12" oder 15" für Gesang?

von Sven_Pentagory, 20.03.05.

  1. Sven_Pentagory

    Sven_Pentagory Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.05
    Zuletzt hier:
    14.06.08
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.03.05   #1
    Guten Tag zusammen!
    Ich hab hier immer wieder gelesen, dass 12" Boxen besser für Gesang geeignet sind als 15" Boxen. Ich selber habe zwei LDP 152A, also 15" aktiv, die über ein Yamaha MG16...Mischpult laufen, und bin damit ganz zufrieden. Eingesetzt werden sie im Proberaum (ca.16qm) und demnächst auch auf einem kleinen Gig (ca. 50 Leute) - nur für den Gesang. 1. Wenn ja, was ist an 12" Boxen besser? 2. Wie ist die bestmögliche Einstellung für meine Boxen, wie kann ich die Leistung ausschöpfen?
    Schonmal Danke für eure Antworten :)
    Gruß Sven
     
  2. Julian

    Julian Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.03.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    2.038
    Zustimmungen:
    806
    Kekse:
    19.643
    Erstellt: 20.03.05   #2
    12" Speaker haben den vorteil dass die die stimmfrequenzen am besten wiedergeben können (noch besser ist da eigentlich 10"). Bei einer 15" Box muss der tieftöner sehr hoch spielen um an die frequenzen ran zu kommen und der hichtöner dementsprechend tief..

    Kurz und knapp: 12" oder sogar 10" können stimmfrequenzen natürlicher und klarer wiedergeben als 15" speaker.. die klingen meist sehr muffig im vergleich.

    Gruß
     
  3. Sven_Pentagory

    Sven_Pentagory Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.05
    Zuletzt hier:
    14.06.08
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.03.05   #3
    Gude Julian,
    Jo und wie kann ich jetzt meine Boxen einstellen, dass die meine Stimmfrequenzen möglichst klar und natürlich wiedergeben ohne so muffig zu klingen? Heißt das jetzt Bass raus, Höhen raus und Mitten rein???
    Ma ne andere Frage: Kann man über die 15" eigentlich zusätzlich zum Gesang den Bass und die Gitarren laufen lassen, ohne dass es zu sehr nach Brei klingt? Wir haben bald nen Gig in einem JUZ (ca.50 Leute)... Ist es für diesen Zweck sinnvoll die Instrumente zusätzlich über die beiden Boxen laufen zu lassen? Oder bringt das nix? Unsere Gitarristen haben beide 4*12er Boxen un der Bassist eine 15" Box. Könnt ihr mir Tipps zum Setup geben?
    Thanks!
    Gruß Sven
     
  4. Julian

    Julian Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.03.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    2.038
    Zustimmungen:
    806
    Kekse:
    19.643
    Erstellt: 20.03.05   #4
    Servus,
    das schwierige an der ganzen angelegenheit wird sein, einen kompromiss zu finden. Eine ideallösung wirds nicht sein, vorallem wenn der bass auch noch mit drüber soll. Das wird dann sicherlich muffig klingen, wenn ihr die fullrange einsetzt.
    Mein Vorschlag:
    Entweder, ihr versucht noch 2 subs irgendwie dazu zu bekommen, oder ihr lasst das mit dem bass über die pa. Das wird - vorallem in verbindung mit dem gesang der auch noch drüber soll - nur brei. Da habt ihr weder gescheit stimme noch gescheit bass.

    Das ist nur meine erfahrung, mag vllt von box zu box ein wenig unterschiedlich sein..
    Gruß..

    PS: Das einstellen der boxen müsst ihr einfach ausprobieren. Ich kann da jedenfalls nicht viel zu sagen.
     
  5. slaytalix

    slaytalix Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.05
    Zuletzt hier:
    4.04.10
    Beiträge:
    2.819
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.187
    Erstellt: 20.03.05   #5
    Hallo

    probier´ das doch evtl mal mit einer 3 Weg Box

    15" / 10 " / Horn

    Durch die zusätzlichen Mitten werden Vocals besser übertragen

    Es gibt etliche Boxen

    z. B.

    www.kme-sound.de

    als PA 1153 etc pp
     
  6. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 20.03.05   #6
    ich würd da dann eher auf ne doppel 10" box setzen und dann eben einen sub drunter stellen (zumieten bei gigs)
     
  7. Sven_Pentagory

    Sven_Pentagory Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.05
    Zuletzt hier:
    14.06.08
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.03.05   #7
    Guten Tag!
    Danke für eure Tipps und Anregungen! Werd mich auf jeden Fall in der Richtung näher informieren :great: Der Gig ist nur ziemlich bald und ich wollte wissen, ob es sinnvoll wäre, die Gitarren zusätzlich über die 2 Boxen laufen zu lassen. Ich glaub es nicht, da die eh schon dicke Boxen haben (4*12) und wenn ihr sagt, dass das sowieso nur Brei gibt... Für nen Gig in der Größe (ca.50 Leute) ist eine "Pa" wahrscheinlich überflüssig, die würden uns für bekloppt halten :screwy: Kann ja trotzdem sein, dass ich falsch liege... Aber habt ihr vielleicht noch ein paar Tipps, wie man das Equipment aufeinander abstimmen könnte, damit der Sound auch angemessen ist? Unser Equipment besteht aus 2 4*12 Gitarrenboxen, 1 15" Bassbox und 2 LDP 152A Boxen (natürlich Drums:D ) Unsere Mukke ist Metal. Wie würdet ihr das Zeuch einstellen? Ich weiß... ausprobieren :rolleyes: Aber ihr habt doch bestimmt ein paar Tricks auf Lager ;)
    Danke!
    Gruß Sven
     
  8. PODrocks

    PODrocks Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.04
    Zuletzt hier:
    11.11.09
    Beiträge:
    434
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    52
    Erstellt: 24.03.05   #8
    Also ich habe auch schon bei Konzerten mit unbedeutend mehr Leuten als 50 (also unter 80) ueber eine PA gespielt (Gitarre). Der Sound ist einfch besser, der Aufwand allerdings groesser. Aber bei solchen geschichten kann man seinen Amp immer gut als Buehnenmonitor verwenden, was imho eine gut Sache ist.
    Aber es wird bestimmt auch ohne gut funktionieren.
     
  9. Sven_Pentagory

    Sven_Pentagory Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.05
    Zuletzt hier:
    14.06.08
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.03.05   #9
    Jo, denk ich auch! Die Hauptsache ist eh, dass die Stimmung geil ist :twisted: Danke für die Antworten! Haut rein :great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping