15" horn sub

von Gebr. XYZ, 18.11.04.

  1. Gebr. XYZ

    Gebr. XYZ Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    11.11.04
    Zuletzt hier:
    30.09.06
    Beiträge:
    800
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    533
    Erstellt: 18.11.04   #1
    Also Folgendes Vorhaben Brennt mir schon was länger unter den Fingernägeln. die Idee Enstand quasi aus der Not denn mit 18" hörnern wirst man ja quasi tot geworfen aber mit 15" gibt es ja nichts was mir gefällt(als sub für K&F T5 bzw line 212).
    Also wurde beratschlagt und Eckdaten Festgelegt.
    1X B&C Speaker 15" 15Pl40
    Gehause Grösse 1200mmX600 BXH (kann zur not auch grösser werden wäre aber schön wegen truckmass) Tiefe ist nicht so wichtig sollte aber So um die 800-1000mm liegen
    Horn aus GFK
    Gewicht (wir werden ja nicht jünger) so leicht wie es eben geht
    Arbeitsbereich 40-120Hz min. max.Schallpegel 143db/a (t5)
    so allerdings bestehen immer noch fragen bzg. des horns dar man ja das Horn recht Tief auslegen muss dar der treiber doch untenrum etwas schwach auf der brust ist. Nun ist ja die frage wie muss das Horn Beschaffen sein??
    meine Momentane Idee ist das auf 15" höhe zu Bauen und es dann lediglich breiter werden zulassen.
    Allerding weiss im mom noch nicht genau in welchen massstab (Pro meter Horn + X% vergrösserung)
    Zudem würde es mich interessiern ob im derzeitigen markt ich sag mal für 2500€ Bis 3500€ Absetzbar wären??
    Als wer Anregungen Bzg. des hornbauen bzw. des hornverlaufs hat oder über den sinn des Projektes was los werden will posted einfach mal drauf los......
    gruss und danke Chris
     
  2. Witchcraft

    Witchcraft Ex-Mod Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    6.665
    Ort:
    Burscheid - NRW
    Zustimmungen:
    332
    Kekse:
    18.150
    Erstellt: 18.11.04   #2
    Warum wollt ihr das Ei des Columbus immer wieder neu erfinden, und dann noch so'n dickes ? ;)
    Schau dir mal die Föön V-387 HLC an:
    BxHxT: 500x700x550 (32kg)
    1 x 15"
    Hornweg 800mm
    103 dB 1W / 1m
    600 W RMS
    20 - 300 Hz
    UVP: 1150 EUR
     
  3. Gebr. XYZ

    Gebr. XYZ Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    11.11.04
    Zuletzt hier:
    30.09.06
    Beiträge:
    800
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    533
    Erstellt: 18.11.04   #3
    Tach Jürgen Ich hab da mal Nachgerechnet komme da allerdings nur auf nur auf 133db (bei 1024W) allerdings könnte ich da auch die Doppel 15" nehmen die kommen sogar noch auf mehr Schalldruck(137 db bei 3000w) allerdings soll er ja wenigstens 143 db drücken . Zudem werde ich das ei des Kolumbus neuerfinden weil hörner gibt es ja schon nur sehe ich es nicht ein 12000€ für nen Hornsub auszugeben wenn ich einen der besser für meine Anspruche passt für nen bruchteil 2500€ Bauen kann

    allerdings danke an dich Jürgen für dein Posting
    gruss chris
     
Die Seite wird geladen...

mapping