2 2x12 Boxen an einem Amp

von never, 08.04.05.

  1. never

    never Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.03.05
    Zuletzt hier:
    30.08.06
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.04.05   #1
    hi, kann ich einen 100 Watt Amp an 2 2x12 Boxen mit einmal 2 G12T75 Speakern und einmal 2 Vintage 30 Speaker hängen? Und wie ist das, wenn ich einen G12T75 und einen Vintage 30 in eine Box zusammenmache. Hält die Box dann 135 Watt aus? MfG
     
  2. DerOnkel

    DerOnkel HCA Elektronik Saiteninstrumente HCA

    Im Board seit:
    29.11.04
    Zuletzt hier:
    17.10.16
    Beiträge:
    4.003
    Ort:
    Ellerau
    Zustimmungen:
    347
    Kekse:
    35.988
    Erstellt: 09.04.05   #2
    Wenn die Lautsprecher die gleiche Impedanz haben, was sie tunlichst sollten, dann wird in jedem der beiden Lausprechern die gleiche Leistung umgesetzt. In diesem Fall also 50 Watt.
    Wenn die beiden Boxen die gleiche Impedanz haben, gilt es analog. Dann haben wir in jeder Box die halbe Verstärkerleistung und an jedem Lautsprecher die halbe halbe Leistung. Also 25 W! Alles weitere kannst Du Dir selbst ausmalen oder?

    Bezüglich G12T75 und einen Vintage 30 kann man sagen 75+30 ist nicht 105W (woher hast Du 135W?). Wie gesagt, die Hälfte!! Wenn Du so eine Box mit 100W fütterst, wird der Vintage 30 in absehbarer Zeit sterben (So Du laut genug spielst)

    Ulf
     
  3. Namenlos

    Namenlos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.04
    Zuletzt hier:
    7.02.10
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    734
    Erstellt: 09.04.05   #3
    Hallo,
    ist schon korrekt, ein V30 hat irgendwas um 60Watt. Der kleine von Celestion ist der Greenback, die alten haben da nur 25 Watt.

    Den Rest hat der Onkel schon gesagt, bei gleichemäßiger Belastung (am besten alle parallel, so es mit der Impendanz passt) musst du immer von der kleinsten Wattzahl ausgehen
    Bsp.: einer kann 50 Watt, der andere 100 Watt ab. Eine 2*12 hat demnach 100Watt die andere 200Watt. Mischt du beide musst du von 100 Watt ausgehen da beide Lautsprecher sich die Belastung 'teilen' (nur bei gleicher Impendanz).

    Grüße
     
Die Seite wird geladen...

mapping