2 Anfängerfragen

von Nosebike, 30.06.04.

  1. Nosebike

    Nosebike Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.05.04
    Zuletzt hier:
    5.09.04
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.06.04   #1
    Hallo,

    nicht erschrecken ich hab zwei absolute Noob-Fragen (Anfängerfragen).



    1.) Was ist ein Pickup und zu was braucht man das?
    (Brauch ich das wenn ich nur für mich oder am Lagerfeuer etc. spiele?)

    2.) Was ist ein Cutaway und zu was braucht man das?


    Ich hoffe ihr antwortet mir, auch wenn die Fragen vielleicht zu billig sind. Das Forum habe ich übrigens schon durchsucht und nicht gefunden ;-)

    Also bis dann und danke schonmal.
     
  2. Dawh

    Dawh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.06.04
    Zuletzt hier:
    13.10.09
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.06.04   #2
    1. Ein Pick-Up (auch PU) ist der tonabnehmer einer E-Gitarre/ E-Bass.
    Ich denk mal nicht, dass du am lagerfeuer mit ner E-Gitarre spielen willst ;)

    2. Ein Cutaway ist die aubuchtung am korpus um an die höher gelegenen Bünde zu kommen.
     
  3. Nosebike

    Nosebike Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.05.04
    Zuletzt hier:
    5.09.04
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.06.04   #3
    Tut mir leid das sagen zu müssen aber ich glaube das stimmt so nicht.

    Ich beziehe mich in dem thread übrigens auf Westerngitarren.

    Und auch bei denen gibt es Pickups, dass heißt es hängt nicht mit der E-Gitarre zusammen.

    Und einen Cutaway hat doch nicht jede Gitarre oder?

    Ich hoffe ihr schriebt weitere Antworten.
     
  4. Lupus

    Lupus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.04.04
    Zuletzt hier:
    3.07.13
    Beiträge:
    665
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    108
    Erstellt: 30.06.04   #4
    hallo,

    also da mit dem cutaway ist schon richtig erklärt. ist ein ausschnitt am korpus um die hohen lagen leichter zu erreichen. kuckst du das bild dan. das ist ein cutaway.

    zu den pickups: wichtig natürlich für e-git weil man sonst da so gut wie nich hören würde. aber du hast recht, es gibt auch welche für western und klassische gitarren. möglich ist hierbei die tonabnahme über ein mikro, das man z.b. ins schalloch klemmt. Oder das am meisten verbreitete system, ein piezoelektrischer tonabnehmer. dieser besteht aus druckempfindlichen kristallen und ist meist unter der stegeinlage montiert. möglich ist es natürlich auch einen magnetischen tonabnehmer einzubauen. war früher mal recht gebräuchlich (z.b. beatels) funktioniert aber nur bei stahlsaiten.

    hoffe jetz ist dir das klarer geworden. ansonsten auch mal die hier empfohlenen internetseiten für grundlagen durchstöbern.

    gruß,
    lupus

    edit: und natürlich hat nicht jede gitarre nen cutaway. aber bei western habens sehr viele, bei klassischen dagegen eher wenige.
     

    Anhänge:

  5. whir

    whir Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.04
    Zuletzt hier:
    10.06.16
    Beiträge:
    1.108
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    292
    Erstellt: 30.06.04   #5
    Mit Cutaway ist es eigentlich auch nicht mehr klassisch ... :)
     
  6. Dawh

    Dawh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.06.04
    Zuletzt hier:
    13.10.09
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.07.04   #6
    dann sag das mit den westerngitarren doch gleich, also echt :D

    E-Gitarre: Keine Pick-ups, kein Sound (beziehungsweise ein sehr leiser).

    Western-/klassische Gitarre: Keine Pick-Ups, trotzdem normaler Sound.

    Aber: Wenn man mit Akkustik-gits in einem größerem Ruam auftritt, muss das gitarrensignal verstärkt werden, also man muss sie an einen Amp ansschließen, dafür braucht man PU.
    Lupus hat noch weitere Möglichkeiten aufgezählt wie das Signal verstärkt werden kann.


    Und nochmal: wenn es sich um ein normales Lagerfeuer handelt brauchst du keine pickups.
     
  7. Frankle

    Frankle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.05.04
    Zuletzt hier:
    9.04.06
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.07.04   #7
    Es sei denn du holst dir einen Verstärker, den man mit Batterien betreiben kann. Aber wer nimmt ne E-Gitarre mit ans Lagerfeuer?
     
  8. Nosebike

    Nosebike Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.05.04
    Zuletzt hier:
    5.09.04
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.07.04   #8
    Das Lagerfeuer war nur ein Beispiel. Vorwiegend würde ich daheim spielen oder vllt auch mal vor Zuschauern.
     
  9. antboy

    antboy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.06.04
    Zuletzt hier:
    31.10.14
    Beiträge:
    1.004
    Ort:
    Ursa Minor Beta
    Zustimmungen:
    64
    Kekse:
    2.573
    Erstellt: 02.07.04   #9
    dann kommts darauf an wie viele Zuschauer. um deinen Grosseltern Weihnachtsliedern vorzuspielen, brauchts keine pickups
     
Die Seite wird geladen...

mapping