Mischpulte & DAW-Controller

Wer anstelle nur mit einer Maus zu arbeiten lieber ein Mischpult oder einen DAW-Controller bedient ist hier richtig.

Sortiert nach:
Titel
Antworten Aufrufe
Letzter Beitrag ↓
  1. Thread gelesen
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    111
  2. Thread gelesen
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    283
  3. Thread gelesen
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    68
  4. Thread gelesen
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    572
  5. Thread gelesen
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    287
  6. Thread gelesen
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    116
  7. Thread gelesen
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    137
  8. Thread gelesen
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    288
  9. Thread gelesen
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    98
  10. Thread gelesen
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    233
  11. Thread gelesen
    Antworten:
    30
    Aufrufe:
    442
  12. Thread gelesen
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    208
  13. Thread gelesen
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    94
  14. Thread gelesen
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    67
  15. Thread gelesen
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    81
  16. Thread gelesen
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    97
  17. Thread gelesen
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    73
  18. Thread gelesen
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    191
  19. Thread gelesen
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    315
  20. Thread gelesen
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    112

Optionen für die Themenanzeige

Die Seite wird geladen...

Ob es nun ein richtiges Mischpult ist oder ein DAW-Controller sein soll, viele schätzen es, beim Mixen echte Knöpfe unter den Fingern zu haben. Mischpulte gibt es analog oder digital, oft ist auch gleich ein Audio-Interface integriert, das den Sound zum PC transportiert. Dabei sollte man darauf achten, ob die Einzelkanäle oder nur die Stereosumme am PC zur Verfügung stehen. DAW-Controller sind reine Fernbedienungen, die beim Mixen mit der PC-Software das haptische Gefühl eines Mischpults vermitteln.

mapping