12/2 Eco vs. NOIR AUDIO 2x10/2 vs. Yamaha SM-12 IV

von Larry_Croft, 09.03.04.

  1. Larry_Croft

    Larry_Croft Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.03
    Zuletzt hier:
    2.09.10
    Beiträge:
    1.218
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.03.04   #1
    ich suche nen guten und günstigen monitor (wer tut das net? ;-))...hier werden eigentlich immer diese 3 hier empfohlen, nun wollte ich mal n vergleich der 3 starten, dass die yamaha fertig gebaut is brauch net extra erwähnt werden ;-)

    das ding is fürn proberaum, als amping hab ich noch einen kanal am tamp ta 1400, also 700w an 4ohm und 450 an 8. limiter hab ich, kann also nah am limit fahren.
    ich brauch das für gesang und um musik abzuspielen (beides auf bandlautstärke). die gitarristen spielen nen H&K edition blue (60w) bzw marshall mg 100 (100w). ich benutz den verbleibenden kanal für meinen bass...allerdings an nem lautsprecher der garnix reißt :-(


    links:
    NOIR AUDIO Low Budget PA- Bausatz 2x 10/2
    12/2 Eco PA kompl. Bausatz

    Yamaha SM-12 IV
     
  2. Larry_Croft

    Larry_Croft Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.03
    Zuletzt hier:
    2.09.10
    Beiträge:
    1.218
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.03.04   #2
    danke für den edit paul (ich denke mal du warst das ;-))
    kannste net wenigstens deine beiden vergleichen? wie groß is der klang unterschied? wie viel db geben die beide maximal ab?
     
  3. LSV Hamburg

    LSV Hamburg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.03
    Zuletzt hier:
    5.09.06
    Beiträge:
    3.952
    Ort:
    Hansestadt Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    809
    Erstellt: 09.03.04   #3
    Stimmt das war ich !

    Leider konnte ich bis jetzt zwischen den Drei Boxen noch keinen Direktvergleich starten (nur zwischen Yamaha und Eco), daher fällt mir eine Beurteilung schwer, zumal es sich auch noch um drei stark unterschiedliche Bestückungen handelt.

    Die Yamaha ist soundmäßig im Presensbereich dem Eco Bausatz überlegen, im Hochtonbereich liegt die Eco wieder vorn, im Baß nehmen sich beide nichts.

    Die NOIR Audio 2x 10"/2 ist über den gesammten Frequenzbereich sehr ausgewogen und linear abgestimmt, wobei ihre Stärke bei der fast naturgetreuen Stimmenwiedergabe liegt, der Baßbereich ist sehr impulsstark und druckvoll, unter ca. 55Hz ist Feierabend.

    SPL max. NOIR AUDIO Low Budget PA- Bausatz 2x 10/2 ca. 129dB.
    SPL max. 12/2 Eco PA kompl. Bausatz ca. 125dB
    SPL max. Yamaha SM-12 IV dürfte auf dem Level von der Eco liegen.
    (leider fehlt mir die SPL 1W/1m Angabe)
     
  4. Larry_Croft

    Larry_Croft Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.03
    Zuletzt hier:
    2.09.10
    Beiträge:
    1.218
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.03.04   #4
    danke soweit
    also den noir bausatz nur mit sub für cd wiedergabe? das würde das budget dann sprengen...
    wie viel würde ein selbstbau gehäuse aus multiplex kosten?

    sind 100db net schon gefährlich laut?

    fragen über fragen *g*

    /edit:
    s.u.
    wieder rauseditiert
     
  5. LSV Hamburg

    LSV Hamburg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.03
    Zuletzt hier:
    5.09.06
    Beiträge:
    3.952
    Ort:
    Hansestadt Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    809
    Erstellt: 09.03.04   #5
    Das kann ich so nicht stehen lassen, denn meine Angaben beziehen sich immer auf den Hochpegelbereich !
    Bei Discolautstärke kann man den Baß noch so gut boosten das ein zusätzlicher Sub unnötig ist.

    PA- Boxen sind im Gegensatz zu HiFi Boxen Werkzeuge, da sind 100dB gerade richtig !
     
  6. Larry_Croft

    Larry_Croft Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.03
    Zuletzt hier:
    2.09.10
    Beiträge:
    1.218
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.03.04   #6
    da warste doch schneller, hab oben folgendes ergänzt gehabt:
    ich hab leider keine angabe, welcher lautstärke pegel in unserem bandraum herrscht. außerdem steht mir nur der eq vom mixer zur verfügung (kein master eq mit drin, 3 bänder pro kanal).
    also, wie stehen meine karten?
     
