16Ohm Hotplate - auch für 8Ohm Eingang zur Not?

von Joa, 10.05.05.

  1. Joa

    Joa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.06.04
    Zuletzt hier:
    3.06.14
    Beiträge:
    2.807
    Ort:
    Blankenheim
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    5.940
    Erstellt: 10.05.05   #1
    Hallo!

    Ich habe zwei Röhrencombos, wobei einer nen 8Ohm und der andere einen 16Ohm Ausgang hat. Ich möchte sie per THD Hotplate übungstauglich machen.

    Müssen es denn zwei Hotplates sein?
    Könnte man nicht die 16Ohm Hotplate mit 8Ohm zur Not belasten?
    Hinten wäre zumindest der 16Ohm Speaker dran.

    Grüße, Joachim
     
  2. GoFlo

    GoFlo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.09.04
    Zuletzt hier:
    7.02.10
    Beiträge:
    827
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    573
    Erstellt: 10.05.05   #2
    Von Weber kriegste welche die in der Impedanz schaltbar sind und auch verdammt gut klingen sollen. Entweder der High Power Load Dump oder der MASS.

    Gruss Flo
     
  3. Joa

    Joa Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.06.04
    Zuletzt hier:
    3.06.14
    Beiträge:
    2.807
    Ort:
    Blankenheim
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    5.940
    Erstellt: 10.05.05   #3
    Hi!

    Hey, danke. Der Wahlschalter ist mir auf der Abbildung vom Weber MASS noch gar nicht aufgefallen.
    Weiß jemand, wo man den in Deutschland bekommen kann?
    Die INternetsuche war erfolglos.

    Gruß, JOachim
     
  4. Frank_Castle

    Frank_Castle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.04
    Zuletzt hier:
    4.08.09
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.05.05   #4
    würde mich auch interessieren, kann vielleicht mal jemand den Hersteller Link hier einstellen, vielleicht kommt man über den an den deutschen Vertrieb
     
  5. Joa

    Joa Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.06.04
    Zuletzt hier:
    3.06.14
    Beiträge:
    2.807
    Ort:
    Blankenheim
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    5.940
    Erstellt: 11.05.05   #5
    Hi,

    habe von Tone Toys erfahren, daß der Weber nicht in Europa vertrieben wird, weil er kein CE-Zeichen hat.
    Vieleicht reicht den Amis ja der Vertrieb im eigenen Land (gute Verkaufszahlen), sonst hätten sie sich doch darum gekümmert, das Ding weltweit unter uns Gitarristen zu bringen.

    Hat der Weber MASS etwa eine eigene Stromversorgung, die man nicht willens ist, auf Euronorm anzupassen?


    Dann wiederhole ich nochmal anfangs gestellte Frage:
    Ich kann eine 8Ohm Hotplate gebraucht bekommen. Kann ich da vom Amp mit einem 16Ohm Eingang rein oder würde die 16er Version eher die 8Ohm vom Amp vertragen? Zwei Hotplates sind definitiv übertrieben.

    mfg,
    Joachim
     
Die Seite wird geladen...

mapping