1 oder 2 gitarrist/en ??

von Kleiner Feigling, 20.12.05.

  1. Kleiner Feigling

    Kleiner Feigling Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.11.05
    Zuletzt hier:
    25.02.11
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.12.05   #1
    hi leute.

    hab da mal ne frage: ich hab ne band besteht aus 1x schlagzeuger, 1x bassist, 1x keyboarder und 1x gitarrist. kann man auch mit einem gitarrist leben oder sollen/müssen es 2 sein?
    wer cool wenn ihr antwortet.

    bis dann!!!
     
  2. 36 cRaZyFiSt

    36 cRaZyFiSt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    12.10.16
    Beiträge:
    5.978
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    123
    Kekse:
    5.448
    Erstellt: 20.12.05   #2
    je nachdem was ihr macht reicht einer

    wenn ihr 2 habt kann halt einer Rhythmusgitarre spielen und der andere Lead...
     
  3. KamiMatze

    KamiMatze Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.12.05
    Zuletzt hier:
    5.12.10
    Beiträge:
    639
    Ort:
    Karlsruhe (Ettlingen)
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    804
    Erstellt: 20.12.05   #3
    Ja genau,

    müsst euch halt enscheiden , ob euch 1 Gitarrist für eure Lieder reicht oder ob ihr halt nicht doch lieber verstärkung braucht
     
  4. Siedler

    Siedler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.06.04
    Zuletzt hier:
    16.11.16
    Beiträge:
    117
    Ort:
    Bremen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    245
    Erstellt: 20.12.05   #4
    den rythmus part könnte auch das keyboard übernehmen, aber mit 2 gitarristen hat man halt mehr möglichkeiten und es klingt "fetter" ;)
     
  5. AngeloBatio

    AngeloBatio Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.04
    Zuletzt hier:
    27.05.07
    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    173
    Erstellt: 20.12.05   #5
    Naja oder ihr macht es (langweilig) so wie wir es bis jetzt gemacht haben das einfach beide dasselbe spielen. Ist zwar vor allem bei schnellen Passagen nicht sehr einfach es klingt aber auf jeden Fall sehr fett.

    Außer wenn einer von euch nen scheiß-Amp hat dan gibts nen riesen Ton-Matsch.

    gz nstx
     
  6. Maxi

    Maxi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    3.849
    Zustimmungen:
    350
    Kekse:
    5.099
    Erstellt: 20.12.05   #6
    jaja es klingt fetter, ohne es gibt mehr leute die fehler machen :-D!
    Sollte mann auch bedencken!
     
  7. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    11.668
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 20.12.05   #7
    Bei jungen Bands und unerfahrenen Musikern können 2 Gitarristen auch hinderlich sein, da die Arbeit nicht ordentlich aufgeteilt wird.

    Oder je nach Anspruch der Musik könnte es schwer werden in so´nem Falle beide Synchron zu bekommen.
     
  8. Bellini

    Bellini Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.04
    Zuletzt hier:
    27.12.09
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    83
    Erstellt: 20.12.05   #8
    Um ehrlich zu sein, unsere Band besteht aus einem Drummer, einem Keyboarder, Bassisten und einem Gitarristen + Sänger (Ich) und wir hatten Soundtechnisch noch nie Probleme.

    Ich war eher froh der einzige Gitarrist zu sein, der halt noch ab und an singt. Es kommt halt auch ein wenig auf den Stil, da wir eine Neoclassic Band sind, kommt das Keyboard mit Gitarre super, aber bei Metal oder Deathmetal kann ich mir zwei Gitarristen besser denken.
     
  9. Thorn

    Thorn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.04.04
    Zuletzt hier:
    12.06.16
    Beiträge:
    1.141
    Ort:
    Meppen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    104
    Erstellt: 20.12.05   #9
    Natürlich geht es auch mit einem Gitarristen, gibt ja schließlich genug bekannte Bands die auchnur einen haben. Wobei bei denend es öfteren auchmalnoch ein 2ter aushilft.

    Aber allgemein finde ich persönlcih, dass es mit 2 Gitarristen besser ist. Manhat mehr Möglichkeiten und bei Soli hört es sich auch besser an, wenn noch jemand im Hintergrund Rhythmus spielt.
     
