19" EQ und Compressor

von MDS, 14.08.04.

  1. MDS

    MDS Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.11.03
    Zuletzt hier:
    19.09.14
    Beiträge:
    332
    Ort:
    Petterweil
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    93
    Erstellt: 14.08.04   #1
    Ich will mir in mein Setup einen 19" 31 Band EQ und einen 19" Compressor einbauen. Es gibt die ja hauptsächlich nur für PA, aber an sich sollte es ja keinen unterschied machen, wenn ich die Geräte in mein Gitarrensignal einbaue, oder? Außerdem möchte ich diese Geräte per Midi an und ausschalten können.
    Hat sowas mal jemand von euch gemacht? Kann man da spezielle Geräte empfehlen (dbx, usw...).

    Thanks
     
  2. Doc.Jimmy

    Doc.Jimmy Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    28.12.10
    Beiträge:
    1.782
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.847
    Erstellt: 14.08.04   #2
    Hi

    Gitarrentechnich gibts da nix vor allem nicht mit 31bändern da muß man dann schon was aus de PA abteilung nehmen . Das einzige gerät was mir da untergekommen ist währe der behringer ultra curve pro 2496 das ist ein 31band eq mit grafischen parametrischen und dynamischen eq's compresor midi usw. also alles drin was man braucht und was du suchst .
    Das einzige was man dabei einstellen muß ist das die kurven "Uncorrect" laufen müssen damit hebt man dann wirklich nur die frequenz an die man wählt der eq steht normal im "True Response" modus also mit frequenz korrektur das mag für PA anwendung gut sein aber klingt im gitarrenloop schrecklich da die kurve ausgebügelt wird und man damit frequenzen nicht geziehlt an und absenken kann .
    Ich benutz das teil selber und bin top zufrieden auch wenns behringer ist rauscht nix und alles arbeitet zuverlässig und sauber und klanglich tun sich mit dem teil neue welten auf :D
     
Die Seite wird geladen...

mapping