• Dieses Inserat ist abgelaufen.
Verkaufe

Fender Rhodes E-Piano Seventy-Three von 1973 “Buz Watson” inkl. Vorverstärker


Ich verkaufe ein Epiano Fender Rhodes Seventy-Three von 1973.

€ 3.000,00
Inserent:
Bbudapest
Artikelzustand:
Gebraucht
Angaben zum Versand:
Abholung
Artikelstandort:
28717
Ich verkaufe ein Epiano Fender Rhodes Seventy-Three von 1973. Es handelt sich um ein gesuchtes Exemplar, weil es von dem legendären Rhodes-Mitarbeiter Buz Watson zusammengebaut und geprüft wurde (https://reverb.com/news/the-true-story-of-buz-watson-mythic-rhodes-piano-tech); dies ergibt sich aus dem Stempel (s. Foto).
Das Piano wurde vor knapp einem Jahr aufwendig restauriert. Unter anderem wurde folgendes gemacht:
- Einbau Vorverstärker „Retro Flyer“ von Avion Studios (https://www.avionstudios.com/rhodes/retroflyer) für 310 Pfund (= 368,97 Euro) inkl. Versand (Rechnung vom 24.04.2019 vorhanden)
- Alle Hämmer und Dämpfer wurden ausgetauscht, fehlerhafte Pickups ersetzt, die Schrauben der Tonstäbe ausgetauscht, der Miracle Mod eingebaut (https://www.vintagevibe.com/products/fender-rhodes-action-miracle-mod).
Folgende Dinge wurden bestellt und eingebaut:
- Piano Balance Rail Felts (WHITE), 3002 Piano Front Rail Felts (Fender Rhodes) 56 € inkl. Versand (Re v. 18.04.2019)
- Rhodes Name Rail Screw 4
- Tone Bar Grommets Complete Kit
- Rhodes Name rail Felt (Red, 2.0mm red and 73 keys only)
- Rhodes Case Screw FR 8
- Rhodes Hardware Complete Packedge (STAGE, FENDER RHODES)
- Rhodes Square Hammertips kit (73 KEYS)
- Fender Rhodes Damper Center Pin
- Rhodes Damper Felt kit (73 KEYS)
- Piano Back rail Cloth / Felt (key rest felt) (73 KEYS, 2mm white)
- Used Hammer (1/2 Wood)
(377,87 € inkl. Versand, Re v 22.04.2019)
- Rhodes Name rail Felt (Red, 2.0mm red and 73 keys only)
- Used Hammer (1/2 Wood
- Used Dampers (Single FR Treble Arm)
- Rhodes Bridle Straps (SINGLE)
- Pick-up 3.5 INCH
(155,58 € Re v 12.05.2019)
Insgesamt habe ich also 958,42 EUR in das Piano investiert.
Zusätzlich gibt es noch einen Haufen Zubehör und Ersatzteile (s. Fotos).
Wie man auf dem Foto erkennen kann, wurden auf einer Seite des Deckels die Schnallen nicht ausgetauscht; offenbar wurden damals nur welche für die eine Seite mitgeschickt.
Abholung wegen des Gewicht nur in Bremen.