12" aktiv KME - geeignet für Bass und Drum Base?

von COL, 01.02.05.

  1. COL

    COL Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.11.04
    Zuletzt hier:
    31.03.08
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    22
    Erstellt: 01.02.05   #1
    Erstmal Hallo an die Experten Runde! Hab da mal eine prinzipielle Frage.

    Unser Gitarrist möchte dass wir ihm seine Kme aktiv Anlage abkaufen. Das sind im Detail 2 Mittel u. Hochtöner und ein 12" Kme Subwoofer prozessorgesteuert inklusiver Digitalenstufe. Das ganze System kommt glaub ich so auf die 900 W.

    Laut unserem Gitarristen ist der Woofer für Bass und Base Drum nicht geeignet. Er hat seinen Info Stand von einem sehr guten Freund von ihm der zugleich Musik Händler ist. ;)

    Daher meine Frage ist es bedenklich diese beiden Instrumente darüber zu laufen lassen? Ich mein es ist bei mir (Bass) halt so dass ich schon über genügend Leistung verfüge (1150 W mono gebridged - wobei die Box auch 1000 W RMS verträgt) und ich den Woofer nur zur Abrundung nach außen hin verwenden würde. Die Base Drum ist halt elektronisch und brauch mehr Leistung. Aber mal von der Leistung abgesehen. Kann die überhaupt was kaputt machen? Oder möchte der Gitarrist nur das Geschäft seines Freundes ankurbeln??? :twisted:

    Bin schon gespannt auf eure Antworten!!!
     
Die Seite wird geladen...

mapping