2. Betriebssystem soundkarte notebook

von kinscher, 23.07.06.

  1. kinscher

    kinscher Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.05.05
    Zuletzt hier:
    11.12.07
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.07.06   #1
    hallo leute
    Ich hab n Joybook (Benq) 5200G mit 1, 7 Ghz Centrino und 512 ddr ram (und keine shared memory Grafikkarte). Ich würde gerne neben meinem momentan laufenden Betriebssystem (XP)das ich für uni und so n Kram brauche noch ein zweites für Mukke einrichten. Also mit Cubase so homerecording mäßig. Man hat mir gesagt ich man sollte sich dafür so n spatanisch eingerichtetes Version vom Betriebssystem draufknallen. wenn das sinnvoll ist, würde ich das gerne probieren, weiß aber nicht wie, wisst ihrs? Hab Windowows XP!
    wollte mir dann noch ne externe Soundkarte zulegen. Die sollte Midi/Audio Aus/Eingäge besitzen und das Latenzzeitproblem bewältigen. Ich will mit dermit Cubase Arbeiten und Live Aufnahmen aus m Proberaum machen. Maximal will ich so um die 200 Euro ausgeben.
    Wer cool wenn ihr mir helfen könntet!
    Grüße von jannes:great:
     
  2. topo

    topo HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    8.058
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Zustimmungen:
    563
    Kekse:
    21.124
    Erstellt: 23.07.06   #2
    Wieviele Kanäle willst Du denn gleichzeitig recorden ?

    Je nach dem kann es mit den 200,-€ knapp werden.


    Topo :cool:
     
  3. kinscher

    kinscher Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.05.05
    Zuletzt hier:
    11.12.07
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.07.06   #3
    2 würden denke reichen
     
Die Seite wird geladen...

mapping