15 er Bassbox Eigenbau

von nicmics, 25.05.04.

  1. nicmics

    nicmics Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.02.04
    Zuletzt hier:
    22.10.12
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.05.04   #1
    Hallo Spezialisten,
    ich möchte mir eine 15er bassbox bauen und werde dazu einen Eminence Delta Pro15 mit VAS 247liter verwenden. ich will eigentlich kein Geld sparen, sondern ich hab einfach lust mal so ein teil selber zu bauen.
    19mm mdf wollte ich als holz verwenden. nur eines blicke ich nicht:
    wie gross müssen die bassreflexöffnungen sein?
    wie gross muss die gesamte box sein (247l)?
    kann mir einer weiterhelfen oder hat schon mal so ein teil gebaut?
    Vielen, vielen Dank schon mal im Voraus
    Grüsse
    Micha


    Ps.: habe versucht vb nach sieser formel zu berechnen:

    vb=vas/((qtc^2/qts^2)-1)

    bei qts von 0,4 komme ich auf 46,38liter,??
    kann doch nicht sein oder?
     
  2. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    9.988
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    539
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 25.05.04   #2
    hast du den delta pro schon??
    wenn nicht wieso willst du diesen speaker nehmen???
     
  3. LSV Hamburg

    LSV Hamburg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.03
    Zuletzt hier:
    5.09.06
    Beiträge:
    3.952
    Ort:
    Hansestadt Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    809
    Erstellt: 25.05.04   #3
    @ nicmics :

    Mit dem Eminence Delta Pro15 wirst Du keine Freude haben, der ist auf Grund seiner technischen Daten mehr als ungeeignet für eine E- Baß Box !
    Und wenn Du nicht gerade ein Arnold Schwarzenecker bist würde ich als Baumaterial mit Sicherheit kein MDF verwenden, das ist hulle schwer, 18mm Multiplex ist die wesendlich bessere Wahl.
    Auch verstehe ich nicht warum Du für einen 15"er so ein riesiges Gehäuse bauen willst, ein brauchbarer 15"er kommt
    mit 90 - 145 l netto Volumen dicke aus.
    Wenn Du BR- Gehäuse berechnen willst google mal nach "WinISD", das Program liefert recht brauchbare Ergebnisse und ist dazu noch Freeware !
     
  4. nicmics

    nicmics Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.02.04
    Zuletzt hier:
    22.10.12
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.05.04   #4
    habe nochmal nachgerechnet und komme jetzt auf 182,2l volumen. welchen lautsprecher würdet ihr denn empfehlen? ich möchte eigentlich nicht mehr wie 150.- euros ausgeben. könnt ihr mir einen vorschlag machen? warum ist der delta pro nicht geeignet?
    dank euch...
    gruss
    micha

    ps.: die 15er box soll als ergänzung zu einen 2mal 10 zoll + horn trace elliot combo dienen
     
  5. Icedealer

    Icedealer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.04
    Zuletzt hier:
    9.03.08
    Beiträge:
    636
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    60
    Erstellt: 25.05.04   #5
    weil er nicht genug tiefe frequenzen ausgeben kann die eigentlich einen bass ausmachen
     
  6. schorsch.

    schorsch. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    6.12.07
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.05.04   #6
    Abends!
    Was würdet ihr denn für n Speaker nehmen? (Hab nämlich auch vor noch ne 15er, zwecks mehr Tiefgang zu meiner Eigenbau 2x10er zu bauen)
    Gruß
    Schorsch
     
  7. blackout

    blackout Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.03
    Zuletzt hier:
    31.05.15
    Beiträge:
    2.355
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    3.102
    Erstellt: 29.05.04   #7
    dazu hätt ich auch ne frage:
    was taugen die neuen, leichten neodyniumspeaker von eminence?
     
  8. Lhurgoyf

    Lhurgoyf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.05.04
    Zuletzt hier:
    28.08.12
    Beiträge:
    130
    Ort:
    Darmstadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    25
    Erstellt: 30.05.04   #8
  9. schorsch.

    schorsch. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    6.12.07
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.06.04   #9
    Hi

    ich bin jetzt auf der suche nach dem Legend CB15, mir wurde aber gesagt, dass es den auf dem deutschen Markt nicht gebe. Weis jemand, wie ich an den rankommen könnte, weil er mir eigentlich nen besseren Eindruck macht als der B15, welcher erhältlich wäre?

    THX
    Schorsch
     
  10. schorsch.

    schorsch. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    6.12.07
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.06.04   #10
    *hochhol*

    kann da keiner was dazu sagen?
    wie siehts mit internet shops in den USA aus, weis da jemand nen guten und wie sieht das mit den Zölleb etc. aus, rentiert sich das überhaupt?

    schorsch
     
  11. AmLimit

    AmLimit Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.05
    Zuletzt hier:
    25.11.05
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.01.05   #11
    Zweiter Anlauf: Ich schreib hier den rieeeesen Text und dann kann ich den nicht abschicken, weil ich auf einmal abgemeldet bin :mad: :mad: :mad: . Ist das knapp eingestellt - also jetzt doch auf 'angemeldet bleiben'.

    Also zweiter und weitaus kürzerer Anlauf:

    Falls es noch jemanden bewegt: Ich hab mir mal die Mühe gemacht nach dem o.g. Chassis zu fragen. Von lautsprechershop.de hab ich folgende Aussage bekommen:

    Preis: 107 € / Stück
    Lieferzeit: 10..12 Wochen laut Eminence Deutschland

    Ich selber werd jetzt wohl das Oberton 18XB700 nehmen.

    Gruß Markus
     
  12. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    9.988
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    539
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 24.01.05   #12
    dann frag bei jh-akustik.....
     
Die Seite wird geladen...

mapping