12 Saiter!! Wie spielt man den?

von fangorn, 20.03.04.

  1. fangorn

    fangorn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.03
    Zuletzt hier:
    19.01.08
    Beiträge:
    475
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    293
    Erstellt: 20.03.04   #1
    [​IMG]

    http://www.deanguitars.com/rhapsody_12.htm

    Ich hab schon viel gesehn, aber ein 12 saitiger Bass und noch dazu so angeordnet , das versteh ich nicht. :D

    Ich frag mich was das bringt.
     
  2. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 20.03.04   #2
    Der spielt sich eigentlich nicht so viel anders als ein normaler 4-saiter.
    Man braucht natürlich etwas mehr muckies in den fingen, da man immer 3 saiten drücken muss (grundton und 2 mal oktave 1)
    Das ganze hört sich irgendwie fülliger an.
    Ist das gleiche prinzip wie beim 8-saiter, nur kommt da noch eine zusätzliche saite pro grundton dazu.
     
  3. fangorn

    fangorn Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.03
    Zuletzt hier:
    19.01.08
    Beiträge:
    475
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    293
    Erstellt: 20.03.04   #3
    danke für die schnelle antwort erst mal, aber eins noch ,
    kann man so ein teil auch mit den fingern spieln? oder nur mit plec?
     
  4. paul_the_bassplayer

    paul_the_bassplayer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    24.03.11
    Beiträge:
    580
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    34
    Erstellt: 21.03.04   #4
    das ist doch geschmackssache, je nach dem was du besser kannst!

    der 12 saiter ist eigentlich ein ganz normaler 6 saiter mit je einer oktavsaite zu jeder saite
     
  5. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 21.03.04   #5
    bei gitarren ja ;)
     
  6. Sledneck

    Sledneck Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.03
    Zuletzt hier:
    1.06.11
    Beiträge:
    209
    Ort:
    Königsbrunn b. Augsburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.03.04   #6
    Falsch, das ist KEIN 6 Saiter mit Oktavsaite sondern ein "4 Saiter" mit 2 zusätzlichen Oktavsaiten wie 8ight es schon beschrieben hat.
     
  7. Martin Hofmann

    Martin Hofmann HCA Bass & Band HCA

    Im Board seit:
    14.08.03
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    6.946
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    2.746
    Kekse:
    37.160
    Erstellt: 21.03.04   #7
    ich hatte mal einen 8-String von Hamer. Das klingt schon recht geil. Natürlich spielt sich ein 4-String leichter, aber bei einigen Songs konnte ich mit dem 8-String mächtig Druck machen...
     
  8. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 21.03.04   #8
    eigendlich sollten die beiden oktav saiten ja genau gleichgestimmt sein, man kann diese aber minimal zueinander verstimmen (2-3 hz) EDIT: Ich meine natürlich CENT und nicht hz, dass hört sich dann richtig gut und füllig an
     
  9. Larry_Croft

    Larry_Croft Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.03
    Zuletzt hier:
    2.09.10
    Beiträge:
    1.218
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.03.04   #9
    man kann auch einen chorus verwenden :rolleyes:
     
  10. blank-2

    blank-2 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.04
    Zuletzt hier:
    30.07.14
    Beiträge:
    102
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.03.04   #10
    wenn ich mich nicht irre hat jason newsted (Metallica) für den krassen sound am anfang von wherever i may roam einen 12 saiter verwendet
     
  11. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 22.03.04   #11
    nein, da hat kirk ne citar verwendet
     
  12. mnemo

    mnemo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    5.251
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    505
    Kekse:
    8.897
    Erstellt: 24.03.04   #12
    Um ganz genau zu sein hat er ne Lapsteel dafür benützt. Ist auch nicht so wichtig. Die 8 Saiter-Bässe sollen wieder im kommen sein. ESP hat jetzt auch einen. Hört sich bestimmt interessant an. Vor allem kann man da einen Chorussound bzw. Detunesound ohne Pedal erzeugen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping