12 Saiter!! Wie spielt man den?

von fangorn, 20.03.04.

  1. fangorn

    fangorn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.03
    Zuletzt hier:
    19.01.08
    Beiträge:
    475
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    293
    Erstellt: 20.03.04   #1
    [​IMG]

    http://www.deanguitars.com/rhapsody_12.htm

    Ich hab schon viel gesehn, aber ein 12 saitiger Bass und noch dazu so angeordnet , das versteh ich nicht. :D

    Ich frag mich was das bringt.
     
  2. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 20.03.04   #2
    Der spielt sich eigentlich nicht so viel anders als ein normaler 4-saiter.
    Man braucht natürlich etwas mehr muckies in den fingen, da man immer 3 saiten drücken muss (grundton und 2 mal oktave 1)
    Das ganze hört sich irgendwie fülliger an.
    Ist das gleiche prinzip wie beim 8-saiter, nur kommt da noch eine zusätzliche saite pro grundton dazu.
     
  3. fangorn

    fangorn Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.03
    Zuletzt hier:
    19.01.08
    Beiträge:
    475
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    293
    Erstellt: 20.03.04   #3
    danke für die schnelle antwort erst mal, aber eins noch ,
    kann man so ein teil auch mit den fingern spieln? oder nur mit plec?
     
  4. paul_the_bassplayer

    paul_the_bassplayer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    24.03.11
    Beiträge:
    580
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    34
    Erstellt: 21.03.04   #4
    das ist doch geschmackssache, je nach dem was du besser kannst!

    der 12 saiter ist eigentlich ein ganz normaler 6 saiter mit je einer oktavsaite zu jeder saite
     
  5. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    22.11.17
    Beiträge:
    10.977
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    110
    Kekse:
    13.841
    Erstellt: 21.03.04   #5
    bei gitarren ja ;)
     
  6. Sledneck

    Sledneck Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.03
    Zuletzt hier:
    1.06.11
    Beiträge:
    209
    Ort:
    Königsbrunn b. Augsburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.03.04   #6
    Falsch, das ist KEIN 6 Saiter mit Oktavsaite sondern ein "4 Saiter" mit 2 zusätzlichen Oktavsaiten wie 8ight es schon beschrieben hat.
     
  7. Martin Hofmann

    Martin Hofmann HCA Bass & Band HCA

    Im Board seit:
    14.08.03
    Zuletzt hier:
    22.11.17
    Beiträge:
    6.958
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    2.777
    Kekse:
    37.240
    Erstellt: 21.03.04   #7
    ich hatte mal einen 8-String von Hamer. Das klingt schon recht geil. Natürlich spielt sich ein 4-String leichter, aber bei einigen Songs konnte ich mit dem 8-String mächtig Druck machen...
     
  8. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 21.03.04   #8
    eigendlich sollten die beiden oktav saiten ja genau gleichgestimmt sein, man kann diese aber minimal zueinander verstimmen (2-3 hz) EDIT: Ich meine natürlich CENT und nicht hz, dass hört sich dann richtig gut und füllig an
     
  9. Larry_Croft

    Larry_Croft Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.03
    Zuletzt hier:
    2.09.10
    Beiträge:
    1.218
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.03.04   #9
    man kann auch einen chorus verwenden :rolleyes:
     
  10. blank-2

    blank-2 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.04
    Zuletzt hier:
    30.07.14
    Beiträge:
    102
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.03.04   #10
    wenn ich mich nicht irre hat jason newsted (Metallica) für den krassen sound am anfang von wherever i may roam einen 12 saiter verwendet
     
  11. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 22.03.04   #11
    nein, da hat kirk ne citar verwendet
     
  12. mnemo

    mnemo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    19.11.17
    Beiträge:
    5.351
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    567
    Kekse:
    9.137
    Erstellt: 24.03.04   #12
    Um ganz genau zu sein hat er ne Lapsteel dafür benützt. Ist auch nicht so wichtig. Die 8 Saiter-Bässe sollen wieder im kommen sein. ESP hat jetzt auch einen. Hört sich bestimmt interessant an. Vor allem kann man da einen Chorussound bzw. Detunesound ohne Pedal erzeugen.
     
mapping