19" Rack-Multieffekte

von AnAcOndA, 19.10.04.

  1. AnAcOndA

    AnAcOndA Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.10.03
    Zuletzt hier:
    13.08.16
    Beiträge:
    257
    Ort:
    Im Hier und Jetzt
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    165
    Erstellt: 19.10.04   #1
    Hallo,

    Ich bin auf der Suche nach einem guten Multieeffekt bis ca. 100 €. Ich habe mich ein bisschen schlau gemacht und habe folgende 19"-Multieffekte im Visir:

    - Roland GP 16
    - Roland GP 8
    - Lexicon MPX 100
    (- Lexicon MPX 110)
    (- Boss GX 700)

    Welche von diesen oder weitere könnt ihr mir empfehlen? Was sagt ihr zu dem Lexicon mpx 100? Wisst ihr vielleicht, welche Effekte der Roland GP 16 besitzt? Denn zu diesem habe ich leider keine genauen Angaben gefunden :(
    Ich hoffe, ihr könnt mir da weiterhelfen!

    Ich bedanke mich im voraus!

    Gruß
    anaconda
     
  2. michaelkle

    michaelkle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.09.04
    Zuletzt hier:
    9.05.07
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 19.10.04   #2
    Ich nutze das GX-700 und bin sehr zufrieden! Habe jetzt noch nie Probleme gehabt und kann daher nur das Urteil geben:


    zu empfehlen!
     
  3. Axl

    Axl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.03
    Zuletzt hier:
    25.09.09
    Beiträge:
    824
    Ort:
    Bäch
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    113
    Erstellt: 19.10.04   #3
    Hi.

    Prinzipiell ist das GP16 gleich wie das GX-700, nur hast du dort den direkten Zugriff auf die Preamp einstellungen. (ist ja eigentlich auch ein Preamp)
     
  4. Exciter

    Exciter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    18.07.10
    Beiträge:
    1.318
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.466
    Erstellt: 19.10.04   #4
    Unser Gitarrero hat das GX700 und steuert es über Midi-Leiste an. Hab selten ein Multi mit solch nem geilen Sound gehört
     
  5. erschtel

    erschtel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.09.03
    Zuletzt hier:
    21.02.09
    Beiträge:
    541
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    55
    Erstellt: 19.10.04   #5
    das GX700 bekommst du aber nich für 100 eier.

    bei ebay gehen die für ca 220-250eier weg
     
  6. AnAcOndA

    AnAcOndA Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.10.03
    Zuletzt hier:
    13.08.16
    Beiträge:
    257
    Ort:
    Im Hier und Jetzt
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    165
    Erstellt: 19.10.04   #6
    jo, das ist das Problem an der Sache :( ! Deswegen habe ich das in Klammern gesetzt. Das Ding scheint aber echt geil zu sein, doch soviel Geld wollte ich nicht ausgeben. Daher dnke ich so an den Lexicon MPX 100 oder Roland GP 16!
    Trotzdem danke für die hilfreichen Antworten
     
  7. edeltoaster

    edeltoaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 19.10.04   #7
    ich besitze auch ein gx 700 und bin sehr zufrieden!
    wenn ich ganz ganz hart bin würde ich sagen es verursacht etwas hohes fiepen wenn man den loop benutzt (hab die engl fireball vorstufe im loop),fällt aber dank des exzellenten noisegates nicht ins gewicht!ich denke es lohnt sich 200€ dafür auszugeben,hatte vorher was günstigeres was auf kenen fall live-tauglich war--->hiermit macht das richtig spass!!wechselst du von einem patch mit delay und hall in einen trockenen,klingen delay und hall z.b. noch wunderbar aus,sowas gibt dir nur ein gutes gerät!die high gain preamps kann man aber den hasen geben,klingen okay wenn man sich darum bemüh,aber ned mehr.
     
  8. AnAcOndA

    AnAcOndA Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.10.03
    Zuletzt hier:
    13.08.16
    Beiträge:
    257
    Ort:
    Im Hier und Jetzt
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    165
    Erstellt: 20.10.04   #8
    Hi, ich hätte gern das GX 700, nur da ich eigentlich selten Effekte benutze, wollte ich keine 200 € ausgeben. 100 € ist bei mir Maximum, weil sich mehr für mich einfach nicht lohnt (wollte ja schließlich auch für ne neue Gitarre sparen :) ). Was haltet ihr denn von dem Behringer DSP1024P Virtualizer Pro:
    http://www.behringer.com/dsp1024p/index.cfm?lang=GER
    Ich weis zwar, dass Behringer nicht die Top-Marke ist, aber würde das sich nicht lohnen?

    Gruß
    anaconda
     
  9. constraint

    constraint Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.02.04
    Zuletzt hier:
    6.12.13
    Beiträge:
    656
    Ort:
    Bamberg
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    118
    Erstellt: 20.10.04   #9
    Ich würde dir empfehlen einfach noch etwas zu warten bis du die Kohle beisammen hast und dann was ordentliches zu kaufen. Das Lexicon MPX 110 is gar net schlecht. Mein Tip: Schau mal bei Ebay nach gebrauchten Rocktron Geräten. Da gibts öfter mal neuwertige Intellifex oder Expression Effektgeräte zu sehr guten Preisen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping