19" + Midi-Board

von erschtel, 05.10.04.

  1. erschtel

    erschtel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.09.03
    Zuletzt hier:
    21.02.09
    Beiträge:
    541
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    55
    Erstellt: 05.10.04   #1
    Hey ho.
    Da ich jetzt von so vielen MultiFX enttäuscht worden bin, suche ich ein Rack-Effektgerät und dazu ein Midi-Board.
    Hauptsächlich sollte das Rack für Distortion sein. Wen Phaser - Delay etc dabei ist wäre logischer weise auch klasse.

    Mit wieviel Geld muss ich da ca rechnen? Wäre klasse, wenn ihr aus eigenen Erfahrungen Tips geben könntet..

    Preislimit sollte bei 300€ sein
     
  2. erschtel

    erschtel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.09.03
    Zuletzt hier:
    21.02.09
    Beiträge:
    541
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    55
    Erstellt: 05.10.04   #2
    oder sagen wir bis max 350€.. aber lieber weniger
     
  3. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 05.10.04   #3
    Hauptsaechlich Zerre? Das waere dann eher ein MIDI-Preamp.

    Ansonsten mag ich mein GX700... analoge Zerrsektion (nicht die Preampmodels!) und der Rest eben digital. Falls du jedoch schon die Boss GT-Serie getestet hast, und nicht zufrieden mit den Sounds warst, vergess meinen Vorschlag gleich wieder.
     
  4. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 05.10.04   #4
    n gebrauchtes BOSS GX700 (praktisch das GT-5 im Rackformat) hat zerren und gute effekte. bekommst du nur noch gebraucht für etwas weniger als 200€. für den rest könntest du dir ein Behringer FCB1010 leisten.
     
  5. erschtel

    erschtel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.09.03
    Zuletzt hier:
    21.02.09
    Beiträge:
    541
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    55
    Erstellt: 05.10.04   #5
    kann man das GX-700 einfach über ein amp spielen? oder brauch man da noch sonstiges zubehör?
     
  6. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 05.10.04   #6
    kannst problemlos in den amp spielen. brauchst halt n kabel dafür :p
     
  7. erschtel

    erschtel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.09.03
    Zuletzt hier:
    21.02.09
    Beiträge:
    541
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    55
    Erstellt: 05.10.04   #7
    hehe schon klar .. ich werd mal meine augen aufhalten

    btw: weißt du wen, der das dingen für 200€ verkauft?
     
  8. mushroomfreak

    mushroomfreak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.05.04
    Zuletzt hier:
    13.01.08
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.10.04   #8
    also die zerre von gx-700 glaube damit wird keiner glücklich ich nutze die des POD 2s und FX halt von gx-700 die zeren klingen halt einfach viel zu digital auch die (bodenpedale..) also für zerre musste dir was anderes holen damit wird man nicht glücklich
     
Die Seite wird geladen...

mapping