2 Amps Zusammen?

von !nsane, 19.01.04.

  1. !nsane

    !nsane Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    10.09.03
    Zuletzt hier:
    3.04.12
    Beiträge:
    233
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    79
    Erstellt: 19.01.04   #1
    Hi,

    ich hab nen 16 watt gitarren combo, und nen 40 watt bass combo. heut hab ich mir gedacht, eigentlich könnt ich die ja zusammenschließen und zusammen für die gitarre benutzen, beim bass amp die tiefen boosten, beim gitarrenamp die höhen, jeder das was er am besten kann.. das war so mein gedanke. naja, ich hab dann mal ein kabel in den line output vom bassamp gesteckt und das andere ende in den normale gitarreneingang vom gitarrenamp. und die gitarre dann an den bassamp dran. hat auch funktioniert. nur jetzt die frage: kann man das machen? is das irgendwie schädlich oder so? wozu wird denn der line output normalerweise verwendet?
     
  2. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 19.01.04   #2
    Ein einfacher Line-Output bei einem Gitarrenamp ist zum anfeuern einer weiteren Endstufe gedacht. Bei Bassampas ist es durchaus ueblich dadurch das Signal an die PA zu schicken.

    Optimaler fuer deinen Fall waere ein Splitter, oder eine A/B/Y-Box.
     
  3. PYRO

    PYRO Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.03
    Zuletzt hier:
    20.11.13
    Beiträge:
    1.158
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    155
    Erstellt: 19.01.04   #3
    So ne A/B/Y-Box gibts glaub ich von Morley (Bin mir nicht sicher ob die Firma genau so hieß). Musst mal bei Thomann schauen.

    Gruß PYRO
     
Die Seite wird geladen...

mapping