  10. Metus

    Metus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.04
    Zuletzt hier:
    25.09.14
    Beiträge:
    557
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    91
    Erstellt: 20.12.05   #10
    jo, ich würde auch zu 2 tendieren.
    ansonsten kann der arme gitarrist nie geile soli spiele ;) und was sind schon gitarristen ohne soli :D
     
  11. deeper_purple

    deeper_purple Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.12.04
    Zuletzt hier:
    29.12.11
    Beiträge:
    920
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    418
    Erstellt: 20.12.05   #11
    ich muss praktisch der einzige gitarrist in der band sein... ich vertrag mich mit anderen nich... immer irgendwie ne konkurrenz... ich steh gern im mittelpunkt :D
     
  12. Thorn

    Thorn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.04.04
    Zuletzt hier:
    12.06.16
    Beiträge:
    1.141
    Ort:
    Meppen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    104
    Erstellt: 20.12.05   #12
    Klar geht das...Bestes Beispiel :Led Zeppelin
     
  13. Bellini

    Bellini Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.04
    Zuletzt hier:
    27.12.09
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    83
    Erstellt: 20.12.05   #13
    Stimmt auch nicht...

    Es gibt viele bekannte Solo Gitarristen die gerade allein sind. Im Studio ist manchmal eine zweite Spur oder mehrere eingespielt, aber Live stehen sie dann allein da.

    Und sag mir mal das Malmsteen keine Soli spielen kann... =)
     
  14. Slaughthammer

    Slaughthammer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.04
    Zuletzt hier:
    28.01.16
    Beiträge:
    1.303
    Ort:
    Leer, Ostfriesland
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    554
    Erstellt: 20.12.05   #14
    ich würde sagen, das ein 2ter gitarrist nicht zwingend erforderlich ist, aer an sich nicht schadet. für metal wie für rock, wie für alles andere. bei soli kann der basser nen zerrer und nen oktaver (nah oben) mit reinnehmen, das ersetzt nen ryhtmusgitarristen recht gut, und man hat ja auch noch die keys...
     
  15. Metus

    Metus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.04
    Zuletzt hier:
    25.09.14
    Beiträge:
    557
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    91
    Erstellt: 20.12.05   #15

    wobei ich stark davon ausgehe, dass ihn der band kein 2. Malmsteen versteckt sein wird :)
    natürlich kann man auch alleine soli spielen die rocken, man muss aber ziemlich gut sein, dass das live nach was tönt.
    so muss man immer im hinterkopf haben: "shit, reicht das überhaupt aus, macht das genug druck?"
     
  16. KingDingeling

    KingDingeling Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.04.05
    Zuletzt hier:
    22.02.15
    Beiträge:
    666
    Ort:
    Paderborn
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    216
    Erstellt: 20.12.05   #16
    Also wir haben klassische Blink / GreenDay -besetzung, wobei letztere ja auch live schon manchmal mit 6 Leuten auf der Bühne stehen. Also unser Drummer drummt :screwy: , der Basser basst :eek: und ich klampfe und singe.... bin eigentlich ganz zufrieden so wie es ist. Liegt zum einen daran, dass die anderen beste Kumpel sind und falls mal ein vierter kommen sollte, müsste er auch vom Typ 100% darein passen. Auch die Musik die wir machen lässt es zu, dass wir nur zu dritt sind. Aber für Sachen von ACDC zb. würden wir nen 2 Gitarristen brauchen...sonst klingt es nicht und ist auch verdammt schwer zu singen. Deshalb überlege ich ja auch, aber Gitarristen sind manchmal doch schwerer zu finden als man glaubt, auch wenn überall welche rumlaufen :(
     
  17. Kleiner Feigling

    Kleiner Feigling Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.11.05
    Zuletzt hier:
    25.02.11
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.12.05   #17
    ok danke ersma für die vielen antworten. also bleiben wa bei einem. in unserem ort gibt es nich so viele gitarristen in unserem alter. hier wird mehr blasmusik gespielt.

    bis dann
     
  18. \m/axx

    \m/axx Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.09.05
    Zuletzt hier:
    15.09.10
    Beiträge:
    372
    Ort:
    Ingolstadt
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    135
    Erstellt: 21.12.05   #18
    Wir haben auch 2 Gitarristen, aber wir wissen das irgendwie noch nicht so ganz auszunutzen. Momentan spielen wir halt nur (fast) immer das gleiche. Außer bei Songs mit Solo halt. Des spiel dann ich :D
     
  19. schmoemi®

    schmoemi® Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.06.05
    Beiträge:
    1.066
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    189
    Erstellt: 21.12.05   #19
    Musst den anderen auch mal ranlassen.. :D
     
  20. schmoemi®

    schmoemi® Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.06.05
    Beiträge:
    1.066
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    189
    Erstellt: 21.12.05   #20
    Also was mich immer wieder verblüfft, sind die live-Aufnahmen von den Stray Cats... :rolleyes:
    3 Leute; ein absolut minimalistisches Schlagzeug, Kontrabass und Gitarre... aber es hört sich manchmal an wie ne ganze Mannschaft :cool:
     
Die Seite wird geladen...

mapping