  7. LSV Hamburg

    LSV Hamburg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.03
    Zuletzt hier:
    5.09.06
    Beiträge:
    3.952
    Ort:
    Hansestadt Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    809
    Erstellt: 09.03.04   #7
    Die JBL hat nur einen 10"er, daher kann ich gut verstehen das Du mit der Baßwiedergabe nicht zufrieden warst, die NOIR Audio hat zwei 10"er !

    Leider ist es ja so das man von den meisten Kunden kein Feetback bekommt, die Feetback´s die ich bekommen habe waren alle in dem Tenor:" Ich bin sehr positiv von dem Bausatz überrascht worden, so einen kraftvollen sauberen und guten Sound habe ich wirklich nicht von so günstigen Speakern erwartet !"


    Wenn Du das angebotenen Hardware Kit mit dazu nimmst belaufen sich die Kosten für ein Muliplex- Rohgehäuse auf ca. 59,- EUR.
     
  8. Larry_Croft

    Larry_Croft Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.03
    Zuletzt hier:
    2.09.10
    Beiträge:
    1.218
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.03.04   #8
    nagut, beim bass (dem instrument) werden alleine erst 4x10" verwendet...weniger nur in verbindung mit ner weiteren großen membran. 2x10" hab ich so alleine noch net angehört.
    können 2x10 basstechnisch mit 1x12 konkurrieren?
     
  9. Bruder Kane

    Bruder Kane Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.09.03
    Zuletzt hier:
    27.08.11
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    71
    Erstellt: 09.03.04   #9
    Das dürften die 2 x 10Zoll schafen denn 12 Zoll zu schlagen ;-)
     
  10. Larry_Croft

    Larry_Croft Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.03
    Zuletzt hier:
    2.09.10
    Beiträge:
    1.218
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.03.04   #10
    dann erstmal danke euch zweien und vor allem dem paul...ich werd ma mit der restlichen band bequatschen wofür deren herz schlägt :-)
     
  11. Larry_Croft

    Larry_Croft Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.03
    Zuletzt hier:
    2.09.10
    Beiträge:
    1.218
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.03.04   #11
    ahja, noch was: was heißt "1x Dämmmaterial"? bekomm ich da noppenschaum? und wenn ja, wie viel m²?
     
  12. LSV Hamburg

    LSV Hamburg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.03
    Zuletzt hier:
    5.09.06
    Beiträge:
    3.952
    Ort:
    Hansestadt Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    809
    Erstellt: 10.03.04   #12
    Wenn Du das Hardware Kit mitbestellst bekommst Du 1x Dämmmaterial passend für je einen Bausatz.
     
  13. Larry_Croft

    Larry_Croft Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.03
    Zuletzt hier:
    2.09.10
    Beiträge:
    1.218
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.03.04   #13
    das hab ich schon verstanden, ich wollte wissen was für dammmaterial...dämmmaterial alleine ist etwas schwammig find ich :-/
     
  14. LSV Hamburg

    LSV Hamburg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.03
    Zuletzt hier:
    5.09.06
    Beiträge:
    3.952
    Ort:
    Hansestadt Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    809
    Erstellt: 10.03.04   #14
    Das sind Baumwoll Fasermatten.
     
  15. Larry_Croft

    Larry_Croft Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.03
    Zuletzt hier:
    2.09.10
    Beiträge:
    1.218
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.03.04   #15
    ok, sowas wollt ich hören.
    danke soweit :-)
     
  16. Preciousx

    Preciousx Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.09.03
    Zuletzt hier:
    29.12.05
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.03.04   #16
    Moment mal. Ein Rohgehäuse kostet ca. 54 EUR inkl. Hardware? Oder habe ich da was falsch verstanden. Mit Aussägen oder ohne?

    Ist bei dem lackierten Fertiggehäuse die hardware dabei oder muß man das alles selber kaufen?
     
  17. LSV Hamburg

    LSV Hamburg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.03
    Zuletzt hier:
    5.09.06
    Beiträge:
    3.952
    Ort:
    Hansestadt Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    809
    Erstellt: 13.03.04   #17
    Die 59,- EUR sind die reinen Material Selbstbaukosten, sie setzten sich wie folgt zusammen : Hardware Kit = 29,- EUR plus ca. 30,- EUR (eher weniger) für das 18mm Multiplex Holz.
    Zuschneiden und zusammenbauen mußt Du natürlich selber !
    Bei einem lackierten Fertiggehäuse ist die Hardware nicht dabei.
     
Die Seite wird geladen...

mapping