18" EV Subwoofer !!!

von horn, 18.08.05.

  1. horn

    horn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.05
    Zuletzt hier:
    1.06.09
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.08.05   #1
    [​IMG] 18" ev Subwoofer
    hi zusammen,

    habe 2 x EVX-180B-18" billig gekauft....
    sind schon sehr alt ,und man erkennt die daten auf dem magneten nicht mehr!
    so und jetzt wollt ich euch ma fragen,ob sich da viel verändert hat gegensatz zu früher.
    schaut euch ma bitte die seite hier an http://www.usspeaker.com/homepage.htm unter 18" speaker ist der ev 18" drin mit daten....
    kann ich die daten übernehmen für mein geplantes boxengehäuse?
    danke für antwort...:great:
    [​IMG]
     
  2. LSV Hamburg

    LSV Hamburg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.03
    Zuletzt hier:
    5.09.06
    Beiträge:
    3.952
    Ort:
    Hansestadt Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    809
    Erstellt: 19.08.05   #2
    Hi Stefan,
    na da hast du dir aber was vorgenommen ! :rolleyes:

    Ein passendes Gehäuse sollte 250 l netto Volumen haben, der BR- Kanal sollte eine Fläche von 458,5 cm² und eine Tiefe von 26,5 cm aufweisen.
    Die Abstimmung liegt bei ca. 36Hz.

    Das ist ein riesiges Gehäuse, muß aber so sein, da ansonsten mit dem EVX-180B nichts anzufangen ist.
    Zum Vergleich, der Oberton 18 XB 700 kommt mit einem 145 l Gehäuse aus, ist zudem erheblich leistungsfähiger, und fast doppelt so hoch belastbar !
     
  3. horn

    horn Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.05
    Zuletzt hier:
    1.06.09
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.08.05   #3
    hi,

    na da hast du dir aber was vorgenommen !ist mir schon klar das der bass,ohne ende gehäuse braucht:D
    aber meine frage wurde noch nicht beantwortet?
     
  4. LSV Hamburg

    LSV Hamburg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.03
    Zuletzt hier:
    5.09.06
    Beiträge:
    3.952
    Ort:
    Hansestadt Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    809
    Erstellt: 19.08.05   #4
    Der TSP Satz bezieht sich auf die aktuellen EV Speaker, daher stimmt er nicht mit der alten Version überein.
    Ich habe z.Zt. die alten TSP´s nicht greifbar, um die Sätze direkt vergleichen zu können, weiß aber das die alten 18"er ein "fs" von 36Hz aufwiesen.
    Wenn du auf Nr.- Sicher gehen willst, wirst du nicht drum herum kommen, die TSP´s deiner Speaker selber zu ermitteln.
    Der Bauvorschlag den ich dir gepostet habe, stammt aus dem Jahr 1998, daher wird er zu deinen Speakern passen.
     
  5. horn

    horn Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.05
    Zuletzt hier:
    1.06.09
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.08.05   #5
    Wenn du auf Nr.- Sicher gehen willst, wirst du nicht drum herum kommen, die TSP´s deiner Speaker selber zu ermitteln
    hi,

    würdest du mir bitte erklären wie ich den (TSP) meiner speaker ermittel?
    und klär mich mal bitte auf in sachen (TSP),hab echt keine ahnung!

    danke

    gruss stefan
     
  6. animalcracker

    animalcracker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    1.12.13
    Beiträge:
    658
    Ort:
    nähe Krems/Austria
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    178
    Erstellt: 24.08.05   #6
    TSP ist die abkürtzung für Thiele/Small Parameter,
    diese parameter definieren ein chassis sozusagen!
    die technischen daten! hab das mal verlinkt TSP
    und im FAQ-Teil hier im forum gibts ne tolle linkliste wo viele weiter sachen erklärt werden!
    zu der ermittlung der TSP kann ich selst nichtviel sagen da ich nur theoretisch weis wie´s geht! die anleitung dazu findest du in Vance Dickason´s LAUTSPECHERBAU (kapitel 9) :great:
    gibts im buchhandel oder möglicherweise findet sich ne anleitung im netz!

    mfg man
     
Die Seite wird geladen...

mapping