12 " oder 15"

von Mrhighend, 22.12.04.

  1. Mrhighend

    Mrhighend Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.12.04
    Zuletzt hier:
    23.12.04
    Beiträge:
    1
    Ort:
    Briesen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.12.04   #1
    Habe die Absicht mir einen günstigen Combo unter 400€ zu kaufen.

    Die Auswahl :

    1. Roland Cube 100, 12", 100 Watt

    2. Ashdown 5 Fifteen Bass Combo , 15", 100 Watt

    3. SWR LA-Serie LA15 , 15 " , 100 Watt


    Hat jemand von euch Erfahrungen mit diesen Combos?
    Wo liegt der unterschied?12 Zoll oder lieber 15?
     
  2. Patr0ck

    Patr0ck Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    840
    Ort:
    Eislingen
    Zustimmungen:
    23
    Kekse:
    2.243
    Erstellt: 23.12.04   #2
    Ich würde den Cube100 nehmen, da ich den Cube30 besitze und nur gutes über ihn sagen kann. Er ist auch der flexibelste (durch amp-modeling) und trotz des 12zöllers warscheinlich auch der lauteste
     
  3. RAUTI

    RAUTI Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    13.03.13
    Beiträge:
    2.411
    Ort:
    Melle
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    3.241
    Erstellt: 23.12.04   #3
    Der Ashdown hat vermutlich nur 65 W, obwohl hier und auch auf der Ashdown-Seite 100 W angegeben werden, auf dem Gerät selbst und im Handbuch steht aber deutlich 65 W (RMS)!

    http://www.ashdownmusic.co.uk/bass/detail.asp?ID=82

    Das sollte direkt zum Ashdown-Amp führen. Auf der Seite lässt sich dann auch das Manual einsehen....

    Ich würde mich übrigends auch für den Cube entscheiden, es gibt aber bis 400€ auch andere Lösungen (Fender Rumble 100 usw) - also selbst testen!
     
Die Seite wird geladen...

mapping