auch gleich mit der Modeling Software die Signale aufnehmen und gleichzeitig per Boxen wiedergeben damit ich auch höre wies klingt?!

    @ neomic: Wenn ich das richtig sehe brauche ich beim M-Audio Fast Track Pro kein Preamp oder?! Ich meine, so teuer finde ich es nun auch wieder nicht

    Später werde ich mir sicher auch noch teurere Modeling Software zulegen, aber ich bin erstmal dabei das Recording auszutesten

  15. #15
    Registrierter Benutzer Avatar von musikuss

    Registriert seit
    06.2007
    Beiträge
    7.280
    Karma
    19075
    Rep-Power
    161
    Online
    musikuss ist offline
    Zitat von Hubba_16 Beitrag anzeigen
    Die Vorschläge von euch scheinen top zu sein und ich finde vom Preis her gehen diese auch alle Danke!!
    Kann ich nicht auch gleich mit der Modeling Software die Signale aufnehmen und gleichzeitig per Boxen wiedergeben damit ich auch höre wies klingt?!
    Doch ! Klar geht das, dafür sollst du ja son Recordng Interface kaufen, die haben spezielle Audiotreiber (ASIO genannt) womit eine möglichst geringe Verzögerung zwischen deinem Input Signal und dem Ton aus den Lautsprechern möglich wird (Latenz genannt).
    Also auf deutsch: Das was du spielst wird gleichzeitig über die Software Amps ausgegeben.

    Nicht erst nachher !

    Beim Fast Track Pro hast du eine All-in One Lösung sozusagen .. Denke damit wärst du auch gut bedient.
    Da kannst da sogar 2 Gitarren/Bässe gleichzeitig aufnehmen, also zB zusammen mit nem Kumpel jammen und beide aufnehmen ..

    Du kannst auch 2 Mikrofone anschliessen und auch ein Keyboard..

    Wenns Dir nicht zu teuer ist: Go for it. ^^

  16. #16
    Registrierter Benutzer Avatar von Hubba_16

    Registriert seit
    10.2009
    Beiträge
    30
    Karma
    57
    Rep-Power
    0
    Online
    Hubba_16 ist offline
    Gut also doch alles richtig verstanden!!

    KuuhL Ich danke euch allen!!
    Endlich seh' ich ein wenig mehr durch, was das Recording anbelangt
    Nun bin ich mit Wissen gerüstet und werde mich bemühen dieses in wenigen Tag in die Tat umzusetzen

  17. #17
    Registrierter Benutzer Avatar von musikuss

    Registriert seit
    06.2007
    Beiträge
    7.280
    Karma
    19075
    Rep-Power
    161
    Online
    musikuss ist offline
    Viel Spass !

    Achja .. falls du zu deiner Gitarrenaufnahme auch ne Drum-Software suchst.

    http://www.thomann.de/de/toontrack_e...dfh_bundle.htm

  18. #18
    Registrierter Benutzer Avatar von Hubba_16

    Registriert seit
    10.2009
    Beiträge
    30
    Karma
    57
    Rep-Power
    0
    Online
    Hubba_16 ist offline
    Danke

    Und ich glaube meine nächste Frage, die ja nun auch beantwortet ist, wäre eine Empfehlung in Sachen Drum Software

  19. #19
    Registrierter Benutzer Avatar von musikuss

    Registriert seit
    06.2007
    Beiträge
    7.280
    Karma
    19075
    Rep-Power
    161
    Online
    musikuss ist offline
    Ja das war mir klar ..

    http://www.youtube.com/watch?v=nE1mlwUIKO0

    Es gibt natürlich noch jede Menge anderer Drumplugins, aber die sind dann wieder teurer ..

    beid em Ezdrummer hast du ne gute Austtatung denke ich mal, ist ja ein Expansion Pack dabei..

  20. #20
    Registrierter Benutzer Avatar von Hubba_16

    Registriert seit
    10.2009
    Beiträge
    30
    Karma
    57
    Rep-Power
    0
    Online
    Hubba_16 ist offline
    Musiker verstehen sich eben und wissen was er will

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •