Permalink für Beitrag #2

Thema: Fender Bassman 135 BIAS, Anodenspannung